Wer war Nemesis?

  • [QUOTE]Unmöglich da RE3 vor Zero erschien..also Story technisch wäre das ein totaler Knieschuss.[/QUOTE] In der N 64 Version von BIO 2 wird Billy Coen in einer File erwähnt,das war vor dem erscheinen von BIO 3,aber ich halte es auch für abwegig das Nemesis Billy Coen sein soll. Ich finde es unwichtig wer Nemesis war, genauso wenig intressiert mich wer Mr.X war oder der T-002 . :sleep4:
  • [quote][i]Original von alienui[/i] [QUOTE]Unmöglich da RE3 vor Zero erschien..also Story technisch wäre das ein totaler Knieschuss.[/QUOTE] In der N 64 Version von BIO 2 wird Billy Coen in einer File erwähnt,das war vor dem erscheinen von BIO 3,aber ich halte es auch für abwegig das Nemesis Billy Coen sein soll. Ich finde es unwichtig wer Nemesis war, genauso wenig intressiert mich wer Mr.X war oder der T-002 . :sleep4:[/quote] Ist diese File mit Billy Coen auch in der Gamecube Fassung von Resi 2? Ich hab das noch gar nicht entdeckt!
  • [quote][i]Original von DieHardjagged[/i] [quote][i]Original von 100kmh[/i] ich habe mal gehört dass nemesis, billy coen von re zero ist ....??[/quote] Unmöglich da RE3 vor Zero erschien..also Story technisch wäre das ein totaler Knieschuss. [/quote] Dir ist schon klar, dass geschichtlich gesehen RE0 vor RE3 spiel. Auch wenn es später auf dem Markt geschmissen wurde. S.T.A.R.S wurde damit beauftragt einen verschwundenen Militärkonvoi (also den von Billy) zu suchen, da er verschwunden war. Zeitlich spielt ja RE0 vor RE3, so an die 2 Monate. Es kann schon gut möglich sein, dass Wesker, bzw. andere Umbrella Mitarbeiter auf die Idee gekommen sind sich den Veteran zu fangen und den dann zu bearbeiten. Aber hier ist es auch nur eine Vermutung, da wir ja nichts festes in der Hand haben. Vllt wird diese Frage aber in irgend einem andere Resident Evil- Teil beantwortet. Ich meine, viele Lücken versucht Capcom nu mit RE: UC und DC zu füllen und vllt kommt in RE6 oder in einem anderen RE-Teil ne Antwort drauf. Lasset uns hoffen und Tee trinken meine Freunde ;) Mfg nuzbuz
  • Also ich weiß nich ob ihr das alle überlesen habt, aber ich finde da steht alles drin. Wer er war un woher er kommt...Er is nur ein modifizierter Tyrant dem der Schmarotzer-Parasit "ne" eingepflanzt wurde....lesen bildet :pfeif4: (Das Zitat stammt übrigens aus diesem Thread....Seite 3) [quote][i]Original von b3 +|uNr34l|+[/i] hier mal das was üba nemesis in re archives steht. [align=center][I]"Da der Tyrant bei den ereignissen im herrenhaus außer kontrolle geraten war, hielt das forschungsteam für biologische waffen bei umbrella eine überarbeitung der spezies für notwendig. die europäische filiale wurde daraufhin mit der entwicklung eines neuen tyrant-typs beauftragt. im labor 6 wurde schließlich die forschung unter der bezeichnung "nemesis-projekt" gestartet, die sämtliche bislang gewonnenen erkenntnisse über den haufen werfen sollte. ziel dieses bahnbrechenden projektes war es mit hilfe eines parasiten die intelligenz des tyrant zu erhöhen. zu diesem zweck entwickelten die forscher den schmarotzer "ne", der auch einfach "nemesis" gennant wird. dieser parasit wird in die wirbelsäule eingepflanzt und ernährt sich vom T-Virus. er bildet ein eigenes gehirn und verändert das zentrale nervensystem. der organismus des wirtes konzentriert sich vollends auf den parasiten, wodurch der tyrant letztendlich viel besser von außen kontrolliert werden kann. "nemesis t-type" ist die bezeichnung der b.o.w., die durch einpflanzen des parasiten in einen tyrant entstanden ist. die spezies verfügt über eine hohe inteligenz und einen beinahe bedingungslosen gehorsam. selbst der umgang mit relativ komplizierten waffen bereitet dem wesen keine gröseren probleme. im einsatzt trägt es einen speziellen mantel, der seinen körper vor schusswunden und explosionen schützt. außerdem verhindert das kleidungsstück, dass sein träger auser kontrolle gerät. die regenerationsfähigkeit von nemesis t-type ist aufgrund von stoffen, die der parasit absondert, wesentlich höher als bei einem gewöhnlichen tyrant. aba die unatürliche heilung, sprich: der blitzschnelle wiederaufbau zerstörter zellen, kommt die kreatur letztendlich sehr teuer zu stehen und führt zu einer ungewollten, schrittartigen transformation. bereits im zweiten stadium ist die veränderung deutlich zu erkennen: der oberkörper wird durch gewalt vom mantel befreit und mutiert mit einer enormen geschwindigkeit. die tentakel, die bereits im ersten zustand zu sehen sind, werden nun noch ausgeprägter. es folgt eine weitere verwandlung, in deren verlauf sich das geschöpf ganz auserordentlich verändert. im dritten stadiumn erfährt es einen wachstumsschub und der kopf mutiert obendrein zu einem rießigen verdauungsorgan. auf dem rücken bilden sich wasserblasenähnliche geschwüre, aus denen eiter mit hohem säuregehalt herausspritzt. in diesem zustand ist nemesis nur noch ein hässliches monster, dessen zutiefst wiederwärtiges erscheinungsbild keinerlei rückschlüsse auf das ursprüngliche äußere zulässt."[/I][/align] so ich hoffe ich konnte euch damit helfen...mFg b3[/quote]
  • [quote][i]Original von rookie721[/i] Ok,vielen Dank,aber ich hoffe ja dennoch,das der Nemesis nicht Billy ist. Ich mag den Charakter.Wäre ja cool,wenn der nochmal in einem Game mit dabei wäre,oder?[/quote] Es is defenitiv NICHT Billy! Es is EIN Tyrant. Un wer der Tyrant is, wissen wir ja alle oder? ?( ou man -.-
  • Ja,ist ja schon gut,ganz so war das auch nicht gemeint,aber man weiß nie was für Wendungen Capcom sich noch einfallen läßt, siehe Resi 4+5, ich meinte nur das Billy halt ein cooler Chara ist und hoffe,daß er noch mal auftaucht. Und ja, ich weiß seit 1995 sehrwohl was ein Tyrant ist.Sorry war vllt falsch ausgedrückt. :|
  • [quote][i]Original von rookie721[/i] Ja,ist ja schon gut,ganz so war das auch nicht gemeint,aber man weiß nie was für Wendungen Capcom sich noch einfallen läßt, siehe Resi 4+5, ich meinte nur das Billy halt ein cooler Chara ist und hoffe,daß er noch mal auftaucht. Und ja, ich weiß seit 1995 sehrwohl was ein Tyrant ist.Sorry war vllt falsch ausgedrückt. :|[/quote] wenn sie aber ez noch so eine wendung ins spiel bringen würden, wäre der ganze text der in dem buch re archives steht ja nich mehr die offizielen daten über nemesis oder? Also können sie das nich mehr ändern ansonnsten hat capcom nen knall für mich (was sie eh schon fast haben)
  • Hier kommt die große Auflösung wer Nemesis mal war, aber ich sage voraus dass das einige wirklich ernsthaft schocken könnte. Lange Rede, kurzer Sinn, Nemesis war früher einmal [SPOILER]DEINE MUDDA!!![/SPOILER]
  • [quote][i]Original von Master Chaos[/i] Hier kommt die große Auflösung wer Nemesis mal war, aber ich sage voraus dass das einige wirklich ernsthaft schocken könnte. Lange Rede, kurzer Sinn, Nemesis war früher einmal [SPOILER]DEINE MUDDA!!![/SPOILER][/quote] Sry für Off-Topic aber das muss ez sein... Dein Post is sinnloser Spam und sollte meiner Meinung nach verwarnt werden XYX
  • kommt drauf an welchen nemesis du meinst den aus den spielen oder den aus den film, weil der im film war ja so ein typ die sieht man in re 1 das war ja der mann der von dem monster gekratzt wurde und in den spielen glaub ich auch mit dem parasiten und den tyrant
  • der im film war kacke :laugh1: hatt nu einmal STARS geschrien, cheatet sich ne minigun her :ahja: , rennt nicht , ist leise usw. B2T: [QUOTE] Nemesis ist ein Tyrant, der auf dem Tyrant T-103 basiert. Ihm wurde ein NE-Parasit ins Rückenmark eingefplanzt, welcher als zweites Gehirn fungiert und Intelligenz und Effektivität steigert. Dank des Parasiten ist der Tyrant in der Lage, relativ komplexe Waffen wie Raketenwerfer zu bedienen. Das "zweite Gehirn", also den Parasit, kann man einfache Befehle einprogrammieren, die der Tyrant dann konsequent umsetzt. Der Schmarotzer gibt zudem noch einen Wirkstoff ab, der die Regenerationskräfte des Tyranten erhelblich verbessert (aber auch zu Mutationen führen kann).[/QUOTE] steht im Resident Evil Enzyklopaedie drinn :teach1: