Ist Billy vieleicht tot?

  • Am Ende wenn Billy geht hört man kurz Zeit später einen Schuß. Ich Frage mich ob Billy sich erschossen hat wegen der Schuldgefühle was seine Vergangenheit betrifft? Oder ist es vieleicht doch nur ein Schuss der Nähe des Herrenhauses fällt? Naja diese Frage geistert mir schon im Kopf herum seit ich Resident Evil Zero durch hatte kurz nach dem es erschienen ist. Ist also schon ne laaange Zeit. Was denkt ihr darüber?
  • ich habe irgendwie auch noch keinen schuss gehört...wenn, dann kommt er sicher aus dem herrenhaus und nicht von billy...das würde überhaupt nicht zu seinem verhalten passen!

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • [quote][i]Original von albert wesker[/i] ich habe irgendwie auch noch keinen schuss gehört...wenn, dann kommt er sicher aus dem herrenhaus und nicht von billy...das würde überhaupt nicht zu seinem verhalten passen![/quote] Habe das Game noch die Tage durchgezockt, ich meine der Schuss kam aus dem Herrenhaus, nämlich bei der Ansicht von oben als man auch ein Spinnennetz sieht!
  • wesker da hast du sicher Recht das ihn keine Schuld trifft aber er könnte sich ja Schuldgefühle machen. Naja hoffe es gibt bald mal ein Lebenszeichen von ihm. Ist ein super Charakter wie ich finde. Petten da bin ich ja beruhigt das nich nur ich den Schuss gehört habe sonst müsst ich mir sorgen machen :D Ich dachte auch erst das es vieleicht noch ein Alternatives Ende gibt oder ein weiterführendes aber leider nichts. Hoffe man sieht / hört bald was von Billy wenn er noch lebt.
  • Billy würde sich doch nicht umbringen, dafür gibt es einfach keinen grund... ...Wenn er sterben wollte,würde er nicht so lange warten. Billy wäre auch zu cool für so einen tot ?!

    Rebecca Chambers - S.T.A.R.S Bravo Team Rookie -



    2nd Lieutenant Billy Coen - Ex Marine Corps -

  • Vor allem ist es etwas abwegig, dass er sich umbringt, nachdem er die ganze Nacht in diesem Alptraum erfolgreich um sein Leben gekämpft hat. :) Doch ich muss zugeben, dass ich diese Überlegung auch schon hatte. Schlussendlich fände ich es auch sehr cool, wenn Billy in einem späteren Resident Evil wieder auftauchen würde. Schließlich weiß er eine Menge über den Mutter - Virus. Nicht zuletzt deshalb wurde er doch zum Tode verurteilt. Da sahen die Herren von Umbrella sich wohl in Gefahr.
  • [quote][i]Original von Dan[/i] Vor allem ist es etwas abwegig, dass er sich umbringt, nachdem er die ganze Nacht in diesem Alptraum erfolgreich um sein Leben gekämpft hat. :) Doch ich muss zugeben, dass ich diese Überlegung auch schon hatte. Schlussendlich fände ich es auch sehr cool, wenn Billy in einem späteren Resident Evil wieder auftauchen würde. Schließlich weiß er eine Menge über den Mutter - Virus. Nicht zuletzt deshalb wurde er doch zum Tode verurteilt. Da sahen die Herren von Umbrella sich wohl in Gefahr.[/quote] billy wurde verurteil weil man ihm vorwarf, in afrika während eines militäreinsatzes gegen guerilla-kämpfer, 23 menschen ermordet zu haben!

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • @Umbrella Agent: Das hast du ja scharf nachgedacht. Respekt. ;) Ist ein Gutes Diskusions Thema. Irgendwie kann ich es mir schon denken das er sich getötet hat, irgendwie aber auch nicht. Aber es wäre schade wenn es so wäre, ich finde ja das Billy ein verdammt Cooler Chara ist. ;)
  • Nee, Billy erschießt sich nicht. Passt gar nicht zu ihm. Er kämpft im Spiel ums nackte Überleben und zum Schluss gibt er sich die Kugel? Glaube kaum.


    Ich will sterben wie mein Opa: Selig lächelnd im Schlaf und nicht kreischend wie sein Beifahrer.

    3 Mal editiert, zuletzt von James Marcus ()

  • [quote][i]Original von albert wesker[/i] billy wurde verurteil weil man ihm vorwarf, in afrika während eines militäreinsatzes gegen guerilla-kämpfer, 23 menschen ermordet zu haben![/quote] Natürlich. Nur hat er es nicht getan. Das war doch nur der Vorwand, um ihn loszuwerden. ;)
  • [quote][i]Original von Dan[/i] [quote][i]Original von albert wesker[/i] billy wurde verurteil weil man ihm vorwarf, in afrika während eines militäreinsatzes gegen guerilla-kämpfer, 23 menschen ermordet zu haben![/quote] Natürlich. Nur hat er es nicht getan. Das war doch nur der Vorwand, um ihn loszuwerden. ;)[/quote] wie rebecca fanboy schon sagte...das hatte nichts mit dem progenitor virus zu tun! billy hatte vorher noch nie kontakt zu umbrella! er war bei den marines und hatte einen einsatz! das hat überhaupt nichts mit dem virus zu tun, da hast du was falsch verstanden!

    Non enim possunt una in civitate multi rem ac fortunas amittere, ut non plures secum in eandem trahant calamitatem.
    Cic. imp. Cn. Pomp. 18


    ὦ ξεῖν ἀγγέλλειν Λακεδαιμονίοις ὅτι τῇδε
    κείμεθα τοῖς 'κείνων ῥῆμασι πειθόμενοι.

  • Bin ich jetzt von gestern? [URL]http://www.youtube.com/watch?v=3nop7X4Nw7A[/URL] Erkläre mir dann mal die Stelle zwischen 00:37 und 01:27. "..Marcus' research..." " ... mother virus..." Schweißperlen, die ihm bei den Erinnerungen über das Gesicht rollen. Und er soll keine Ahnung haben? Da brat' mir doch einer 'nen Storch.
  • So könnte man es auslegen. Bis dahin haben die zwei tatsächlich einiges erlebt. Ich denke aber weiterhin, dass Billy eben in Afrika ein wenig zuviel gesehen hat. :D Vielleicht helfen uns dabei ja zuküntige Resident Evil Episoden weiter. Macht aber auf jeden Fall Spaß mit euch über die Story zu diskutieren. Schön weitermachen. ^^ Dan