Story - aber was

  • Ich hatte auch mal wieder vor eine Fanfic zu RE zu machen (um meine Schreibblockade ein wenig zu überwinden... fanfics sind da ja doch geeigneter) aber jetzt sind die Experten unter euch gefragt..... ihr habt bestimmt schon einige Fanfics gelesen und euch eine Meinung gebildet.... Aber was war noch nicht da? Storytechnisch... Ich habe einfach nur keine lust 1. eine "wie es weitergeht nach teil sounso" geschichte zu schreiben oder 2. eine nette geschichte zu schreiben die niemanden interessiert ... Was ich bisher anbieten könnte wäre ein "Kurzgeschichten-Band" aus der sicht einiger normaler Stadtbewohner in Racoon City .... oä aber interessiert das überhaupt?
  • ja aber das ist so ..... normal XD ausserdem hab ich jetzt schon die erste KG fertig und wollt die jetzt niocht nochmal umschreiben .... [URL=http://t-vairus.srv4.hostingwerk.de/wbblite/thread.php?threadid=1745&sid=]KG hier[/URL] Ausserdem wüsst ich dann nicht was ich schreiben sollte wenn ich weiterschreiben würde, ohne das ich dinge schreibe die schon 20 andere vor mir artähnlich geschrieben haben und warum eigtl auch ?! ?(
  • JA, aber das ist es ja. Willst du eine Geschichte schreiben, die mit Resident Evil zu tun hat, sollte man Verknüpfungen herstellen und dann wie gesagt eine neue Geschichte entwickeln. Willst du was schreiben was für sich alleine spricht, soll heißen was neues erfinden willst, dann machs doch einfach. Metal Gear Solid war für mich ebenfalls auch immer sehr interessant. Eventuell was in Verschwörungsrichtung, Sci-fiction oder Historisches wo du die Fakten anders in Verbindung setzt ala Metal Gear 3 z.B.
  • Aber ich habe Verknüpfungen zu der Hauptstory, durch orte und daten ??? ist das nicht genauso gut wenn nicht sogar besser ??? Ich kann mir nichts langweiligeres vorstellen als immer die gleichen geschichten a la "RE2 Fortsetzung: Leon hatte überlebt und jetzt geht er daunda hin und macht das und das und wenn er nicht gestorben ist dann lebt er noch heute" :-(( hast du die geschichte überhaupt gelesen??? findest du denn keine paralellen zu RE ???
  • Klar, :laugh1: , aber du redest doch von einer neuen Geschichte, oder? ICh meinte nur wenn Resident Evil mäßig anknüpfen, wenn etwas ganz neues dann meine erwähnten tipps... Keine Ahnung vll reden wir auch aneinander vorbei. Ist ja auch egal, les dir lieber mal meine durch ;) und gib nen Statement
  • Ich denke wir reden definitiv aneinander vorbei... denn ich verstehe echt nicht was du eigtl gerade von mir willst XD Alles was ich vorhatte / habe ist eine RE-Geschichte die nicht "normal" fortgeführt von irgendeinem Teil ist, sondern eben den Hintergrund durch die verschiedenen nicht im spiel vorkommenden Stadtbewohnern. Das habe ich auch gemacht, was du jetzt genau meinst .... weiß ich einfach nicht
  • Hmm also du könntest ja z.B. eine Geschichte mit dir selbst als Hauptperson schreiben und in der der T-Virus in deinem Heimatort ausbricht ;) Wär halt jetz ein Vorschlag, also ich würds interessant finden. Hab selber schon oft drüber gegrübelt wie das wohl wär wenn sich sowas wie in Raccoon City in meinem Heimatort abspielen würd und wie das im richtigen Leben wohl aussehen würd. Wie würden wir REV-User uns z.B. bei sowas verhalten? Ok, wir haben zwar RE gezockt, aber ich persönlich würd über mich sagen dass ich da wohl trotzdem in Panik ausbrechen würd, denn im echten Leben wär das ganze schon viel krasser als in irgendnem Game wo man wenn man mal stirbt einfach neu anfangen kann...
  • [quote][i]Original von Master Chaos[/i] Hmm also du könntest ja z.B. eine Geschichte mit dir selbst als Hauptperson schreiben und in der der T-Virus in deinem Heimatort ausbricht ;) [/quote] Ehm danke für den Vorschlag, aber da ich das ziemlich langweilig finde ... naja Sorry nichts gegen dich, aber das ist die Sorte von Geschichte die jeder schreibt.... bis zu einem gewissen alter... Was ich hier gerade nicht verstehe... dieser Thread ist eigtl schon tot, da ich die story ja schon fertig habe (was allerdings niemanden zu interessieren scheint) und ausgerechnet jetzt, wo ich fix und fertig mit der Kg bin und an einer 2 und 3 schreibe, soll ich alles umdenken und sowas schreiben Warum schreibt ihr mir stattdessen nicht einen comment zuer fertigen geschichte?