Resident Evil 2 indiziert?

  • Stimmt , Blut ist grün, aber die Splattereffekte sind drin (Headshot z.B.) Die Videos sind dafür uncut. Darum ist´s trotzdem auf´m Index. Dank uncut Patch is mir das aber sowas von... :D
  • Wegen was? Indiziert heißt ja nur dass ein werbeverbot besteht, man es nicht über Versandhandel beziehen kann und nur an Personen ab 18 Jahren verkauft werden darf. Wenn das ein reiner ab 18 Shop ist wo Kids nicht rein dürfen darf er es sogar offen liegen lassen. Wenn da jeder rein kommt muss es unterm Ladentisch bleiben und nur auf Nachfrage verkaufen.
  • Stimmt! Aber seid den Amokläufen von Schulkindern in Schulen sind sie noch Heftiger dahinterher leider... Aber das ist halt unser Deutschland ... hier wird ja fasst alles verboten :rolleyes: die solten sich lieber um jugendliche kümmern die Drogen und Alcohol abhängig sind. mfg
  • nur weil einer in erfurt amok gelaufen ist ( schlimme sache ) nur deswegen kann man doch nicht der breiten masse verbieten solche spiele zu spielen. ich sag euch ma was wenn es denn zu nem verbot von sogenannten " killerspielen " kommt werde ich auf jeden fall dagegen verstossen. so wie es viele hier zu lande tun werden. warum will günther beckstein denn solche spiele verbieten?? weil er vom inhalt keine ahnung hat. wenn sich jemand wie letztens gesche´hen in berlin ins koma säuft und verreckt ( ma klartext gesprochen ) dann wird das quasi untern teppich gekehrt. so aber sobald so n möchtegern chuck norris irgendwo in ner schule amokläuft, ist das erste wort was im raum steht " killerspiele ". so was finde ich zum kotzen.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Genau! Aber bis soweit ist, enfernen wir [I]doch[/I] lieber die Spiele; ist nämlich einfacher und man hat bei einem erneuten Amoklauf dann wieder einen Sündenbock, dem man wieder den Davidstern auf die Brust kleben darf. Kommt sogar soweit, dass ein [I]bayrischer[/I] Minister sogar Harry Potter auf den Index setzen wollte, da er Angst an der steigenden Zahl an Okkultismus hatte. Lächerlich! Wie wäre es denn, wenn wir einen Index für unfähige Politker aufstellen, würde wetten, der wäre länger, als der der Spiele. P.S.: Und wenn schon ein Amoklauf, dann wenigstens in der Zentrale der BPjS oder der Deutschen Telekom, da erwischt es wenigstens keinen falschen!!!
  • DrAE86 Nana ^^ BTT : Klar , RE 2 ist halt ein blutiger aber was ist so schlimm daran ?! Die Politiker meinen ja den Leuten gehts nur ums möglichst brutale töten ! Aber mir eght bei RE hauptsächlich um die Story und darum mit wenig Munition am Leben zu bleiben , man beschütz sich aj eigentlich selbst ! Und zur USK fehlen mir echt die Worte sowas verkommendes habe ich echt noch nie gesehen , alleine die Denkweise , jeder der das spielt , läuft Amok . So ein Ausgesch**sener Bullshit .... Aber das Genialste war ja wohl immer noch wie die ÖFFENTLICH RECHTLICHEN Programme die "Killerspiele" ausgeschlachtet haben , soviel falschinformation , ich habe echt gedacht ich les die Bild zeitung .... Nja , macht euch selber ein Bild davon , und das beste , ein Student hat mal alle Fehler da aufgedeckt : *MUST SEE* [URL]http://youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak[/URL] *MUST SEE*
  • Ich habe jetzt mal bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien mal nachgefragt, hier die antwort: Hallo, nach Ablauf von 10 Jahren seit Aufnahme eines Mediums in die Liste der jugendgefährdenden Medien kann der Rechteinhaber des Mediums bei der Bundesprüfstelle einen Antrag auf Streichung einreichen. Die Prüfung und Entscheidung über diesen Antrag ist gebührenpflichtig. Informationen zur Gebührenordnung finden Sie auf unserer Website. Mit freundlichen GrüßenBundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und die antwort dann von Capcom: Hallo, Vielen Dank, dass Sie sich mit dem Technischen Support von Capcom in Verbindung gesetzt haben. Wir schätzen Ihr Feedback zu unseren Produkten und werden Ihre Anmerkungen an die entsprechende Abteilung weiterleiten. Mit freundlichen Grüßen Capcom technischer Support was meint ihr dazu?
  • Ich halte von der Usk / Fsk / Bpjm / FSF / nichts. Stellt euch doch mal selber die Frage, warum werden Spiele die ab 18 Jahren sind denn geschnitten. Genau ...weil die Spielehersteller aus vergangen Jahren mitbekommen haben das sich trotz eines Cuts die usk Spiele blenden bei uns verkaufen. Siehe zb Left 4 Dead .Dt Und genau das ist unser Problem das sitz nämlich in denn eigen reihen. Deutschland kann doch soviel gesetzte schreiben wie sie wollen und von mir aus auch soviel spiele indizieren.Das muss doch jeden deutschen Gamer kalt lassen, sieht man ein Usk logo müsste normal sofort ein NEIN kommen kaufe ich nicht. Die Spiele Hersteller überhaut nicht auf denn Gedanken kommen lassen die spiele überhaut zu prüfen, denn es gibt ja immer noch die Pegi Version. Warum gibt es denn eine Ip Sperre die extrem nervt, ich will zocken und es geht niemanden was an was ich zocke.. ob es die Uk, Us, Asia, Version ist. Die usk hat dank der vielen Käufer schon so viel zu sagen, das es kostengünstiger geworden ist auch gleich auf die Pegi das Usk logo zu drucken. :dash: Mir ist das, alles scheiß egal wundert euch aber später nicht was , und vor allem mit welchen mitteln bei uns in Deutschland zensiert wird. Ich erinnere als bespiel eine Ip Sperre oder auf Steam / Uk -England Import kann nicht freigeschalten werden. Die Bpjm kann jedes Spiel auf denn Index setzen deshalb spielen jugendliche uncut Spiele nur das hat die Politik in Deutschland immer noch nicht verstanden. Die erwachsen Deutschen zocker werden bevormundet und das darf nicht sein. :!: Ich hätte jetzt gerne eine Xbox One am 22.11. Ich muss mich wirklich überwinden um nein zu sagen, aber es ist die usk Call of Duty Version. Sicher ich hätte die Box gern aber ich sehe einfach nicht ein das ich mir eine Console kaufe die 570 euro kostet und dann der Drecks usk Sticker drauf ist. Diesen Leuten haben wir so viel zu verdanken :thumbsup: Tja und so müsste es halt jeder gamer machen leider ist dann die Gier wird stärker :smiliee:
  • Ich finde die Bpjm schon wichtig. Würde irgendjemand ein Horrorspiel oder ein sonstiges Spiel ab 18 in den Händen von 8 Jährigen sehen? Also ich nicht. Das Schneiden ist für mich eine ganz andere Sache. Wenn ich Volljährig bin will ich die Spiele natürlich voll genießen. Dann lieber eine Alterseinstufung mehr ( ab 21 ) , damit man z.B. Left4Dead ungeschnitten erleben kann. Mein Fazit ist also Alterseinstufungen Ja, schneiden Nein.
  • sehe auch so aber es ist doch die Aufgabe der Eltern das eben ein 8 jähriger kein Horrorspiel in die Hände bekommt Die Probleme bei der Freischaltung eines Uk - Us Imports haben doch die erwachsen Gamer und ich fühle mich einfach bevormundet. Ich kann das beim besten willen nicht nachvollziehen ( echt nicht) was sich die Bpjm dabei denkt wenn die ein Spiel beschlagnahmen ?? :!: :dash: Genau das ist es doch was die Jugend so begeistert wenn was VERBOTEN IST wird es doch Interessant. Ein Gamer aus der clique wenn 18 Jahre ist stehen für alle andere die Tore offen, ob das Alkohole ist , kippen , oder auch spiele aus England. Und da verstehe ich beim besten willen nicht was sich ein Politiker dabei denkt ? Bevor man hier in Deutschland alles verbietet sollte man sich mal ein Beispiel an dem Pegi System holen. Und ggf die Eltern aufklären :!: Ich finde es wirklich sehr schade das keiner bzw nur wenig Gamer gegen diese Bevormundung sind. Das ganze System Usk ist, nur dafür da wer daran glaubt wird auch denn gewünschten Effekt sehen. Das aber die Realität anderster aussieht steht auf einen andern Blatt papiern. Ich habe es schon so oft gesagt, kein Gamer braucht sich Später wundern wenn die wirklich guten Zwangs Zensuren in dt. eingeführt werden wie die Ps3 in Japan die nur die Cut Version abspielt egal welche Version man einlegt. Warum sich nicht mehr Leute dagegen stemmen verstehe ich auch nicht, aber eins sei schonmal gesagt (habe ich schonmal) eine Ip Sperre ist erst der Anfang :dash: