RE VIII - Resident Evil Village

  • Erster Eindruck von dem Trailer ist positiv :)


    Ich kann dieses Gehate (gerade im Fratzenbuch) nit verstehen, RE4 hat seinerzeit auch neue Wege eingeschlagen und dabei verdammt viel richtig gemacht. Mir persönlich gefällt die Ego-Perspektive auf der Konsole zwar nit (für sowas sind Maus und Tastatur die Referenzgeräte) aber man bekommt halt sehr viel Atmosphäre mit weil man mehr dieses "Mittendringefühl" hat. Was jetzt bzgl. der Atmosphäre nit heißen soll dass das RE2 Remake langweilig war, im Gegenteil :love:


    Werd' einfach mal abwarten wie es wird, zulegen werde ich es mir auf jeden Fall da ich ja die Reihe komplett haben muss :D Und nach dem Umzug werd' ich mir erstmal diese PS Tastatur holen und mich an RE7 setzen, mit Controller kann ich solche Spiele einfach nit :/

  • Cooler Trailer, aber mehr sollte man nicht vom Game sehen. Man hat jetzt schon zu viel gesehen vom Game 8o


    Chris Design wurde wieder angepasst - die Kritik war dann wohl doch zu groß in RE7.


    Und sollen die Leute haten...Das sind die Leute, die man eh nicht vermissen wird. Bei Re7 war es genau so und es ist sehr gut angekommen(+gute verkaufszahlen). Und hier wird es nicht anders sein.


  • Es wurde angekündigt das der Titel spalten wird und das tut er der Trailer ja schon. Bin sehr gespannt drauf, die Grundstimmung scheint scheinbar sehr düster zu werden und das finde ich sehr geil.

    Bin auf das Virus und den Kult gespannt. Dazu sollen ja Halluzinationen ein wichtiges Element im Spiel sein. Mal sehen welche Rolle Chris nun einnimmt.

  • Ich bin kein Freund der Ego-Perspektive, dennoch hat mir der Trailer gefallen.

    Wird wohl kein Day-One kauf für mich, obwohl mir die Atmo im Trailer richtig gut gefallen hat.


    Chris wurde absichtlich als der Böse dargestellt, sollte wohl ein Schocker sein, damit man noch neugieriger auf das Spiel wird.


  • In einem aktuellen Statement von Capcom gab es einige News zu Re: Village:


    # das Spiel sei bisher zu 60% fertig gestellt

    # das Village soll direkt erklären wie das Setting ist

    # das Spiel wird wieder in der Ego Perspektive stattfinden

    # die Egoperspektive wird vom Spielgefühl her etwas erweitert

    # das Spiel erscheint für PC, die Xbox Series X sowie die PlayStation 5

    # es wird keine Portierung für die PS 4 oder die xBox One geben

    # Erkundung der Umgebung soll einen großen Wert haben


    Im August soll es noch mehr Infos geben.

    Behaltet dahingehend die Famitsu im Auge!


    Wir warten gespannt ab!

  • Sonys State of Play ist vorbei und wir wissen..... nichts neues!



    Anders als erwartet gab es weder Gameplay von Resident Evil Village zu sehen, noch ein Releasedate oder sonstige neue Informationen.



    Nicht nur in Sachen RE muss Sony harte Kritik einstecken.

    Auch Releasedate und Preis der PS 5 sind weiterhin unter Verschluss.



    Die nächsten Infos werden also wohl von Capcom direkt in die breite Masse gestreut, wir warten weiterhin gespannt.

  • Und die Leute die kritisieren sollten an sich selbst zweifeln. Wieso? Sony hat im Vorfeld gesagt es wird NIX neues zur PS5 kommen auch nix zum Preis etc.

    Man hat auch gesagt das keine top Games für die neue PS kommen wird. Ich habe gehofft das die eine Bombe präsentieren ABER es war Bekannt gegeben worden das es eben nix kommt in der Richtung.

  • Hmm komisch, hab das Video jetzt nicht als hate Video empfunden.


    Mir ging es mehr um den Inhalt über RE8 und nicht ob der Redakteur Resident Evil mag.


    Gibt es denn andere deutschsprachige Videos welche den Inhalt von RE8 besser wiedergeben?


    Resident Evil hat nur so lange als Spielserie überlebt, weil Sie sich ständig weiterentwickelt haben.