Resident Evil 2 (Original) - Communitywertung

  • Eure Spielbewertung! 14

    1. 1 | Extrem grottig! (0) 0%
    2. 2 | Verwese doch einfach! (0) 0%
    3. 3 | Vergessenswerter Ableger. (0) 0%
    4. 4 | Ein eher unterdurchschnittliches Spiel. (0) 0%
    5. 5 | Solider Ableger. (0) 0%
    6. 6 | Ganz gut, aber das Spiel infiziert noch nicht richtig. (0) 0%
    7. 7 | Guter Ableger, der Virus wirkt. (1) 7%
    8. 8 | Was für ein hervorragendes Spiel! (3) 21%
    9. 9 | Nahezu perfekt. (3) 21%
    10. 10 | Überragende Apokalypse. (7) 50%

    Zukünftig wäre es interessant zu sehen, wie unsere Community die jeweiligen Resident Evil-Ableger im Schnitt bewertet. Passend zum Resident Evil 2 Remake-Wertungsthread, gibt's nun auch eine Wertungsumfrage zum Original.


    Bewertet wird klassisch mit einer Skala von '1-10', wobei '10' die höchste Wertung darstellt.


    Zusätzlich zu eurer Punktbewertung, könnt ihr natürlich gerne euer Fazit zum Spiel hier kundtun. Bedenkt dabei, dass die Wertungen jedes Mitgliedes subjektiv sind. Objektive Bewertungen sind nur ein Mythos!



    AKTUELLE COMMUNITYWERTUNG ~ 9,1

    Stand: 14.04.2019

  • Ich habe 10/10 Punkten gegeben. Re 2 war mein erstes Resident Evil und somit auch das Spiel was mich zum Resident Evil fan gemacht hat. Zumindest bis Code Veronica. Dann würde die Serie ruiniert dank eines bestimmten RE Ablegers der in Spanien spielt aber das ist eine andere Geschichte.


    Re 2 war für mich eine Spielelebe auf den ersten Blick. Schon als ich einen Test im Play Station Magazin gelesen habe, wusste ich instinktiv, dass das Spiel was für mich sein würde.


    Und ich hatte Recht. Re 2 hat quasi eine perfekte Formel für Survial Horror Games abgeliefert und so das Original bei weitem überflügelt.


    Grafik war für damals top, erstklassige Atmosphäre und auch die peinlichen Szenen wurden etwas abgemildert.


    Spielerisch war es ebenfalls top und besaß einen hohen Wiederspielwert. Die Render Szenen waren auch cool und sind es auch heute noch.


    Storytechnisch fand ich Re 2 aber nicht so toll. Da war der Re 1.5 Ansatz wesentlich interessanter. Auch die Hauptcharaktere sind nicht so mein Ding. Konnte mit Leon und Claire in den alten Spielen nie wirklich viel anfangen.


    Sie waren zu eindimensional dargestellt. Da fand ich Jill in Re 1 und 3 wesentlich besser.


    Erst seit dem Re 2 Remake kann ich mit Leon und Claire was anfangen. Da wirken sie sympathisch und richtig cool. Besonders Claire ist im Remake richtig cool geworden.


    Aber genug davon geht ja hier um das Original.



    Objektiv betrachtet sind 10/10 natürlich zu viel, weil das Spiel doch ein paar Schwächen hat, aber hey wir reden hie von einem Spiel von 1998. Da kann man keine top filmische Präsentation mit den besten Sprechern erwarten.


    Auch wenn ich cineastische Aspekte von Videospielen sehr gern habe, so ist bei einem Spiel doch das Gameplay das wichtigste und in dem Aspekt brilliert Re 2.

  • Nachdem ich Resident Evil 1 in der nachträglich erschienen Directors Cut Version zu genüge und fast blind gespielt hatte und es nach anfänglichen Startschwierigkeiten längst zu meinem Lieblings-Spiel mutierte (siehe dortige Community-Wertung) war ich natürlich heiss auf den zwischenzeitlich angekündigten Nachfolger. Damalige Fan-zines verrieten den Erscheinungstag, so stand ich dann also zum DE- Day 1 am damaligen Gamestore meines Vertrauens in der Essener City und hab zugeschlagen.


    Das Spiel selber... nun... Nach der ziemlich extremen Vorfreude, und den Glücksgefühlen beim Kauf des Spiels und der Fahrt zurück nach Hause in der Strassenbahn dann ein wenig Ernüchterung. Es hat ein etwas gebraucht bis ich wirklich damit warm wurde - mir war es zu comic-haft im Vergleich zu Teil 1. Auch waren die Dialoge schon ernsthafter und ein wenig glattgebügelter. Schade, denn Re1 hat´s gezeigt: je bekloppter die Sprüche, desto besser! :)


    Auf jeden Fall haben mir da die A/B plots super gefallen, die Bossgegner, und natürlich auch all das was man da freischalten konnte. Und woran ich mich noch gut erinnere, Claire´s Arsch: einfach top!8o


    War trotzdem ein tolles Spiel. 9 von 10.