[Gerücht] Resident Evil Code Veronica für die PS4 schon durch die USK geprüft!

  • Also ich habs mir gerade gestern im PSN Store geholt für 14,99, und muss sagen dass sieht auf der PS4 Pro schon um einiges besser aus als die orginal PS2 Version. Es gibt auch Trophäen incl. Platin, hatte es auch auf der PS3, kann jetzt aber nicht feststellen dass es auf der PS3 iwie bessere Remaster Qualität war oder so, ich denke mal schon dass die Version auf jeden Fall Grafisch überarbeitet wurde. Wobei es sich natürlich nach wie vor um ein Resident Evil der älteren Generation handelt ;)


    Beim Starten des Spiels jedoch kommt das PS2 Logo, auch die Speicherfunktion ist 1:1 PS2 Style mit Memorycards ect.

  • Hört sich gut an Dazed!


    Wenn ich mich richtig erinnere war ja CV auch das erste in "Echtzeit" berechnete Spiel. Möglich daher, dass es wenig Aufwand war dann auch die Grafik entsprechend der neuen Leistungsstärke der PS4 Prozessoren hochzuskalieren (bzw. soweit anzupassen, dass es "erträglich" aussieht). Allerdings nur eine Vermutung, Aussage entsprechend mit einer Prise Salz nehmen.

  • Hört sich gut an Dazed!


    Wenn ich mich richtig erinnere war ja CV auch das erste in "Echtzeit" berechnete Spiel. Möglich daher, dass es wenig Aufwand war dann auch die Grafik entsprechend der neuen Leistungsstärke der PS4 Prozessoren hochzuskalieren (bzw. soweit anzupassen, dass es "erträglich" aussieht). Allerdings nur eine Vermutung, Aussage entsprechend mit einer Prise Salz nehmen.

    Du hast Recht, es ist 1:1 identisch mit der PS2 Version, jedoch einfach hochskaliert. Bis auf manche Hintergründe sieht dass so im großen und ganzen auch ganz gut aus, hat einfach Laune gemacht gestern mal wieder RE:CVX durchzuspielen :D