[Gerücht] Resident Evil Code Veronica für die PS4 schon durch die USK geprüft!

  • [quote='Brosi','index.php?page=Thread&postID=380154#post380154']Ich bin mal gespannt ob das Remake auch wie RE7 in der Egoperspektive, mit Pre-gerenderten Hintergründen oder im 3rd Person Modus kommt...[/quote] Resident Evil 2 HD wird nicht in der Egoperspektive erscheinen lt. Capcom, es wird Old School sein, sowie damals!
  • Habe mir heute gleich zum Release die PS4-Version von Code Veronica gekauft. Ein paar Erste Eindrücke kann ich schon berichten: 1. Das Spiel hat jetzt eine Platin Trophäe. Die werde ich sicher machen, aber jetzt ärgere ich mich das Sie für Resident Evil 4 keine gemacht haben. Warum nur für Code Veronica und nicht auch für RE4?! 2. Die Grafik finde ich etwas besser als bei der PS3 HD Version. Alles wirkt klarer und nicht so verpixelt. Die höhere Framerate tut dem Spiel auch gut. Das Spiel ist außerdem deutlich heller als auf der PS3. Leider sind die Lichteffekte auf der PS4 nicht so gut. Bei der PS3 hat es z. B. einen Unterschied gemacht ob man das Feuerzeug benutzt oder nicht. Bei der PS4 sieht man das Licht vom Feuerzeug wenig bis gar nicht. 3. Beim Bildformat ist man wieder zurück zum originalen 4:3. Ob man das nun gut oder schlecht findet muss jeder selber wissen; beim 16:9 Format auf der PS3 hat man zwar Vollbild aber oben und unten fehlt etwas, weil quasi nur „reingezoomt“ wurde. Bei der PS4 hat man das komplette Bild aber Links und Rechts ist‘s halt schwarz. Ich persönlich bevorzuge für CVX 4:3 Bild auf der PS4 weil ich lieber alles sehe als Vollbild zu haben. Im Idealfall hätten sie für das 16:9 Format eine dynamische Kamera programmiert, die dem Spieler folgt (so wie bei der Origins-Collection). Da dies nicht der Fall ist bevorzuge ich wie gesagt die PS4 Variante mit klassischem 4:3 Wenn ich noch mehr erwähnenswertes finde schreibe ich es.
  • Soweit ich weiß ist es doch ein PS2 Classic, oder? Also ein 1:1 Port auf PS4 mit Trophäen hald von mir aus. Damit dürfte die PS3 HD "Remaster" trotzdem um EINIGES schöner sein. 16:9, bessere Lichteffekte, bei weitem weniger verpixelt. Bitte nicht falsch verstehen, Code Veronica ist ein tolles Spiel und jeder sollte es mal gespielt haben (mein Lieblingsteil), aber der Re-Re-Re-Release jetzt auf PS4 ist nur Geldmacherei. Nur weil es auf der neuesten Konsole läuft sieht es leider nicht viel anders aus als damals auf der PS2. Mit den Trophäen geb ich dir Recht. Versteh den Unterschied auch nicht. Blickt doch niemand durch.
  • Für mich ist CV eine meine lieblings RE Spiele und habs sowohl auf der PS3 damals als auch gestern auf der PS4 runter geladen. Um zu merken, dass ich mit der Steurung nicht mehr klar komme! Hab gestern 10m lang gespiel und hab mich so frustriert, dass ich kurz überlegt habe, das Ding gleich wieder zu löschen. Wenn Capcom Remakt und Remastert wieso können sie nicht die Steurung Zeitgemäß anpassen? Für mich sind es 13,50 Euro am Arsch weil ich kein Bock mehr hab das Spiel wieder zu spielen. Theoretisch brauche ich es nicht wirklich, da ich es damals 2001-2002 X mal durchgespielt habe und genauso den Überleben Modus. Auch vor ein paar Jahren als ich für die PS3 runtergeladen habe, habe ich es ebenfalls 3x durchgezockt. mfg V.
  • Weiß jemand hier welche Version diejenige ist, die man aktuell im PSN Store kaufen kann, und was mich da erwartet? Irgendwie blicke ich da nicht so durch wenn ich den Thread hier lese... :/

    Ich denke das ist entweder das Original von der PS2 (gibts nich alle alten RE Games im PNS Store? ) oder es is das kleine Remaster was es damals für PS3/X360 gab.


    Edit:

    Zitat

    "Der Horror-Klassiker Resident Evil Code: Veronica X wurde für die Playstation 4 veröffentlicht. Allerdings nicht als Remaster-Version, sondern in der klassischen Fassung, die man noch der Playstation 2 her kennt. Es handelt sich auch nicht um die verbesserte Version für PS3 und Xbox 360.

    Quelle


    Hoffe ich konnte helfen:)