Resident Evil 7 / Offizielle Ankündigung + Trailer + Demo (E3 2016)

  • [quote='synesh','index.php?page=Thread&postID=379787#post379787'][quote='Schnuffell','index.php?page=Thread&postID=379784#post379784']Selber spielen geht übers Flamen, alte Gamerische Weisheit.[/quote] vielleicht bei dir so Großverdienerin :)[/quote] sollte bei jedem so sein ;) nur flamen bringt halt auch nichts :pfeif4:
  • Ich habe jetzt von mehreren Seiten gehört, dass es storytechnisch kaum was mit RE zu tun haben soll, wie Teil 4? Die Hauptgegner soll nur diese Hinterwälder und Möchtegernzombies sein. Außer einem Virus gibt es wohl keine Gemeinsamkeiten. Bewahrheitet sich dies? Jetzt mal die tolle Atmo, trotz Ego, außer acht gelassen. Antwort kann gerne auch via PN erfolgen.
  • [quote='CJ','index.php?page=Thread&postID=379798#post379798']Ich habe jetzt von mehreren Seiten gehört, dass es storytechnisch kaum was mit RE zu tun haben soll, wie Teil 4? Die Hauptgegner soll nur diese Hinterwälder und Möchtegernzombies sein. Außer einem Virus gibt es wohl keine Gemeinsamkeiten. Bewahrheitet sich dies? Antwort kann gerne auch via PN erfolgen.[/quote] würde mich auch mal interessieren...ringe grade mit mir selber ob ichs mir kaufen soll oder nich....:S
  • Quote geht grade nicht aber leech zu deinem "ringe grade mit mir selber ob ichs mir kaufen soll oder nich....:S" Hat sich ja danke mir gestern erledigt, Schätzelein :D [quote='synesh','index.php?page=Thread&postID=379787#post379787'] Zitat von »Schnuffell« Selber spielen geht übers Flamen, alte Gamerische Weisheit. vielleicht bei dir so Großverdienerin :)[/quote] Ich hab ein normales Einkommen, ob ich jetzt 32€ für die PC Version ausgebe muss ich eben mit mir selber ausmachen. Ich hab noch den Luxus mir sowas gönnen zu können, wird mit nem Hauskauf evtl. anders aber selbst dann überlege ich mir wo meine Prioritäten bei meinen "Spaßausgaben" liegen. Hab schon wesentlich mehr für schlechteres ausgegeben, werfe ich mal einfach so in den Raum.
  • Ich habe das Spiel gestern für 62€ bei Amazon gekauft, das ist mir zu viel Geld, ich möchte das Spiel aber auch nicht erst in einem Jahr spielen. Wenn ich das Spiel beendet habe, dann wird es einfach etwas vergünstigt an den nächsten (auch gerne hier im Forum) verkauft. Bei einem neuen Spiel kostet einen dann das 12 Stunden Erlebnis vielleicht nur 10€ - 15€. ^^
  • [quote='CJ','index.php?page=Thread&postID=379801#post379801']Für mich ist das fast klar leech. Ganz billig oder gar nicht. Bin auf Capcom immer noch sauer, weil sie das richtige Ende von Dead Rising 4 nur als DLC rausbringen.[/quote] Lol :thumbs5: Warst du das der sich auf Facebook beschwert hat das DR4 als abzocke und halb fertig verkauft wurde :thumbsup: DR4 war auch ein Fehlkauf ..also wenn das kein Kitsch ist naja :) egal. Nehmt doch nicht immer alles so ernst was ich sage. Jeder der RE7 spielen will soll es kaufen für mich ist das nichts auf deutsch ich will Capcom nicht unterstützen weil das [u]eben kein [/u]Resident Evil ist, [spoiler]mit 3 verschieden Gegner arten.[/spoiler] Ich hätte dem ganzen ein Chance geben aber so nicht !! werde mich wieder auf mein Racing Projekt konzentrieren. Ich mein wer hat das schon zuhause :vain: Viel Spaß allen beim Resident Evil 7 zocken.
  • Ja, das mit DR4 war ich, obwohl ich das Spiel genial fand, wegen dem Kitsch ^^ , wirft das unfertige Ende einen extrem negativen Schatten auf das Spiel. Bei Resident Evil VII geht es mir, in Bezug auf die DLCs nun ähnlich. Ich bin kein extrem großer Fan von DLCs, besonders wenn im Vorfeld schon extrem viele angekündigt werden macht mich das stutzig. Zumal mich Resident Evil schon wirklich wegen dem Horror und der Atmo interessiert, aber mir liegt leider die Perspektive nicht und dass es storytechnisch so wie RE 4 nichts mit der eigentlichen Geschichte zu tun hat.
  • Also ich bin froh das Capcom sich für eine neue Geschichte entschieden hat. Nach beiden Trilogien ist nun der Perfekte Zeitpunkt für einen Neuanfang :) Die alten Spiele mag ich sehr, aber wie Chris und Leon mit 50 Jahren die Wlet retten muss nicht mehr sein. Ich hatte bei RE7 mehr Angst als damals mit 13 RE1 auf der PSX.
  • [quote='LeDeNi','index.php?page=Thread&postID=379841#post379841']Also ich bin froh das Capcom sich für eine neue Geschichte entschieden hat. Nach beiden Trilogien ist nun der Perfekte Zeitpunkt für einen Neuanfang :) Die alten Spiele mag ich sehr, aber wie Chris und Leon mit 50 Jahren die Wlet retten muss nicht mehr sein.[/quote] Häh? RE7 ist doch kein Reboot. Sonst würde es doch nicht Teil 7 sein. Oder hab ich was verpasst?
  • Ich muss ganz ehrlich sagen... dieses Spiel ist viell. nicht perfekt, aber es ist auf jeden Fall ein wahres survival Horror game. Es ist auf jeden Fall ein Resident Evil game. Fuuuck... und diese 'molded'... [spoiler]wenn man ihnen den Kopf ( oder was auch immer dieses Etwas mit Zähnen sein soll ) wegpustet, erinnert mich das Spritzen und die Flüssigkeit als würde man einen fetten eitrigen Pickel ausdrücken, wo mit dem gelben/weißen Eiter auch Blut mit rauskommt... das nenn' ich Mal richtig eklig[/spoiler] Auf jeden Fall gab es da Momente, die sogar mich etwas aus der üblichen Ruhe gebracht haben und das will was heißen XD Bravo, Capcom... vielleicht gibt es ja noch Hoffung für dich. Bin jetz zauf das RE2 Remake gespannt^^