Resident Evil 7 / Offizielle Ankündigung + Trailer + Demo (E3 2016)

  • Nach dem aktuellen Stand freue ich mich auf das Spiel im Januar. Es verspricht ein neues Design, eine schöne Atmosphäre und einige Schockelemente sind - wie man in der TGS Demo sieht - vorhanden. Ich persönliche finde es mehr als falsch, wenn man das Spiel viele Monate vor der Veröffentlichung schon in den Boden schreibt und dem geschaffenen Content keine Chance gibt. Nach dem Erscheinen von Resident Evil 4 gaben auch viele Fans die Marke auf, weil es den alten Charme verloren habe und es mehr einem Ballerspiel gleicht. Ein paar Jahre später erschien dann immerhin Teil 5, der bisher meistverkaufte Resident Evil Teil. Was man nicht vergessen darf, so ist das stetige Wachstum einer Marke wichtig und man muss auch bereit sein neue Elemente einzuführen und vielleicht über die einzelnen "Riesenfans" hinwegzublicken um so auch anderen die Chance zu geben ein Universum zu entdecken, welches sich in den letzten 20 Jahren immer wieder wusste neu zu zeigen. Wenn ich wirklich ein so großer Fan der Marke bin, so muss ich auch dem Entwickler den Freiraum und den Respekt einräumen, damit sich dieser weiterentwickeln kann und nicht auf meinem "Recht" ein Spiel zu fordern, das es schon vielfach gab. Mein größtes Problem mit Capcom ist derzeit nur der Social-Media Support. [img]http://fs5.directupload.net/images/160923/68f95eme.jpg[/img] [img]http://fs5.directupload.net/images/160923/sbygfbhp.jpg[/img]
  • [quote='Yokamitzu','index.php?page=Thread&postID=379537#post379537']Mein größtes Problem mit Capcom ist derzeit nur der Social-Media Support. [img]http://fs5.directupload.net/images/160923/68f95eme.jpg[/img] [img]http://fs5.directupload.net/images/160923/sbygfbhp.jpg[/img][/quote]Offizieller Capcom RE Account? Wenn ja würde ich den Reporten und zugucken wie der Typ seinen Job verliert. Sowas ist absolut unverschämt und wirft nur ein schlechtes Licht auf die Firma EDIT: Wen die Systemanforderungen für PC jucken, so wie mich, der kann doch hier mal nachschlagen: [url='http://www.pcgameshardware.de/Resident-Evil-7-Biohazard-Spiel-57353/News/Minimale-empfohlene-Systemanforderungen-1208581/'][size=10]Resident Evil 7: Biohazard - Moderate Systemanforderungen für 1080p[/size][/url] Freut mich das die so moderat sind. Wollte das Ding eh für den PC holen und dann über meinen Reciever auf meine Glotze schmeißen, damit ich am Release WE gemütlich mit nen paar Leuten zocken kann.
  • [quote='Deadmac','index.php?page=Thread&postID=379538#post379538']Offizieller Capcom RE Account?[/quote] Die Beiträge kommen von der verifizierten Resident Evil Seite. Die Tweets von @CAPCOM_Germany haben den gleichen Verfasser. [img]http://fs5.directupload.net/images/160923/ya983bnk.jpg[/img] Ich habe denen mal ne Anfrage geschickt, ob die uns ein paar Fragen beantworten möchten. Dann kann das ganze Forum ein paar Fragen einreichen, die wir denen stellen werden. ^^
  • Naja, so beleidigend finde ich den Blanka74 gar nicht. Guckt euch mal an wogegen er ankommentieren muss. Wird am laufenden Band beleidigt wie sonst was. Capcom genauso. Ganze Zeit, das Spiel ist eine einzige Outlast Kopie, verpisst euch cashcom usw. Da finde ich son umangston noch verzeihbar. Ausserdem wird bei anderen Firmen im Social Media manchmal heftiger beleidigt und dafür werden die gefeiert. Also "Heul weiter" und bisschen Sarkasmus in 2 (!!!) von knapp 100 Antworten gefühlt finde ich, wirft kein schlechtes Bild auf die Firma. Er antwortet in der Regel sehr höflich. Sobald die merken, da antwortet jmd werden die User beleidigender. Von daher finde ich das wirklich verzeihbar. Ich hab Blanka74 nach diesen Antworten gelobt auf der Seite, ich wär schon längst diesen Job los. Mit Idioten kann ich nicht vernünftig kommunizieren. Sobal einer ausfällig wird, werd ich richtig ausfällig. Jeder kriegt nur soviel Respekt zurück, wie er mir entgegen bringt.
  • [quelle]http://www.gamez.de/artikel/resident-evil-7-macher-spricht-ueber-demo-update-speichersystem_a8738/1[/quelle] Schade, habe da eigentlich auf die Schreibmaschine gehofft und ist eigentlich bisher die einzige negative Neuigkeit über das Game, was aber nicht schlimm ist und nur eine Kleinigkeit ist. Bisher bin ich zufrieden mit den Infos und den Gameplays. Und sonst hat man ja nur die Tapes gesehen...wie es ist den Hauptchar zu steuern, weiß man ja auch noch nicht wirklich(man hat ein paar Stellen im neuen Trailer gesehen, die ich übrigens cool fand, aber mehr will ich eh nicht sehen :D ) Und ein weiteres Update...finde ich gut. Wird zwar nicht groß ausfallen und sicher wird man wieder nur 1-2 neue Räume sehen oder so...aber Capcom macht das irgendwie cool^^
  • Im Moment kann man glaube ich nur die Standard-Version vorbestellen. Auf PSN gibt es die anderen beiden Versionen(Deluxe und noch irgendwas). Ich warte noch und hoffe, dass auch Amazon alle Versionen verkaufen wird. EDIT Auf Amazon gibt es eh wieder diese Vorbestelleraktion, hab grad nachgeschaut. Ich glaubd as sind auch die beiden Sachen im PSN, die dort teurer sind? Kann das sein? Dann müsste eigentlich nur die Deluxe-Edition noch fehlen, wo der Season Pass dabei ist(Story-DLCs sind da dabei und vllt noch was? kA mehr) Aber ich hols mir nicht auf Amazon, weil ich es 2 Tage später bekomme. Nur die, die in D leben, bekommen es am VÖ-Tag...Also lass ichs^^
  • In der teuren Deluxe Version im PSN ist einfach nur der Season Pass dabei für alle DLCs. Sone Collectors Edition wurde entweder bisher nicht angekündigt oder sowas kommt nicht. Vol 1. Mysterioser Anrufer [video]http://www.youtube.com/watch?v=gjqh-BPYU7U[/video] Vol 2. Schrotflinte und Item Kiste Mechanik [video]http://www.youtube.com/watch?v=0tIC7vd_lPY[/video] Vol 3. Speicher Mechanik durch Kassettenrekorder (statt Schreibmaschine) Auf Schwierigkeit Schwer gibt es nur den Kassettenrekorder als Speichermöglichkeit. Vllt. gibt es Kassetten als Speicher ressource, wie damals Farbbänder für die Schreibmaschine. [video]http://www.youtube.com/watch?v=oxW4eBdRF_I[/video] Vol 4. Messer Mechanik und Einsatzmöglichkeiten [video]http://www.youtube.com/watch?v=S-whnhK8IxU[/video] Man wird auch ein Pulsmessgerät haben, woran man seine Gesundheit erkennt. Das sieht man auch kurz im Rekorder teaser. Grüne Kräuter und Medizin Fläschchen wird es als Heilung geben. Es kommen wohl noch 6 solcher Kurzvideos die Grundkonzepte und Mechaniken des Spiels anteasern. Vor 4 Tagen kamen die ersten 2 und heute die neuesten 2. am Ende der Videos sieht man, dass noch 6 "Bänder" kommen werden. Witzig finde ich, dass die Mehrheit aller comments jetzt pro Resident Evil 7 sind auf youtube und Facebook. Weil die Kitchen VR Demo gut ist und diese Teaservideos das old school Resident Evil Gefühl aufkommen lassen. Weil bis auf die Optik alles RE mässig wirkt. Standard M37 Flinte, Kiste, Manuelles Speichermedium, Messer und Umgebung. Und diese "zombiefizierte" Frau aus der Kitchen Demo jagd jedem eine heidenangst ein, der die Demo gezockt hat. Hauptsache die meisten haben sofort gehatet. EDIT Angeblicher Speicher Raum Theme. Mehrere Youtubevideos behaupten, dass das die speicherraum Melodie ist. In den USA gibts ein PS 4 Desktop theme basierend auf Resident Evil 7 für alle US Vorbesteller. Da ist dieser Theme dabei und jmd hat wohl bestätigt, dass das die Speicherraum Melodie im fertigen Spiel ist. Ich find die hammer. Ich bekomm Gänsehaut. Einmal standard Variante und einmal mit Regen und Donner. [video]http://www.youtube.com/watch?v=iPr6Oq2x4PQ[/video] [video]http://www.youtube.com/watch?v=AmCPP_PGxQI[/video]
  • So langsam bekomm ich immer mehr Lust auf das Spiel. Ich bleib aber bei dem, was ich von Anfang an gesagt habe! Gehatet hab ich das Game aber nicht, ich sagte ja es wird ein hammer Horror Spiel. Schade das es keine richtige Collectors Edition gibt. Ich war bereit dafür 150 Euronen auszugeben! Das Save Room Theme hat was! Hier mal die VR Demo, die von den GamePro Redakteuren gezockt wird und man kann dazu ihre Reaktionen sehen. Würde die Demo auch gerne mal zocken wenn ich das so sehe. Hoffe ich stell mich nicht so an wie die eine da :D [url]http://www.gamepro.de/videos/resident-evil-7-video-experiment-so-sehr-schockt-die-kitchen-vr-demo,90789.html[/url]
  • [quote='Mr. Sugar','index.php?page=Thread&postID=379600#post379600']So geht es mir auch, dass Interesse ist da, aber durch die Egoansicht fehlt mir die Lust! Aber mal sehen, vielleicht gibt es noch Hoffnung?[/quote] Same here. Ich versuche jetzt nicht vorschnell zu urteilen, ohne dass ich es gespielt habe (die finale Version, nicht nur ne Demo die nicht wirklich was vom Spiel zeigt)
  • @CJ und andere. Is doch ok, wenn es einem nicht gefällt. Ich mag nur dieses gehate nicht "cashcom soll sich verpissen. Das Spiel wird sowieso scheisse. Fuck Ego sicht, die sollen damit abhauen" usw. Vol. 5 Survival Zeigt das Heilungssystem. Er mischt ein grünes Kraut mit einer erste Hilfe Flüssigkeit und kann sich somit komplett heilen. Grüne Kräuter heilen ein wenig. Es wird wohl auch blutstillmittel geben und evtl noch mehr. [video]http://www.youtube.com/watch?v=zLDWt4ihlbI[/video] Vol. 6 Immortal Jack Baker wird wie vermutet eine Nemesis Rolle einnehmen. Man sieht, er trägt zumindest für ne gewisse Zeit Wunden mit sich und steht nach dem Tod wieder auf. Ich vermute weiterhin, dass er irgendwann im Spiel mutieren wird aufgrund der Verletzungen. Haben bisher alle RE Monster [video]http://www.youtube.com/watch?v=HrsFgTtoGjU[/video] Es wird auch das Munitionspulver System aus Resident Evil 3 Nemesis wiederkehren. Bilder sind aufgetaucht von Items, da war ein Bild von Schiesspulver und 2 verschiedenen Pistolenmunitionssorten dabei. Einmal Spezial Munition und normale, wie man aus RE 3 kennt. Anscheinend gibt es auch ein Waffen umbau system wie bei RE 2 oder 3 zum teil. Aber das ist noch mutmassung. Im Itemmenü sieht man Symbole bei den Waffen, wie umbauteile aussehen, die wohl zugefügt wurden und wenn man bei dem shotgun Video vorne auf dem Griffteil achtet, ist was grünes zu sehen. Könnte ein Laserpointer oder sowas sein. So ähnlich sieht auch das Symbol neben der Schrotflinte aus. Oder könnte auch eine Laufverstärkung sein vom Symbol her und das Grüne bedeutet nix weiter. Bleibt erstmal Spekulation. Morgen an Halloween kommt wohl ein neuer Teaser oder Trailer, oder weilte teaser Volumes. Vllt auch das nächste Demo Update. Für das Ambassador Programm wurde jedenfalls der 31. Oktober Halloween was angekündigt. Angeblich, ich seh nur News dazu von Bloggern, die wohl im Ambassador Programm sind und die sagen, die releasedates der anderen Volumes wurden in der selben E-mail datiert, ohne zu sagen, was genau an diesen Tagen erscheint. In einem neuen Interview mit den Machern wurde auch gesagt, dass es auf jeden fall typische Resident Evil mässige Monster geben wird. Die Bakers sind jetzt nur im Fokus, weil sich quasi alles um sie dreht und die die Nemesis Rolle einnehmen. Aber es wird viele andere Kreaturen geben. Man solle sich auch das Cover Bild ganz genau ansehen. Da sieht man vieles aus dem Spiel. Also das Bild, was man auch auf dem T-shirt sieht. Dieses Rohrschach mässige Bild. [video]http://www.youtube.com/watch?v=249Zm0NuXOM[/video]
  • Gab nur 2 neue Teaser, die die Rätsel näher beleuchtet haben. Gibt wieder dieses "untersuchen" System von RE 1, REmake, Zero und CVX, wo man Gegenstäde näher untersuchen muss um ne Lösung, Knopf oder sowas zu finden. Also das Spiel wird deutlich Rätsellastiger wie die alten Teile. Famitsu hat einen neuen Artikel zu RE 7 gebracht, da gibts paar neue Screenshots. Der Artikel muss noch übersetzt werden, is auf japanisch. Sie stellen aber die These auf, warum RE 7 ein klassisches Resident Evil wird. Sie sagen die quinessenz der Serie kann man in 4 Teile aufbrechen, 1. Horror/Angst 2. Rätsel 3. Item Management 4. Kampfmöglichkeit Da RE 7 diese 4 kriterien erfüllt, ist es für sie ein richtiges Resident Evil. Gerade diese Mischung macht ein Resident Evil zu Resident Evil laut Famitsu. Das ist das einzige, was bisher übersetzt wurde.