Resident Evil 2 Remake (Offiziell bestätigt)

  • In RE5 fand ich die Licker gut getroffen, hatte Angst dass man es hier im Remake nicht so gut hinbekommt. Gott sei dank hat man die Licker anständig umgesetzt.

    Bin schon echt gespannt wie das im finalen Game wird. Anscheinend haben die hier die Instant-Kill Attacke die sie noch in der Beta von RE2 hatten. =O

  • Die sehen ja mal richtig creepy aus.
    Man sieht die Sehen und Muskeln, welche auch schimmern und die offene Wirbelsäule. Alles bewegt sich, die Krallen sind nicht so extrem lang wie in RE 5 was auch besser ist und erst das Maul und ihre Attacken. Natürlich ihr typischer Angst-Schweiss-auf-die-Stirn-bringender-Sound. GENIAL!


    Die armen Cerberuse. Da haben sie sich den falschen Gegner ausgesucht oder sind erst gar nicht weggekommen.


    Das wird ein Spass!

  • So wie das aussieht, werden die Licker ne richtig harte Nuss! Klar, wenn die Zombies im Remake schon deutlich mehr Muni fressen, dass das bei den Lickern noch heftiger ist.


    Also bei allem, was ich bis jetzt gesehen habe vom Design und der abartig geilen Grafik, denke ich, man hätte ein Remake von RE2 nicht besser umsetzen können. Bis jetzt rein gar nichts dabei, was mir nicht gefällt!


    Wenn man sich Videomaterial von dem Remake anschaut, hat man das Gefühl, dass es sich gelohnt hat zu warten und ist froh, dass es erst jetzt ein Remake gibt, da eine solche Umsetzung in der Form vor Jahren noch nicht möglich gewesen wäre!


    So gewinnt man alte Fans zurück und ich würde es Capcom gönnen, dass auch genug neue Fans dazu kommen, denn meiner Meinung nach haben sie diesmal seit Jahren endlich alles richtig gemacht!