CYOA - Der Raccoon Zwischenfall

  • B Auf der Strasse sind sicher viele Zombies Tja...Und in einer kleinen Gasse...Ist es ziemlich eng! Nichts von beiden ist verlockent aber ich bin wie gesagt für B

    Rebecca Chambers - S.T.A.R.S Bravo Team Rookie -



    2nd Lieutenant Billy Coen - Ex Marine Corps -

  • [quote][i]Original von Rebecca fanboy[/i] [quote][i]Original von anTiPhobia[/i] Wenn ihn das zeitliche segnet kann man ja die Waffe und die Munition von ihm an sich nehmen :D[/quote] Mit wieviel Menschlichkeit hier doch mancher seine Entscheidungen fällt. [/quote] Vielleicht bin ich ja auch gar kein Mensch =) Ich entscheide mich für B weil in der Gasse ist bestimmt irgenden Ungetüm ... also Jonathon vor ... noch ein Tor :D
  • Hallo Ich schliesse mich der Mehrheit an. ;) Kann nicht so schlimm sein durch die Gasse zu latschen. Kenne schlimmeres! :laugh1: B

    <a href="http://profile.mygamercard.net/Maxv1lle">
    <img src="http://card.mygamercard.net/DE/cylinder/ice/Maxv1lle.png" border=0>

    Einmal editiert, zuletzt von Maxville ()

  • Wollte dieses Update schon lange gepostet haben. Naja besser spät, als nie. ___________________________ Da du eine offene Fläche momentan für weitaus weniger sicher hältst, entscheidest du durch die Gasse zu gehen. Du bedeutest Johnathan dir zu folgen und ihr setzt euren Weg fort. Glassplitter knirschen unter euren Füßen, während ihr die Gasse mit ihren zerstörten Fenstern und beschädigtem Mauerwerk entlanggeht. Es hat wirklich den Anschein als wäre die gesamte Stadt ein einziges Schlachtfeld. Die Gasse macht einen Knick, das knirschen verklingt und wird von einem leichten Platschen abgelöst. Zu deinem erschrecken und mit einiger Abscheu stellst du fest, dass es Blut und nicht etwa Wasser ist, welches in einer großen Pfütze den Boden bedeckt. Du möchtest nicht mal daran denken, warum du gerade durch eine dermaßen große Menge Blutes läufst. Auch Johnathan scheint davon nicht sehr angetan zu sein und die Umgebung aufmerksam zu beobachten. Die Gasse macht erneut einen Knick und du fühlst dich deutlich wohler wieder das vertraute Knirschen unter deinen Füßen hören zu können. Kurz darauf kommt das Ende der kleinen Gasse in Sicht. Ihr nähert euch, als du auf einmal einen Mann über die vor der Gasse verlaufende Straße laufen siehst, bevor er wieder aus eurem momentan eher eingeschränkten Sichtfeld verschwindet. Es war nur ein kurzer Moment gewesen und du bist nicht wirklich sicher, aber du hast das Gefühl das es sich um jemanden handelt den du kennst. A) Folge ihm. B) Setz deinen Weg fort. Status Terry Kinsley Zustand: Vorsicht Inventar 1. H&K VP 70 (4/15 Schuss) 2. Autoschlüssel 3. grüne Kräuter 4. Leer 5. Leer 6. Leer Johnathan Meddings Zustand: Vorsicht Inventar 1. Remington 1100P (6/10 Schuss) 2. Beretta M92 (7/15 Schuss) 3. Schutzweste 4. Schrotmunition (2 Schuss) 5. Leer 6. Leer
  • Ich würde A sagen.Die Neugier siegt! ?( Ach ja,Jonathan soll die restlichen Schrotkugeln in die Waffe laden. Ach ja Anti,du hast Falsch gewählt.(Du hast B statt A gewählt)

    <a href="http://profile.mygamercard.net/Maxv1lle">
    <img src="http://card.mygamercard.net/DE/cylinder/ice/Maxv1lle.png" border=0>

    2 Mal editiert, zuletzt von Maxville ()

  • [quote][i]Original von Jack Krauser[/i] Darf man(n) teil nehmen?[/quote] Klar,mach ruhig mit.

    <a href="http://profile.mygamercard.net/Maxv1lle">
    <img src="http://card.mygamercard.net/DE/cylinder/ice/Maxv1lle.png" border=0>

    Einmal editiert, zuletzt von Maxville ()

  • Also als erstes sollte der gute Terry sich das grüne Kraut hinterpfeifen, das er wie ein Depp seit ner Ewigkeit mit sich rumschleppt, sonst reißt er beim nächsten Angriff die Hufe hoch. Dann wähle ich Option A, denn wenn er sich noch so schnell bewegen kann, ist es unwahrscheinlich, dass es sich um einen Zombie handelt.

    "Every normal man must be tempted, at times, to spit upon his hands, hoist the black flag, and begin slitting throats." - H.L. Mencken