CYOA - Der Raccoon Zwischenfall

  • Bin auch für die rechte Tür. Und ja, normalerweise findet man in Krankenhäusern irgendwo einen Plan. Haben die sowas gefunden? BTW: Wie siehts eigentlich mit der Gesundheit aus, geht es ihm gut? Jetzt, wo er wieder von den Toten zurück kam? Und Jonathan braucht Heilung, da waren doch irgendwo Pflanzen, sind das DIESE grünen Pflanzen? Wie viele Patronen haben die beiden noch?

    Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind - Seth Gekko

  • Na endlich bin ich mal ans Ende dieses Threads angelangt. Hab alles durchgelesen und bin begeistert. Jetzt kann ich auch endlich mitmachen. Also, dann wollen wir uns mal ausrüsten: Terry soll zu erst mal seine Autoschlüssel wegwerfen. Es ist sehr unswahrscheinlich dass er wieder dorthin kommt und wenn, dass er mit seinem Auto aus der Stadt kommt, also, weg damit. Dann, wie schon gesagt, Raum nach Karte und Pflanzen absuchen, aber nicht nur nach grünen, sondern nach allem was heilt. Desweiteren solten beide schnell was essen und trinken, eventuell hat es ja eine kleine heilende Wirkung auf den Polizisten. Und alle zwei sollen nach etwas suchen, mit dem man sich verteidigen kann. Etwas, das auch was aushält. Sowas wie ein Eisenrohr. Zu guter letzt, macht diesen verdammten Lüftungsschacht, dessen Abdeckung am Boden liegt, wieder zu. Achja, dann nehmt die rechte Tür.
  • Noch kein Update. Ich muss hier nur ein paar Dinge aufklären. ZumGesundheitszustand. Der ist wie vor dem letzten Update. Gleiches gilt für die Munition. Es wird ja quasi so getan als hätte es die Entscheidung und damit ihre Konsequenzen nicht gegeben.. [quote][i]Original von Silent Zero[/i] Na endlich bin ich mal ans Ende dieses Threads angelangt. Hab alles durchgelesen und bin begeistert. Jetzt kann ich auch endlich mitmachen. Also, dann wollen wir uns mal ausrüsten: Terry soll zu erst mal seine Autoschlüssel wegwerfen. Es ist sehr unswahrscheinlich dass er wieder dorthin kommt und wenn, dass er mit seinem Auto aus der Stadt kommt, also, weg damit. Dann, wie schon gesagt, Raum nach Karte und Pflanzen absuchen, aber nicht nur nach grünen, sondern nach allem was heilt. Desweiteren solten beide schnell was essen und trinken, eventuell hat es ja eine kleine heilende Wirkung auf den Polizisten. Und alle zwei sollen nach etwas suchen, mit dem man sich verteidigen kann. Etwas, das auch was aushält. Sowas wie ein Eisenrohr. Zu guter letzt, macht diesen verdammten Lüftungsschacht, dessen Abdeckung am Boden liegt, wieder zu. Achja, dann nehmt die rechte Tür.[/quote] Ich finde ja wirklich gut, dass du so mit denkst, aber bedenke... All diese DInge fordern schließlich Zeit. Nach Heilmitteln umsehen, Automaten aufbrechen, Nach evtl. Waffen suchen und einen kaputten lüftungsschacht reparieren. All diese DInge zusammen sind insgesamt ziemlich zeitaufwendig und... naja das letzte Update sollte gezeigt haben, dass nicht soviel davon zur Verfügung steht. Und schließlich zur Karte. Natürlich habt ihr recht aber an und für sich habt ihr eine Karte oder könntet eine haben. - Ein kleiner WInk (mit dem Zaunpfahl?)
  • [quote][i]Original von Rebecca fanboy[/i] All diese DInge fordern schließlich Zeit. [/quote] Zeit hat man nicht, die nimmt man sich :D Und wer hat denn was von Automaten aufbrechen gesagt. Die werden doch wohl etwas Kleingeld haben, oder ;)
  • WIeder kein Update Unabhängig vom nicht vorhandenen Kleingeld, haben sie aber auch scheinbar keinen Strom und je nach Automat wird das dann schwierig. Und wenn die sich nochmal soviel Zeit nehmen, nehmen die Zombies ihnen dort wieder das leben :D Ahh ich sollte damit aufhören mich einzmischen. Letztlich ist ja der Sinn der Sache das ich die Konsquenzen eurer Entscheidungen schreibe. Nur wenn ich zweimal hintereinander fast dasselbe schreiben soll. :D Außerdem wäre es hilfreich zu erfahren wie andere zu eingebrachten Vorschlägen stehen. Bei WIedersprüchen, "entweder - oder Entscheidungen" usw. gehts eigentlich auch nach Mehrheit.
  • So ich habe mich jetzt extra regestriert um hier mitmachen zu können. :D :ahja: Mir gefällt die Geschichte bisher eigentlich ganz gut, ausser das zuviel Zeit mit diesem Derek verschwendet wurde. ;) Ich würde mich für "B" entscheiden und den rechten Raum durchsuchen, eventuell findet man da ja etwas Munition, einen Hinweis oder einen Korridor,... auf jedenfall weg vom Eingang.
  • Ich möchte jetzt auch keinen alten Thread ausgraben,aber ich muss zugeben,dass der Thread verdammt interessant ist! Auch wenn ich ja leider keine Möglichkeit hatte "mitzubestimmen" hatte ich riesen Spaß beim lesen! Sprich bei mir würde auch ein Interesse an der Weiterführung bestehen! Gruß Unki
  • Nachdem mein letztes Update über ein halbes Jahr her ist und ich auch kurz danach ne ganze Weile weg und nach meiner Rückkehr nicht mehr aktiv am Forum beteiligt war, war ich der Meinung das wohl ansich nicht mehr viel Interesse an der CYOA Story bestehen würde.