Verworfene Ideen

  • [color=#ff0000]Revelations Betas[/color] Anlässlich der Bekanntgabe der Durchführung einer Resident Evil Revelations FD Version, hat die Website des offiziellen Nintendo-Magazins eine kleine Datei veröffentlicht, welches Details der ursprunglichen version, sprich Beta, offenbart. Insbesondere lernen wir zwei interessante Anekdoten kennen, deren Ideen während der Entwicklung des Spiels aufgegeben wurden. Die erste bezieht sich auf die Aufnahme einer Waffe, um sich während der Phasen unter Wasser zu verteidigen. Chris sollte diese während der Episode 8 bekommen. Aber das Skript wurde geändert und die Idee aufgegeben. Die zweite ist Jill Valentine. In Episode 1, kann amn das Land sehen, darüber hinaus. Dieser Ort war ursprünglich für die letzte Phase des Spiels gedacht, wo Jill "einen Teil der Vergangenheit" entdecken sollte. Geheimnisvoll, nicht wahr? [url='http://www.officialnintendomagazine.co.uk/45969/features/the-making-of-resident-evil-revelations/']Quelle[/url] Wer möchte kann sich die Bilder auch als Video ansehen [url='http://www.youtube.com/watch?v=IDytnDmcnX8']Revelations Beta[/url]
  • Interessant. Auf den ersten Blick, erkenne ich aber nicht, welches der Bilder zur Betaphase gehören soll. Von den Bildern her gesehen, haben es alle Artworks ins Game geschaft.

    Nerede Baris orada Savas


    Das Wertvollste im Leben ist die Zeit...
    Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen...