3DS Besitzer: Kauft ihr euch Revelations für die Konsole?

  • [quote='RockerMantha','index.php?page=Thread&postID=360662#post360662']Interessant so zu sehen was für manche schon als Kaufgrund gilt. [/quote]Theoretisch müsste ich das Spiel auch am ersten Tag kaufen, ist mir heute so in den Sinn gekommen. Warum? Einfach um Capcom zu zeigen was ein gutes Spiel ist. Denn Revelations ist ein richtig gutes Resident Evil, im Gegensatz zu dem Mist mit der Nummer 6. Für ein so gutes RE bezahle ich auch gerne 2-mal. Und die Grafik ist nicht besser? Das ist jetzt aber echt unfair. Alleine die Monster sehen so viel besser/gruseliger aus. Ich fand diese Vampir-Blobs schon auf dem 3DS super inszeniert, aber auf der Konsole sehen die noch besser aus. Also ich sage doch eher "Vielleicht", mal sehen wie es beim Release mit dem lieben Geld aussieht. Aber eines sei gesagt: Ich freue mich dass alle RE-Fans ohne 3DS Revelations erleben können, das Teil ist echt klasse!


    Dear friend, take heed... the blood is foul. And when the night falls... the hunters return.


    Einmal editiert, zuletzt von Shao Kahn ()

  • [quote='Wesker`s Lady','index.php?page=Thread&postID=360679#post360679']Danke fürs einfügen, Mr. Death Hoffe stark, dass viele auch 3DS REV Besitzer, inkl. mir das Game schnell kaufen, damit es RE 6 weit übersteigt und die hoffentlich mal merken, auf was WIR abfahren und was noch Resident Evil ist und es so in die Richtung neu weitermachen![/quote] hast du dich nicht gefreut, dass RE 6 knapp 4 mio mal schon verkauft wurde und hast nicht gehofft, dass es die 6-7 mio grenze knackt und hast es nicht 5-7 mal gekauft und was weiß ich? was soll wieder diese Aussage was WIR wollen usw.? naja ... naja, ich finde es gibt eig. für jeden 3DS Besitzer, genug Gründe sich das Game nochmal für Konsole zu holen, auch wenn sie warten würden, bis es 30 Euro kostet bessere Grafik, paar Extras, auf einem großen Fernseher zocken und bessere Steuerung durch Controller. Ich hatte mir den 3DS und das Game von meinem cousin ausgeliehen und mich hatte der 3Ds aufgeregt und meine hände sind auch oft verkrampft und das zielen fiel mir auch etwas schwer, trotz circle pad. Und als verarsche sehe ich es nicht... die 3DS Besitzer haben den Vorteil von 3D und sie kamen über ein Jahr früher in den Genuss des Spieles...
  • Ach will keiner das "alte" RE Feeling zurück? Ich schon! und 5 - 7 Mal wäre sogar mir zuviel ;) Aber REV wird 100% bei Release gekauft auch für alle Systeme meinerseits. Warum? Weil ich Freunde auf allen Systemen hab (360, PS3, PC) Wer nicht das alte Feeling will, bitte schön, dann nicht. Ich bin nicht Capcom (Schade eigentlich oder ist das gut?! Hmmm :think: )
  • Unabhängig von RE6 (kann ABSOLUT nicht nachvollziehen, was an dem Spiel so unglaublich schlecht sein soll), was eh nicht Thema dieses Topics ist, würde ich mich auch über hohe Verkaufszahlen freuen. Meine Erfahrung sagt mir aber, dass es (leider) nichtmal die eine Million knacken wird.
  • ich freu mich auf jeden fall für die leute die keinen 3ds besitzen und sich das spiel jetzt endlich kaufen können, da es echt ein gutes spiel ist, ich werde es mir am ersten tag kaufen, das spiel auf den 3ds ist schon geil, aber ich glaube auf konsole noch mal besser
  • Nein! Die Gründe sind denkbar einfach: 1.) Bisher habe ich noch darauf gehofft, dass Capcom ein Coop Feature für die Kampagne einbaut. Dem ist natürlich nicht so, deshalb verliert die Konsolenfassung enorm an Attraktivität für mich. 2.) Die Enttäuschungen der letzten Jahre sitzen viel zu tief. Es ist sicher ok, wenn Leute wegen 1-2 Neuerungen nochmal in die Tasche greifen und Capcom die 60 Euro in den Gierschlund werfen, allerdings teile ich diese Ansicht absolut nicht.
  • [quote='Bloodshed','index.php?page=Thread&postID=361224#post361224']Nein! Die Gründe sind denkbar einfach: 1.) Bisher habe ich noch darauf gehofft, dass Capcom ein Coop Feature für die Kampagne einbaut. Dem ist natürlich nicht so, deshalb verliert die Konsolenfassung enorm an Attraktivität für mich. 2.) Die Enttäuschungen der letzten Jahre sitzen viel zu tief. Es ist sicher ok, wenn Leute wegen 1-2 Neuerungen nochmal in die Tasche greifen und Capcom die 60 Euro in den Gierschlund werfen, allerdings teile ich diese Ansicht absolut nicht.[/quote] Ich versteh auch nicht warum das Spiel ein Vollpreis Titel sein wird...
  • Ist kein "Vollpreistitel". Neue Game kosten 60 Euro, normalerweise. Man bekommt die aber auch für 55(ich bekomm neue Titel immer für 55 Euro). RE:Rev wird 50 Euro kosten, also "etwas" billiger, als neue Titel. Das ist genau so wie bei dem neuen dead Island Spiel, dass ja kein richtig neues Spiel ist, sondern eine große Erweiterung. Das wird auch 50 Euro kosten. Bissl übertrieben aber naja. Die wollen ihr Geld haben ^^ Capcom wohl auch. Und: Wurde schon bestätigt, dass es keinen Coop-Modus geben wird?
  • [quote='Blub_Blub','index.php?page=Thread&postID=361227#post361227']Ist kein "Vollpreistitel". Neue Game kosten 60 Euro, normalerweise. Man bekommt die aber auch für 55(ich bekomm neue Titel immer für 55 Euro). RE:Rev wird 50 Euro kosten, also "etwas" billiger, als neue Titel. Das ist genau so wie bei dem neuen dead Island Spiel, dass ja kein richtig neues Spiel ist, sondern eine große Erweiterung. Das wird auch 50 Euro kosten. Bissl übertrieben aber naja. Die wollen ihr Geld haben ^^ Capcom wohl auch. Und: Wurde schon bestätigt, dass es keinen Coop-Modus geben wird?[/quote] Ja, wurde bestätigt... 50€ für Revelations sind in dem Fall (wenn man die 3DS Version schon besitzt) trotzdem viel zu viel. Sofern man den Teil noch nicht hat, ist es sicher ganz erfreulich. Revelations mit Dead Island Riptide vergleichen, halte ich jedoch für falsch. Riptide ist kein richtiger zweiter Teil, jedoch ein "neues" Spiel und keine Erweiterung des ersten Teils. Klar wurden viele Dinge übernommen, trotzdem handelt es sich um eine etwas andere Situation.
  • Seit wann sind Ports grundsätzlich nur den Budget-Preis wert? Bei den ganzen Wii U-Ports hat sich doch auch keiner über den Preis aufgeregt. Für Spieler, die noch nicht in den Genuss des Spiels kommen konnten, ist das ein sehr gutes, vollwertiges und neues Resident Evil. Wieso sollte Resident EVil 6 mehr wert sein? Mir persönlich sind die Neuerungen schnuppe, ich kauf es, weil ich es auf 46" mit fettem Sound zocken will.
  • Und ansonsten kann man ja seine 3DS Version noch verkaufen und somit wieder etwas vom Preis der Konsolen Version reinholen.

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • Euer größtes Problem ist, dass ihr die ganze Zeit von einem "Port" spricht, was es jedoch nicht ist! Habt ihr schonmal die Bilder und Videos verglichen? Hinzu kommen die weiteren Erneuerungen, von denen ihr noch nicht mal von allen wisst. Da steckt mehr Arbeit drin als ihr denkt. Von daher finde ich die Preisfrage echt lächerlich und ich persönich bin froh, dass man dafür nicht sogar 60 oder 70 € blechen muss.
  • [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=361248#post361248']Seit wann sind Ports grundsätzlich nur den Budget-Preis wert? Bei den ganzen Wii U-Ports hat sich doch auch keiner über den Preis aufgeregt. Für Spieler, die noch nicht in den Genuss des Spiels kommen konnten, ist das ein sehr gutes, vollwertiges und neues Resident Evil. Wieso sollte Resident EVil 6 mehr wert sein? Mir persönlich sind die Neuerungen schnuppe, ich kauf es, weil ich es auf 46" mit fettem Sound zocken will.[/quote] Wo genau steht hier, dass es grundsätzlich um Ports geht? Es geht doch wohl nach wie vor darum, ob Besitzer der 3DS Version ebenfalls zur Konsolenversion greifen werden. Und zumindest aus meiner Sicht (auch ich habe die 3DS Version) sind 50 Euro ein zu hoher Preis, eben aber auch nur wenn man die 3DS Version besitzt. Von RE6 war in den letzten Tagen auch nirgends die Rede, also passt die Fragestellung irgendwie nicht... Aber ja, ich weiß, dass man Resident Evil (vor allem Teil 6) in deiner Gegenwart niemals kritisieren sollte, vielleicht solltest du dich aber auch mal in Menschen versetzen, die nicht sofort alles kaufen, was den Namen Resident Evil trägt. PS: Langsam haben wir verstanden, dass du einen großen Fernseher hast. :P
  • Ich verstehe nicht , wieso du mir jetzt mit Fanboyism kommst. Resident Evil 6 habe ich stellvertretend für einen Vollpreistitel genannt. Und nur zu deiner Information: Ich habe bis heute Operation Raccoon City weder gekauft, noch angefasst. Genauso wenig wie Mercenaries 3D. Ich glaub aber, das habe ich dir schon öfter gesagt. Die Sache ist nur die: Ich habe damals 60 Euro für das Revelations-Bundle gezahlt. Ohne Bundle musste man zum Release 50 Euro zahlen. Das ist exakt der Preis, den Capcom auch für die HD-Versionen verlangt. Wieso sollten Konsolen-Besitzer weniger zahlen, als 3DS-Besitzer? Mir erschließt sich die Logik nicht. Das Spiel ist zwar mittlerweile gut ein Jahr alt, wird aber nach wie vor bei vielen Händlern zum Vollpreis angeboten. Ob man als 3DS-Besitzer, der Revelations schon hat, bereit ist 50 Euro für eine Konsolen-Version auszugeben, muss jeder natürlich selbst entscheiden - wie bei allen anderen Ports auch. Das hat dann aber nichts mit Capcoms Preispolitik zu tun, sondern mit den eigenen Ansichten. Und wenn jemand bereit ist, das Spiel nochmal zu kaufen, finde ich es nicht in Ordnung, ihn indirekt als Idioten darzustellen, der auf Capcoms fiese Abzockerei hereinfällt. Zum Fernseher: Mit so einem Teil kann man nicht oft genug angeben. :P
  • Zumindest ich habe in diesem Beitrag nirgends erwähnt, dass Konsolenbesitzer weniger als die damaligen 3DS Käufer zahlen sollten. Aber ich schreibe es gerne noch einmal: Mir persönlich geht es nur darum, dass 50€ zu teuer sind, sofern man die 3DS Version schon im Vorfeld gekauft hat. Ja, im [size=18][u]Vorfeld[/u][/size]. Ansonsten wäre ich persönlich auch gewillt diesen Preis zu zahlen, vor allem weil sich Revelations angenehm von den restlichen RE Spielen der letzten Jahre abhebt. Desweiteren stelle ich weder direkt noch indirekt jemanden als Idioten dar (sowas würde bei mir sowieso nur direkt passieren :P ), auch wenn mein erster Beitrag zu diesem Thema vielleicht so klingen mag. Im letzten Satz erwähne ich ja sogar, dass es sicher ok, trotzdem aber nicht meine Ansicht ist. PPS: Ja hast schon recht, allerdings soll es immer Leute geben die einen noch größeren haben! :D
  • Ich hab noch keine Ahnung ob ich mir das Spiel holen soll. Eigentlich ist das Spiel selber ja ziemlich gut. Warum es aber schon wieder gleich zusätzlichen DLC geben muss obwohl das Spiel nicht so umfangreich ist, bleibt wohl Capcoms Geheimnis ... Ich fühle mich da eher verarscht und lasse den Kauf eines Spiels dann generell eher bleiben.