Umfrage auf Capcom Unity, zu neuen digitalen Spielen.

  • Christian Svensson, der Vize Präsident von Capcom, ruft die Fans dazu auf, an einer Umfrage teilzunehmen, wo es um zukünftige digitale Spiele von Capcom geht ! Ihr wolltet schon immer ein Resident Evil Outbreak in HD ? Oder wie wäre es mit; Resident Evil: REVELATIONS in HD ? Hier ist der Link: [url]http://www.capcom-unity.com/sven/blog/2012/12/20/we-need-your-input[/url]

    Nerede Baris orada Savas


    Das Wertvollste im Leben ist die Zeit...
    Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen...

  • Ich finde diese Abstimmung ziemlich ernst, auch wenn sie nicht richtig offiziell ist. Warum? Weil hier getestet wird welche Marken noch gefragt sind. Und ich kann nicht anders als weiterhin Mega Man zu fordern, der so dermaßen mies behandelt wird. Also habe ich für alle HD-Remakes bzw. neuen Mega Man-Titel mit "Auf jeden Fall kaufen!" gestimmt. Auch ein neues Ghouls ’n Ghosts würde ich gerne sehen. Und natürlich ein HD-Remakes von Resi 2. Das muss sein! Außerdem sieht man ziemlich gut, was Capcom vorhaben könnte: Man kann bei sämtlichen Franchises für die Veröffentlichung von einzelnen Titeln oder einer Collection [b]aller[/B] Spiele stimmen. Ich habe durchgehend für die Collection gestimmt, nie für einzelne Titel, weil Capcom es endlich mal lernen muss. Die zocken mich nicht mehr mit einzelnen Re-Releases ohne neue Features ab, nie wieder. Fazit: Mega Man Go!!!


    Dear friend, take heed... the blood is foul. And when the night falls... the hunters return.


  • Auf Digitale Downloads kann ich echt verzichten und die Spiele, die ich runtergeladenen habe, gab es nur als Download - zum Beispiel Trials HD etc... Ökologisch gesehen, ist es zwar besser, aber als Sammler echt unbefriedigend. Zu dem kommt noch hinzu, dass irgendwann auch die Konsolenfestplatte vollgestopft ist - was dann wiederum bedeutet, sich eine neue und größere Festplatte kaufen bzw. den ganzen Spaß von der alten auf die neue Festplatte kopieren. Alleine der Gedanke daran ist schon abtörn und den ganzen Käse auf irgendeiner "Cloud" zu speichern kommt für mich ebenfalls nicht in Frage. Shao, wieso Capcom Mega Man so wenig Liebe schenkt, bleibt mir auch ein Rätsel... MM x SF ist zwar ganz nett, aber man fühlr sich als MM Fan irgendwie abgespeist. Dann doch lieber ein neues MM Legends, MM X und so weiter...
  • Ich seh's halt recht ähnlich wie T. Die Spiele an sich wären ja eine feine Sache... aber eben nicht nur digital! Ich würde mich zwar selbst nicht gerade als großartige Sammlerin bezeichnen, aber ich halte trotzdem lieber in der Hand, wofür ich teuer Geld bezahlt hab. Ja klar, ich hab auch ein paar wenige Download-Games auf der Platte... Drei davon waren aber kostenlos aus der Entschädigung nach dem PSN-Chrash (alle drei hätte ich nicht runtergeladen, wenn ich dafür hätte bezahlen müssen) und die restlichen zwei oder drei waren eine schlechte Mischung aus Neugierde und gerade-ein-bisschen-Geld-übrig. Wobei zwei davon Flower und flOw sind... welche es mittlerweile zusammen mit Journey auch als Retail-Version gibt, die auch noch sehr bald in meine Sammlung wandern wird. Dann kann ich den Download-Mist löschen und das ganze auf Disc genießen. :D Außerdem glaube ich, sollte man sich da keine falschen Hoffnungen machen. Natürlich klingt gerade "RE2 HD-Remake" toll und ich würde mich darüber auch sehr freuen... Aber an ein wirkliches [b]Remake[/b] sollte man wohl besser erst glauben, wenn es fertig und released ist. :rolleyes: Was Capcom nämlich z.B. darunter verstehen dürfte, wäre ein leicht optisch aufpolierter Port. So wie 4 und C:V halt.... und sorry, aber das brauch ich nun wirklich nicht.
  • Ich bin auch kein Freund von digitalen Spielen, habe aber trotzdem mal an der Umfrage teilgenommen, um mein Interesse an den Franchises Onimusha, Okami und Dino Crisis zu bekounden. Ein neuer Ableger davon wäre echt toll...und wenns nur Digital ist. Bei Megaman und Co. hab ich auch nur für die Collextions anstatt der Einzel-Releases gestimmt.