CAPCOM setzt mehr auf DLC's

  • [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357718#post357718']Viel mehr Gegner als in RE5.....wenigstens konnte man die in RE5 richtig bekämpfen. Erinnerst du dich an Irving oder Wesker? Die musste man auch richtig platt machen um als Sieger hervorzusteigen. Schaut euch da hingegen Simmons oder Debohra an! Das ist einfach kein Boss Battle mehr......[/quote] Ich finde die Bosskämpfe in Resident Evil 5 auch besser, und? Das hat [u]nichts[/u], aber auch [u]gar nichts[/u] mit Inhalt, sondern mit Qualität, meinetwegen auch mit Geschmack, zu tun. Geht es darum, welches Spiel besser ist, oder welches mehr Inhalt hat? Welche Inhalte unnötig sind, steht hier nicht zur Debatte. Es geht einzig und alleine darum, welche Inhalte da sind bzw. welche nicht da sind.
  • [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']Okay, mal angenommen man muss deswegen 1/8 streichen, was ist mit den übrigen 7/8?[/quote] Ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Das gilt NUR für die Unendliche Muni Effekte [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']Wo konnte man z.B. schneller befreien einstellen?[/quote] Nicht alles was es da gab, kann man auch in RE5 finden. Ich glaub, ich hab dir das schon mal gesagt ;) [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']Ohne Scheiß, du findest das Simmons kein Bossgegner war? Er war nervig bis zum geht-nicht-mehr und vor allem die Stelle mit Ada war ein toller Part des Bosskampfes, aber natürlich stinkt er gegen Irving ab, den man einfach nur mit ner Gatling abschießen musste [/quote] Ok, ich hab nie gesagt, dass Irvings Kampf besser war, und Simmons' Bosskämpfe sind eh die besten in RE6, aber das ein oder andere war da doch total unnötig. Im Arena war es toll, doch er hat sich nur mit Ada beschäftigt. Bei einem Online Crossover würde nur der Spieler mit Ada die ganze Arbeit machen. [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=357725#post357725']ähm, wer macht das denn bitte?[/quote] Probier es doch mal XD [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=357726#post357726']Ich finde die Bosskämpfe in Resident Evil 5 auch besser, und? Das hat [u]nichts[/u], aber auch [u]gar nichts[/u] mit Inhalt, sondern mit Qualität, meinetwegen auch mit Geschmack, zu tun. Geht es darum, welches Spiel besser ist, oder welches mehr Inhalt hat? Welche Inhalte unnötig sind, steht hier nicht zur Debatte. Es geht einzig und alleine darum, welche Inhalte da sind bzw. welche nicht da sind.[/quote] Hast du den nicht gesagt, dass RE6 viele Bosskämpfe bietet? O.o Das ist contentmäßig aber total mager, wenn ich da nicht mehr machen muss als nur den Gegner einmal zu schwächen und der restliche Kampf besteht nur aus Vids und rumgehopse (Debohra! Damit ist IHR Bosskampf gemeint) Nebenbei sagt Scottie doch die ganze Zeit, dass das ein oder andere unnötig ist. Da spricht du den falschen an ;)
  • [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357727#post357727']Hast du den nicht gesagt, dass RE6 viele Bosskämpfe bietet? O.o[/quote] Hab' ich das? ?( Bosskämpfe habe ich mit keinem Wort erwähnt. Wenn du sagst, Medaillen und Statistiken bieten nichts (was gleichbedeutend ist wie unnötig; RE.net ist übrigens keine reine Statistik-Seite), dann spreche ich sehr wohl den Richtigen an. Scottie darf sich auch gerne angesprochen fühlen, aber mir geht es um deine Beiträge, nicht um seine. :)
  • [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=357728#post357728'] Hab' ich das? ?( Bosskämpfe habe ich mit keinem Wort erwähnt. Wenn du sagst, Medaillen und Statistiken bieten nichts (was gleichbedeutend ist wie unnötig; RE.net ist übrigens keine reine Statistik-Seite), dann spreche ich sehr wohl den Richtigen an.[/quote] Ne, aber Gegner allgemein XD Naja, was kannst du den schon groß mit den Medaillen machen, außer im Internet zu prallen? ^^ RE.NET ist eine reine Statistik Seite. Mann kann da auch Outfits freischalten, aber die kann man so oder so auch mit ner anderen Farbe im Spiel selbst bekommen
  • [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357729#post357729']Naja, was kannst du den schon groß mit den Medaillen machen, außer im Internet zu prallen?[/quote] Man kann sie sammeln, weil es einem Spaß macht und man neue Herausforderungen sucht. RE.net bietet auch regelmäßige Events, die dazu motivieren können, zu spielen. Das ist Inhalt. Nicht jeder muss damit etwas anfangen können, ich kann es auch nicht. Aber das spielt in dem Fall nun einmal keine Rolle.
  • Sorry, wenn ich mich da so als "außenstehende" da mal kurz einmische. (Manchmal kann eine neutrale Perspektive ja durchaus hilfreich für eine Diskussion sein...) Kentyx hat schon recht damit, das Medaillen-sammeln zum Inhalt gehört. Das muss nicht jedem Spaß machen und für jeden was sein, aber für Sammel-Fans und Komplettisten ist sowas in der Regel toll. Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Aber: [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=357730#post357730']RE.net bietet auch regelmäßige Events, die dazu motivieren können, zu spielen. Das ist Inhalt.[/quote]Nein! Das ist kein Inhalt. Inhalt ist das, was [b]in[/b] einem Spiel ent[b]halt[/b]en ist. Deshalb heißt es Inhalt. Solche Events dagegen sind dazu gedacht, den Wiederspielwert künstlich von außen zu pushen und können sich vielleicht auf Inhalte beziehen, aber da sie eine Einwirkung von außen darstellen, sind sie keine Inhalte. Und um auch noch was zum eigentlichen Thema beizutragen: Grundsätzlich finde ich DLC nicht schlimm und es könnte mir kaum egaler sein, wenn Capcom mehr auf DLC setzt. Ich befürchte allerdings, das bei so einer Veröffentlichungspolitik das eigentliche Spiel etwas zu kurz kommen könnte. Denn werden die DLC allesamt zusätzlich zu einem vollwertigen Spiel gebastelt? Wer's glaubt, wird seelig. :rolleyes: Viel wahrscheinlicher ist es doch, das Inhalte, die es mit einer anderen Veröffentlichungspolitik eigentlich noch ins "Grundspiel" geschafft hätten, von vornherein weggelassen werden, um sie später als DLC zu verticken. Zum Beispiel sowas wie ein freispielbarer Super-Duper-Schwierigkeitsgrad, freispielbare Zusatzlevel, das ein oder andere Kostüm undundund. Solche Kleinigkeiten halt, die der Spieler auch heute, in unserer schon ziemlich DLC-lastigen Zeit, noch selbstverständlich sind. Natürlich kann es auch anders kommen, aber ich werde diese düstere Zukunftsvision nicht los, in der wir für 60€ ein komplett nackiges Spiel kaufen... ein Schwierigkeitsgrad und nur die Grundstory. [size=8](Ein bisschen wie so eine billige Spar-DVD, wo nur der Film drauf ist, ohne Originaltonspur, ohne Untertitel, ohne alles.)[/size] Und alles andere - Leichtere und Schwerere Schwierigkeitsgrade, Kostüme, Sidequests, Collectibles, zusätzliche spielbare Charas, Kostüme etc. - dürfen wir für insgesamt ca. noch mal den Anschaffungspreis dazu kaufen. :>.<: wirtschaftlich eine brilliante idee wenn genug idioten unter den gamern sind die dabei mitmachen. deshalb werde ich diese marketing-masche zwar nicht gleich verteufeln sie aber mit einer gesunden skepsis betrachten. :>
  • [quote='AngelS Wesker','index.php?page=Thread&postID=357736#post357736']Nein! Das ist kein Inhalt. Inhalt ist das, was in einem Spiel enthalten ist. Deshalb heißt es Inhalt. Solche Events dagegen sind dazu gedacht, den Wiederspielwert künstlich von außen zu pushen und können sich vielleicht auf Inhalte beziehen, aber da sie eine Einwirkung von außen darstellen, sind sie keine Inhalte.[/quote] Resident Evil.net ist ein Teil von Resident Evil 6. Man erwirbt mit dem Kauf von Resident Evil 6 das Recht die Seite ohne Einschränkungen zu nutzen. Niemand hindert dich daran, die Seite zu nutzen, wenn du das Spiel gekauft hast. Es handelt sich um eine offizielle Seite, nicht um ein Fan-Projekt oder Ähnliches. Es ist ein Stück von Resident Evil 6. Selbst wenn du es so genau mit dem Wort "Inhalt" nehmen willst: auf der Resident Evil 6-Disc befindet sich Quellcode, um mit der Webseite Resident Evil.net kommunizieren zu können. Was ist dieser Quellcode? Inhalt.
  • Mir ist es relativ egal, ob RE6 mehr Spielstunden hatte als RE5. Im manchen Punkten hatte RE5 mehr Inhalt. Ich vermisse das Upgrade-System. außerdem, fehlen mir die verschiedenen Waffen. Ne richtige Fantasy Kanone wie bei RE4 oder 5 zum freischalten gibt es auch nicht. nur 3 Merc. Maps. Viel weniger Items und Schätze zum sammeln. Natürlich hat RE6 aber ein deutlich größeres Lager an Gegnern und Locations. RE6 ist der Umfangreichste Teil der Reihe, das stimmt. RE6 ist schon deutlich größer als RE5, wenn auch nicht besser. Doch das ist eine andere Geschichte. Und die DLC Story? Kann ich AngelS Wesker nur zustimmen. Wenns so weiter geht wird es wohl auch irgendwann so enden.
  • @Kentyx Schön, dann ist der Quellcode, um mit RE.net kommunizieren zu können, Inhalt. Die Seite selbst ist aber weder auf der Disc, noch fest ins Spiel integriert. Also ist sie auch kein Inhalt. Inhalt ist alles, was bei Auslieferung im Spiel enthalten ist (deshalb ist auch der manchmal verwendete Ausdruck "Zusatzinhalt" oder "Bonusinhalt" imo arschbescheuert. ^^) Die Seite ist ein externer Bonus und diese Events sind ein externer Bonus zum Wieder-/Weiterspielen. Versteh mich nicht falsch... ich sag ja überhaupt nicht, dass das schlecht ist. Für Leute, die auf sowas stehen, ist das bestimmt richtig klasse. Und Leute, die nicht auf sowas stehen, sollen es halt einfach ignorieren. :) Es ist eben nur kein Inhalt. Schon garnicht diese Events, eben weil das alles von außen her auf das Spiel aufbaut. Ich bezweifle ja auch garnicht, das RE6 sehr "inhaltsreich" ist... ich kann's nicht beurteilen [size=8](hab's noch nicht gespielt und hab's damit auch nicht eilig...)[/size] Aber wenn ich mir so diverse Aufzählungen ansehe, scheint es quantitativ super zu sein. [size=8](Und wäre Quantität gleichbedeutend mit Qualität, hätte ich es längst gekauft...)[/size] RE.net nicht als Inhalt zu bezeichnen, ist doch kein Verlust, wenn es noch eine Wagenladung anderes gibt. ^^
  • [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=357749#post357749']Schlecht kombiniert Die CSS Codes für die Kompatibilität ist vorhanden, aber RE.NET an sich nicht. Das ist genau so, als hätte ich einen Hubschrauber Landeplatz bei mir Zuhause. Ich hab aber dann nicht automatisch einen Hubschrauber[/quote] Ich würde eher sagen schlechter Vergleich. Ich habe nicht gesagt, dass RE.net auf der Disc ist, davon geht dein Vergleich aber aus. Mal davon abgesehen hat diese "Kompatibilität" mit CSS nichts zu tun. @AngelS: Gut, wenn das deine Definition von "Inhalt" ist, dann ist das so. Dann kann man aber sämtliche Online-Modi nicht als Inhalt bezeichnen, weil man ohne externe Server nicht spielen kann.
  • Natürlich reicht das. Allerdings liefert mir der nette Datenträger mit der Aufschrift "Resident Evil 6" einen Zugangscode zu Resident Evil.net. Somit ist eine Zugangsberechtigung zu Reident Evil.net Inhalt des Spiels. Kommt letztlich doch auf dasselbe hinaus. :)
  • @Kentyx :huh: Natürlich sind Online-Modi Inhalt. Du brauchst zwar einen externen Server um dort auch wirklich mit anderen Spielern daddeln zu können, aber der Modus selbst läuft doch auf deiner Konsole zuhause, im Spiel. Der externe Server ist hierbei ja nur eine Verbindung, der dem Online-Modus in deinem Spiel sagt, was der/die Mitspieler gerade auf ihrer eigenen Konsole machen. Die Daten, die benötigt werden, um das Bild vom Online-Modus auf deinen Fernseher zu bringen, sind auf der Disc... in dem Spiel enthalten. Und gut, dann ist die Zugangsberechtigung für RE.net Inhalt... damit habe ich kein Problem und das habe ich auch bereits gesagt. Allerdings ist die Seite selbst definitiv kein Inhalt. Schon allein, weil ich nicht mal das Spiel brauche, um mich dort zu registrieren und sie zu nutzen. Klar, ohne das Spiel zu spielen (oder auch nur zu besitzen, in meinem Fall. :rolleyes: ) ist es reichlich witzlos und so nötig wie ein Kropf, sich da zu registrieren, aber ich brauche eben weder das Spiel, noch diesen dollen Zuganscode, um RE.net nutzen zu können. RE.net ist einfach sowas wie ein Social Network für RE6. Es ist ein Bonus. Ein zusätzliches Dingelchen, das man nicht automatisch hat, wenn man das Spiel hat und das man nicht automatisch nicht hat, wenn man das Spiel nicht hat. Ein freiwilliger Extra-Service. Und das ist ja auch soweit ganz prima und toll. Es ist etwas, was ich dem Spiel auf der Pro-Seite anrechne! [size=8](Und vergiss nicht: würde ich hier meine Meinung und meine Eindrücke bezüglich RE6 posten, würde ich garantiert von einigen als "Hater" verunglimpft werden! *rolleyes*)[/size] Es ist halt nur kein Inhalt.