Wesker´s Tod eine neue Ära. Die Zukunft von Resident Evil

  • Ich habe oft im Internet gelesen das der Wesker aus Re 5 nicht so gut ankommt. Ich finde ihn Genial! Er verhält sich ziemlich logisch. Wesker wurde ja von Spencer "programiert" darum hatte er ja auch den drang zu Spencer zu gehen, nachdem Spencer ihn ja offenbahrt hat das er nur teil eines Projektes war das ihn (Spencer) zum gott einer neuen Rasse machen sollte ist Albert Wahnsinig geworden. Ist ja auch logisch. Ich finde Wesker wurde in RE 5 gut dargestellt er war zwar Wahnsinnig aber man konnte immer noch Wesker in ihn sehen. Der Hass auf Chris sticht ja auch herraus so zb beim endkampf Wesker wollte ihn um jeden Preis Liquidieren deshalb hat er sich mit Uroboros infiziert obwohl es der sichere Tod war. Hätte Wesker sich nicht mit Uroborros infiziert hätte er den Vulkan überlebt. Wesker hatte eine Regeneration die So schnell war das die Lava ihn hätte nicht verbrennen können. Ich finde es schade das er Tod ist , aber es kann ja nicht ewig nur den einen Erzfeind geben. Die Frage ist wie geht es weiter Re 6 hat uns ja keinen neuen Ultimativen erzfeind geliefert. Ich betrachte Re 6 auch eigentlich nur als Lückenfüller und Einleitung. Wieso? sehen wir mal genauer hin. Ich Unterteile Resident Evil in gewisse Story Arc´s: Arc 1:Der Anfang und Raccoon City Arc 1 ist die Ursprüngliche geschichte von Re also Re0-3 und DC/UC. Hier geht es um Umbrella und Raccoon city. Resi 1 ist hier die Einleitung. Beendet wird diese Arc mit der Zerstörung Raccoons. Arc 2: Wesker´s Story Arc 2 erweitert die Geschichte. Albert Wesker der in Re 1 Starb und für uns fans eigentlich tod war Taucht in Code Veronica auf und verkündet das er noch lebt. Zu dieser Arc gehören Re:CV,UC/DC, Re 4 und Re5. Hier ist Code Veronica die Einleitung. Beendet wird diese Arc durch Wesker´s Tod. Arc 3 : Hoch Lebe der Terrorismus Wenn es nicht um Umbrella oder Wesker geht dann sind Teroristen am Werk. Es sind einzelne Geischichten. Hierzu gehören Re Revelations die Beiden Re Filme mit Leon (und zum Teil re4 und re 6) Arc 4: Nach Wesker Hier sehe ich Re 6 als einleitung da es uns Characktere wie Jake gibt der mit Sicherheit in Re 7 zurückkehrt. Die Frage ist nur wie geht es weiter? Da gibt es einige Möglichkeiten: 1. Jake wird neuer Haupt Chara und macht Devil may Evil. 2.Alex Wesker taucht auf. 3. Es geht weiter mit Terrorismuss. Meine Zukuntsvorhersage: Sollte etwas von dem was ich nun äußere wahr werden dann feiert mich wie einen Helden :D Also: -Neo-Umbrella wird auferstehen. -Jake und Sherry werden wichtig(The next generation) - Ada muss sich entscheiden: Leon oder das Leben einer Spionin. -Alex wird nicht richtig vorkommen. Warum auch ? Er ist unsterblich. Man wird ihn nicht besiegen sonst wäre es lächerlich so in der art: Ich bin Alex wesker du kannst mich nicht besiegen bitte nimm nicht dieses Gegenmittel das mich wieder zu einem Menschen macht und ramme es mir bitte nicht ins Herz. Daher denke ich er wird entweder gar nicht vorkommen oder nur als nebencharackter. Das schlimmste was passieren könnte wäre: Wir reisen in die Zukunft so in das Jahr 2100. -Alex Wesker hat mit der hilfe der "Familie" die Weltherschaft.Wir spielen neue Charcktere die in dieser neuen Nazi ähnlichen Welt Teroristen sind und versuchen Alex Wesker´s Imperium zu stürzen. Vileicht schaffen sie es nicht und erweckten mit super hochintwicklelter Zukunfts Technologie Leon , jake und Co wieder zum Leben. Sollte soetwas passieren dann ist resi wirklich ganz verloren.
  • JUHU! Endlich ein Verschwörungstheoritiker! ^^ (Würde ja selber sowas machen, aber naja bei den ganzen Spießern hier im Forum wäre es einfach keine gute Idee) Dass Wesker sich in Teil 5 wie ein Trottel verhalten hat stimmt. Wie soll ich sagen, eine Erklärung hat Capcom noch nie dafür abgegeben. Ich für meinen Teil erkläre es mir einfach damit dass er verrückt geworden ist. Und auch mit den Story Arcs, stimme ich dir größtenteils zu! Allerdings habe ich ein paar mehr Arc 1: RE:Zero-Zerstörung von Raccoon City (Alles was innnerhalb von Raccoon City und den Arklay Mountains stattfindet) Arc 2: Code Veronica-UC (Untergang von Umbrella, beginn der Wesker Story) Arc 3: Alles ab 2002-???? ( B.O.Ws gelangen auf den Schwarzmarkt, die Ära des Bioterrorismus beginnt) Arc 4: Resident Evil 4 (Einfürhung des Plagas Parasiten, mehr eine eigenständige Story) Arc 5: Resident Evil 5 (Ende der Wesker Story) Arc 6: Resident Evil Damnation und RE6. (Neue Ära nach Weskers Tod, Bioterrorismus wächst) Jake wird der neue Hauptchar sein, dass denke ich auch. Schließlich ist es Weskers Sohn, also eine für den Canon wichtige Person und außerdem ist er ja scheinbar sehr beliebt unter den Fans. Außerdem sieht man bei der Ada Story am Ende noch einen kleinen Cliffhanger mit Jake Terrorismus denke ich wird nicht mehr ganz so groß sein wie vorher aber dennoch eine Rolle spielen. Dass Alex Wesker jemeils auftaucht glaube (und hoffe) ich auch nicht. Neo-Umbrella wurde zerstört in RE6? Echt?O.o Ich dachte die exestieren immer noch!!! Ich hoffe doch nicht, mit Neo-Umbrella hatten die mal endlich wieder einen Konzern den ich cool finde. Jop, Jake and Sherry-Next Gen RE-Helden. Ich glaube nicht dass es soweit kommen wird mit einer Nazi-ähnlichen Welt. Wobei sowas fänd ich für ein experimentelles Spiel extrem toll! Es sollte nur nicht mit dem Canon verbunden sein. Das heißt eine "Was wäre wenn" Story. Wie ich denke wie es weitergehen wird: C-Virus ist das neue T-Virus C-Virus-B.O.Ws werden auf der ganzen Welt gesichtet. (Nicht überall alla Untergang sondern, dass sie jetzt halt auf dem Globus leben und ab und zu in menschliches Territorium eindringen) die B.S.A.A. und Regierung tun alles mögliche um größere Ausbrüche zu verhindern. Jake ist der neue Hauptchar. Wenn ich meine Gefühl nachgehe und mir den Epilog anschaue in RE6, dann schätze ich es so ein: Wir steuern Jake, welcher eine Art Hobbyjäger ist. Also sozusagen immer noch ein Söldner nur dass er halt nun für Geld B.O.Ws jagd. Erwartungen habe ich nach RE6 keine an RE7. Ist besser so. So kann man sich positiv überraschen lassen!^^ Wer der neue Bösewicht wird? Ich weiß es nicht. Wir müssen wohl warten!:D
  • bin deiner meinung! Jake wird mit sicherheit einen Devil may cry stil ins spiel bringen. Aber dauert ja nicht mehr so lange bis re 7. Capcom will es ja 2015 auf dem markt bringen. Ich lasse mich mal überraschen. Nur eins weiß ich Leon kommt wieder in re 8
  • [quote='BiohazardLegend','index.php?page=Thread&postID=357487#post357487']bin deiner meinung! Jake wird mit sicherheit einen Devil may cry stil ins spiel bringen. Aber dauert ja nicht mehr so lange bis re 7. Capcom will es ja 2015 auf dem markt bringen. Ich lasse mich mal überraschen. Nur eins weiß ich Leon kommt wieder in re 8[/quote] Dass Leon überhaupt noch wiederkommt denke ich auch. Die Story rund um ihn und Ada ist immer noch nicht beendet. Aber ich glaube Chris haben wir mit RE6 zum letzten mal gesehn. Schade dass Capcom sich nicht die Zeit nimmt ein ausgereiftes Spiel zu machen! RE6 wirkt teilweise sehr unfertig und ich will auch nicht dass RE7 das gleiche Schicksal erleidet! XD
  • [quote='seriousnukem','index.php?page=Thread&postID=357491#post357491']Dass Leon überhaupt noch wiederkommt denke ich auch. Die Story rund um ihn und Ada ist immer noch nicht beendet. Aber ich glaube Chris haben wir mit RE6 zum letzten mal gesehn.[/quote]Bei der Leon und Ada Story stimme ich voll und ganz zu. Allerdings glaube (und hoffe) ich nicht das Chris im sechsten Teil das letzte mal dabei war. Chris und Jill sind die beiden Charaktere aus dem ersten Spiel, sie so leicht abzuspeisen währe nicht richtig. Ich denke das im großen Finale Chris und Jill eine große Rolle spielen werden. Natürlich könnten auch Jake, Sherry, Leon etc dabei sein. Aber ich hoffe, das das Finale viel Chris und Jill (und vor allem wenig Leon) bietet. (Bin ich eigendlich der einziege der Leon nicht sonderlich mag und eher Chris cool findet?)
  • [quote='Mr.Burton','index.php?page=Thread&postID=357494#post357494']Zitat von »seriousnukem« Dass Leon überhaupt noch wiederkommt denke ich auch. Die Story rund um ihn und Ada ist immer noch nicht beendet. Aber ich glaube Chris haben wir mit RE6 zum letzten mal gesehn. Bei der Leon und Ada Story stimme ich voll und ganz zu. Allerdings glaube (und hoffe) ich nicht das Chris im sechsten Teil das letzte mal dabei war. Chris und Jill sind die beiden Charaktere aus dem ersten Spiel, sie so leicht abzuspeisen währe nicht richtig. Ich denke das im großen Finale Chris und Jill eine große Rolle spielen werden. Natürlich könnten auch Jake, Sherry, Leon etc dabei sein. Aber ich hoffe, das das Finale viel Chris und Jill (und vor allem wenig Leon) bietet. (Bin ich eigendlich der einziege der Leon nicht sonderlich mag und eher Chris cool findet?)[/quote] Naja ich frage mich aber wie oft Chris noch die Welt retten will. Und nein, du bist nicht der einzige.;) Ich finde Chris auch irgendwie cooler als Leon! ;)