Resident Evil 6 - Eure Meinung? (inkl. Spoiler)

  • bin jetzt bei der kathedrale angekommen und habe ca- 1 und ne halbe stunde gezockt. positiv: -filmreife inszenierung -tolle atmo(altes resident evil gefühl keimt tatsächlich auf) -zombies .steuerung(man muss sich einfuchsen aber sobald man den "dreh" raus hat, spielt sich das ding butterweich) negativ: -die waffen bzw. die pumpgun hat eine durchshlagskraft einer pusteblume(fühlt sich jedenfalls so an) -viel zu langatmige gegnerwellen-passagen -die texturen sind eine frechheit. oder will capcom das ich mich 300 m von meinem flatfrnsehr entferne damit dieser hässliche umstand nicht mehr all zu sehr ins gewicht fällt??? -zu viele ruckler beeinträchtigen den spielspaß ( zumindest ist es bei der x box360 version der fall) das ist meine persönliche einschätzung des spiels in moment und es mag ja eventuelln bzw. mit sicherheit noch einiges kommen. ich bin weiterhin gespannt.
  • Sorry Leute will jetzt nicht als Hater da stehen aber ein "altes Resifeeling" will sich bei mir nicht wirklich einstellen, bin jetzt in der Leonkampanie Kapitel 4 und hey was haben diese Horden an Untoten mit dem damaligen Resi zu tun? Ich meine der 6. Teil ist bis jetzt grandios inszeniert und spektakulär umgesetzt aber absolut nicht vergleichbar mit dem was die früheren Teile (1-3,CVX) mal ausgezeichnet hat.... Es ist für mich ein sehr gutes Spiel (bis jetzt zumindest) aber scheinbar ist die "Evolution von Resident Evil" ein irreversibler Vorgang und in seiner Fahrt nich mehr zu stoppen! Also schaue ich einerseits mit einem lachendem und andererseits mit einem weinenden Augen den nächsten Kapiteln entgegen....
  • bei mir ruckelt das Game kein Stück, ich zock auf der Xbox 360, habe heute mit nem kumpel an 2 fernsehern im selbern Zimmer über Lan gezockt und bei ihm is das Game im gegensatz zu mir, nicht auf der Festplatte installiert und da sind auch keine Ruckler...
  • bei mir auch nicht und ich hab noch die alte 360 aus 2007 und das spiel ist auch nicht auf platte installiert also die atmosphere vom spiel find ich eigentlich ziemlich geil. auch das chris szenario ist cool...ich versuch einfach nicht blind durchs spiel zu rennen und da sieht man das sich capcom echt versucht hat ins zeug zu legen. cool ist zum beispiel, wenn man in den waffenladen im 1. kp leon kommt. das ruft sofort nen flashback zu teil 2 vor...auch der anfang der einführung ins spiel ist wie bei re2 außer das man nicht mehr allein ist. ich versteh es eigentlich auch nicht wieso gerade jetzt bei dem teil die leute so austicken. der wandel weg vom action-adventure zum actiongame ala devil may cry vollzog sich schon vor 8 jahren mit dem 4.teil.
  • [quote='Scooterino','index.php?page=Thread&postID=354772#post354772']Meine fresse ist das auto fahren in diesem Spiel beschissen XD. [/quote]das kann ich dir auch so bestädigen, bin bei Chris, dass nervt vielleicht :cursing: ..da ich keine Autorennen fahre.. beim 10mal habe ich ausgemacht, aber der Chris Abschnitt spielt sich bis jetzt auch recht Geil, passt einfach alles recht gut. :crazy:
  • [quote='ResKil','index.php?page=Thread&postID=354779#post354779'][quote='Scooterino','index.php?page=Thread&postID=354772#post354772']Meine fresse ist das auto fahren in diesem Spiel beschissen XD. [/quote]das kann ich dir auch so bestädigen, bin bei Chris, dass nervt vielleicht :cursing: ..da ich keine Autorennen fahre.. beim 10mal habe ich ausgemacht, aber der Chris Abschnitt spielt sich bis jetzt auch recht Geil, passt einfach alles recht gut. :crazy:[/quote] Ich finds auch eher ungewöhnlich. Ich bin auch ein paar mal abgekackt. Meine Freundin, die immer viel Need for Speed gezockt hat, hat gerade mal zwei Versuche gebraucht. Peinlich :>.<: xd>
  • Naja da es manche ja so hoch loben... es als bestes Resi hinzustellen ist Fail, klar ist es besser alleine wegen der Atmo als 5 aber 1-4 sind trotzdem um welten besser auch was die Atmo angeht. Story Technisch bietet Resi 6 auch nicht wirklich viel, was total schade ist zbsp [spoiler]Will der Präsident die Wahrheit über Raccoon preisgeben, welche wahrheit denn nun? :o, Neo Umbrella hört man immer erfährt man aber auch nur das "Ada" die anführerin ist. Man hört bzw liest das es richtig einen Simmons clan giebt der wohl was damit zu tun hat, wer ist der rest und was haben die alle mit dem zwischenfall zu tun? :o. [/spoiler] Es fehlt einfach was, und da war selbst wenn die Story grütze war Resi 5 besser im Storyaufbau. Das ist eigentlich der für mich gravirenste minus Punkt. Die Steurerung ist topp man muss sich ebend reinfuchsen. Die Spiellänger mit den unterschiedlichen Kampagnen ist auch hammer :) und Sogar das Chris Kapitel ist schön Dunkel gehalten (das meiste zumindest :) ). Unterm strich ist es ein tolles Spiel und auch besser als 5 nur es wurde wieder Potenzial verschenkt was Story angeht
  • Die Kampnage mit Leon habe ich durch und sie hat mir auch sehr gut gefallen, besonders vom Feeling. Besonders Leons Lederjacke war klasse und manche Passagen waren fast perfekt wie z.B. mit dem einen Wasserboss. Mit Chris bin ich nun bei Kapitel 3 und mir machen die J´avos und anderen B.O.W.s richtig Spaß. ^^
  • [quote='CJ','index.php?page=Thread&postID=354790#post354790']Besonders Leons Lederjacke war klasse[/quote] WTF? Was ist das denn für ein Argument? :huh: Soll heißen: Wenn dich jemand fragt was du am Spiel gut findest, dann anwortest du mit "die modische Komponente" oder was? :P Komische Aussage. Btw.: "Wasserboss" find ich auch witzig. Aber man weiß ja wer gemeint ist ;-) Das Vieh erinnert aber stark an RE4, finde ich. Aber allgemein hat man einiges bei früheren RE-Spielen abgeschaut (Stichwort: Hommage?). Aber auch bei anderen Serien wurden Kleinigkeiten "geklaut".
  • Ich bin zurzeit krank und chill hart zuhause und konnte kaum schlafen, von daher habe ich meine gesamte Zeit RE 6 gewidmet. Jetzt bin ich mit allen Kampagnen fertig XD Fazit, Hammer Game, gute interessante Story, sehr gut miteinander verflochten und relativ spannend. Leon - Sehr gut Chris - Gut/sehr gut, erst ab Kapitel 3 wirds richtig gut finde ich und spannend, das Ende is epic und ich finde, sogar das beste vom game! Jake - schlecht...ich konnte mich mit der Kampagne gar nicht anfreunden..zuviel gepose und übertriebene Akrobatik und Kampfeinlagen, erinnert mehr an DMC Ada - is Okay, gefällt mir schon besser als Jake, aber auch nicht wirklich, hatte mir mehr erhofft. Aber insgesamt sehr gutes Spiel, leider wird zu wenig auf verschiedene Storyrelevanten Dinge eingegangen. Man muss vieles durch die freispielbaren Dokumente nachholen, was das ganze überhaupt nicht spannend macht, sondern nur, ein aha, so war das also ereignis macht... Für jeden eig. was dabei und ich find es hat wiederspielwert. Hatte mir mehr Tiefgang und etwas längere Kampagnen erhofft, aber was solls, ich bin eig. weitestgehend zufrieden. In Zukunft aber hoffentlich mehr die Leon Szenario Sparte, statt allem anderen. Die Weltuntergangsstimmung kommt gut, die Charaktere sind sehr gut gemacht und die Emotionen ebenso. Das Fähigkeitssystem gefällt mir auch sehr und die Waffen sind endlich wieder "realistisch" fuck yeah. Geniale Bossgegner, dessen Kämpfe episch gestaltet sind und die mir im Gedächtnis bleiben werden. Die Kämpfe sind auch teilweise schwer und man muss sich wirklich Taktiken teilweise überleben, kein Kampf läuft nach Schema F, das gefällt mir sehr. So, bestes RE der neuen Generation ab 4! Und Leon erinnert stark an die alten Teile.
  • So Chris ist auch durch :). Das ende war wow :o . [spoiler]R.I.P Pears :'( [/spoiler] Bis jetzt muss ich echt sagen das des Spiel hammer geil ist :love: . Zwar viel Action aber ebend alles besser inziniert als im 5ten :thumbs5: . Trotzdem wäre Story Technisch mehr drin gewesen bzw man hätte paar sachen besser aufklären müssen... nundenn. Man herrauszufinden wie man die Granaten Wechswelt beim werfer war vielleicht eine aufgabe :noo: . [spoiler]Ist eigentlich ganz einfach ins Intem menü gehen zu waffen wechseln, auf granatwerfer gehen und da kann man die Muni ändern [/spoiler]
  • Ich habs durch, muss sagen naja. Die Endings sind gut, Story ja auch gut aber es ist zuviel ich nenns mal Panik gemache. Besonders beim Leon Szenario dieses ständige versuchen den Spieler in Panik zu setzen weil man von dutzend Zombies verfolgt wird oder weil es schnelle Spielabschnitte hintereinander gibt fand ich jetzt nicht so dolle. An sich nen schönes Spiel ja aber pff habs durch und landet jetzt in der Ecke. Bei RE6 bin ich jetzt nicht so Trophy geil.
  • @Seb: Die Lederjacke von Leon war für mich ein Kaufgrund. ^^ Nee, damit meinte ich eher die Grafik und dabei ist mir Leons Lederjacke am meisten ins Auge gestochen. Die Grafik ist so toll, dass ich teilweise dachte ich schaue aus dem Fenster. Ich fand das Ende von Chris Kampange bisher auch am besten, zumal Chris ja eh mein Lieblingschar ist. 8D
  • [quote='CJ','index.php?page=Thread&postID=354918#post354918']@Seb: Die Lederjacke von Leon war für mich ein Kaufgrund. ^^ Nee, damit meinte ich eher die Grafik und dabei ist mir Leons Lederjacke am meisten ins Auge gestochen. Die Grafik ist so toll, dass ich teilweise dachte ich schaue aus dem Fenster. Ich fand das Ende von Chris Kampange bisher auch am besten, zumal Chris ja eh mein Lieblingschar ist. 8D[/quote] JA MAN! Chris ist auch mein Lieblingscharakter und der is so genial dargestellt in RE 6, endlich, wir sind wenige die Chris am meisten feiern :D