Resident Evil 6 - Zum scheitern verurteilt?

  • [quote='Bloodshed','index.php?page=Thread&postID=354526#post354526']Wer ist denn bitte so betrunken und gibt (sagen wir mal 60€) aus, um ein Spiel schlecht zu bewerten? Also die Leute musst du mir mal zeigen. Es soll in unserer Zeit ja durchaus noch Videotheken geben... ;)[/quote]Es klingt bescheuert, ist aber wirklich so o.o Total hobbylos. Videotheken find ich net so gut. Bei denen funktioniert das ein oder andere nicht. Die sind aber die einzigen, die Pegi Games besitzen
  • Aso scheinbar werden es mehr eute die wie ich glauben dass RE6 sich nciht so gut verkaufen wird wie Capcom es gerne wolle. Naja, letztendlich müssen wir das abwarten. Dass es neue Fans usw. gewinnt ist schon klar. Aber dass nur sehr wenige Fans der ersten Stunde dabei sein werden ist denke ich mal schon vorraussehbar. Gibt z.B. mal bei Youtube ein RE6-Sucks. Überall Fans seit beginn an, die das Game zusammenscheißen. Ich glaube die einzigen alten Fans die es sich kaufen werden sind die die Veränderungen akzeptieren und sich mehr auf die Geschichte freuen als über Grafik usw. Mal sehen, wie RE6 abschneiden wird bei der Presse. Ich schätze mal dass es aufjedenfall wegen fehlendem Horror schonmal schlechter bewertet wird ganz egal wie gut die Story ist oder wie gut oder schlecht das Gameplay ist usw. Was mich im übrigen auch sehr stört, ist dass viele das ame auf extreme Kleinigkeiten zusammenscheißen. Ich meine wenn ich z.B. die Anspielung auf den Zombie im ersten Teil erwähne sagen die Leute es ist ne Kleinigkeit. Aber wenn die dann tatsächlich nen kleinen Grafikfehler an ner Tonne im Spiel erkennen scheißen sie diesen total zusammen. Ohne witz. Wirklich sowas habe ich schon auf Youtube usw. gelesen!xD Das Gesamtbild ist ja eiggentlich relativ positiv aber nein, alte Fans wollen das nicht erkennen. Sie übersehen das gute nur und konzentireren sich nur auf das schlechte! :rolleyes:
  • Kann man jetzt so auch nicht sagen das es mehr Leute gibt die Resident Evil 6 nich kaufen bzw es schlecht finden. Glaube ich jetzt mal nicht denn auch Resident Evil 6 wird auch seine Käufer (Spieler) finden die es auch noch gut finden. Capcom hat auch mal gesagt das sie keinen Survival Horror mehr machen / warum und wieso kann ich zwar nicht verstehen aber ist eh die Sache Von Capcom. Würde ein Remake von denn ersten Teilen kommen ich wer der erste der wo es sofort bestellen würde.Es muss ja nicht unbedingt ein Remake seine sondern die alte Cam + der tollen Musik. Ob sich nun das alte / neue aufgesetzt besser verkaufen würde lassen wir mal offen ABER die alten Kameraeinstellungen und das nicht gleich denn Gegner sehen war das was resident Evil ausgemacht hat. Ich finde das neue einfach unüberlegt und die Gegner sind doch nur noch schlecht. Wenn man das Alte System (cam /gameplay) etwas überarbeiten würde könnte man eine Menge draus machen. Denn geht es denn in resident Evil nur ums ballern ( Nein ) Sondern um die düstere atmosphäre und das hat weder der 5 noch der 6te teil von Resident Evil. Lassen wir uns mal Überaschen wie gut RE 6 bei den Gamern ankommt denn ich als Resident Evil Fan der ersten Stunde hoffe immer noch auf was besseres als Resident Evil 6
  • Ja klar, wird es auch seine Liebhaber haben. Ich glaube einfach nicht dass es so erfolgreich wird wie RE5. Ich meine RE5 hatte ja auch den grandiosen Vorgänger und bei RE6 haben ja schon viele keinen Bock gehabt, weil der 5 so schlecht war. (Also für die. Nicht für mich. Ich find den 5 richtig gut obwohl er überhaupt keine Atmo. hat!) Ja, Capcom hat gesagt sie wollen keinen Survival Horror machen weil dieser Markt am aussterben ist. Die meinten ein Survival Horror Resi würde heute einfach nicht genug Geld einbringen um Profit zu schlagen. Ganz unrecht haben die natürlich nicht. Wenn mans sich so ansieht dann steht die Breite Masse nur auf Action. Und da kann ein Survival Horror RE selbst als bestes Spiel aller Zeiten bewertet werden und das neue CoD als schlechtestes aller Zeiten, CoD würde sich aber trotzdem mehr verkaufen (Leider). Ja, ich finde wenn Capcom so faul sit und kein neuen Horror Teil machen will, finde ich wenigstens ein Remake der ersten 3 wäre ein würdiger Abschied für Fans welche nun den Rücken kehren wollen oder auch halt für Leute die einfach wieder Classic Survival Horror haben. Ich meine, die können es dann einfach ruhig als Download Titel heraußbringen. Mich als Käufer hätten die sofort. Ich glaube nicht dass ein RE1,2 oder 3 Reamke in Aktueller Grafik zu viel verlangt wäre. Ich meine würde sich Capcom um die Fans scheren, würden sie uns wenigstens diesen Wunsch erfüllen! Nah. Zwar ist diese alte Kamera kult aber alles muss isch weiter entwicklen. Ein neues RE mit so ner Kamera würde wohl extrem veraltet wirken! Selbst ich als alter Fan möchte nicht zukunftige Resis mit dieser Kamera haben! Die alten können bleiben wie sie sind. Aber nochmal? Nee!:D
  • Ohne nur eine Zeile eines Previews gelesen oder die Demo gespielt zu haben, kaufe ich mir denn RE6 trotzdem. Für mich als Resident Evil Fan der ersten Stunde ist so ein Spiel ein muss ;) Ich habe mir gleich die Resident Evil 6 - Collector's Edition bestellt, als Schweizer natürlich die PEGI Version :P lg