Resident Evil 6 - Zum scheitern verurteilt?

  • [quote='biomercis4gayz','index.php?page=Thread&postID=354436#post354436']Es gibt kein Video bisher, wo jmd. die Combo sauber hält.[/quote]Woran liegt das wohl? Warte doch erst einmal ab, dass das Spiel auf dem Markt erscheint. Es ist noch nicht einmal draußen und schon forderst du ein professionelles Gameplay. Das Beispiel-Vid, was du gepostet hast, zeigt Gameplay auf hohem Niveau. Für solch ein Gameplay bedarf es einiges an Trainings- & Spielzeit. Da ist es doch eigtl. selbstverständlich, dass Kentyx dir kein vergleichbares Vid zeigen kann, was mit diesem Niveau mithalten kann. Oder wurde dein Vid auch vor Release aufgenommen? Wenn das Spiel erst einige Zeit draußen ist, werden sich die guten Spieler herauskristallisieren und es werden auch HighSkill-Gameplays auftauchen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das einfach unmöglich. RE6 wird sich definitiv nicht wie RE5 spielen. Man sollte sich mit dem Fakt abfinden. Entweder man bleibt bei RE5, oder man zeigt sich offen für Änderungen. Und wenn die einem nicht gefallen, versucht man sich zu arrangieren oder man verzichtet schlicht auf das Spiel.
  • @Biomerc: Also wenn du so fragst...Nö in RE6 kann man nicht mit hypergeschwindigkeit rennen!XD Ne, Scherz beiseite. Ich persöhnlich hab mich noch nie sooo stark mit m Mercianers beschäftigt. Ich habe ihn schon sehr oft und gerne gespielt aber alles was ich von nem Merc. erwarte ist Zombies in Massen über n Haufen zu ballern!:P @N3m^ Ja, ich schreibe sehr schnell. Aber ok ich werde mal versuchen weniger einzubauen! :D Ja, da werden wir letztendlich immer noch warten müssen. Aber naja, ich frage mich wohl wenn wir jetzt mal davon ausgehen RE6 würde sich schlecht verkaufen welche Konsequenzen das für das Franchise hätte. Dass Capcom dann extra für die alten Fans nochmal zurückkehrt zu den Wuzrzeln bezweifle ich sehr. Eher würden sie denke ich mal dann begraben.
  • was isn das für ein sinnloser Beitrag. Sinnvolle Argumentation is eben nicht jedermanns stärke. Beintreffer haben nicht immer ein Quicktimeevent zur Folge, haben aber ihren Sinn. Ich hab mal im Merc Board bissl gestöbert, dort is keiner dabei, der sich mit dem Gameplay anfreunden kann. Es ist extremst auf Duo ausgelegt und auf Combodrop, siehe kein quickreload
  • Ja, er hat daneben geschossen, was aber nichts zur Sache tut, denn da geht das alles einfach flexibler, und schneller. Ich denke er hat das Video gepostet, um zu zeigen, wie abgehackt das neue Mercs durch die ganzen neuen Moves aussieht
  • Ich würde mich mal gerne zum eigentlichen Thema äußern: RE6 kommt jedenfalls nicht gut bei den alten RE Fans an (ganz nebenbei zocke ich RE seid RE1) . Es ist so, die Fans hassen Veränderungen. Ob es Horror enthält oder nicht ist völlig egal. Es ist eher eine sehr indirekte Metapher um zu sagen: Wir wollen das eigentliche Spielsystem zurück. Denn immer wenn man über Horror redet, dann fängt man mit dem Hund an, der aus dem Fenster gesprungen kam. Und merkwürdiger Weise ist das nur das einzige, was auch als Horror Beispiel genommen wird. Ich spreche aus einem sehr informierten Perspektive. Immerhin kenne ich 3 Spiele die auch wegen Veränderungen gehasst werden (wenn ihr es genau wissen wollt: Final Fantasy, Devil May Cry und Kingdom Hearts)
  • Der neue Merc sieht abgehackt aus? Wie merkwürdig abgehackt sieht das dann erst in RE5 aus, mit den 180 Grad Drehungen und ähnlichem. @ Bio Rat mal wieso sich keiner aufm Mercboard mit der Steuerung anfreunden kann, weil sie komplett anders ist und sie wieder bei Null anfangen müssen! Ich denke, dass wird bei dir so ähnlich sein, nur weil du jetzt mit der neuen Steuerung kein Quickreload und ähnliche Glitches machen kannst, obwohl du darin so gut warst und geübt hast, nützt es dir jetzt nix mehr, dank der neuen Steuerung. Das hat also nix mit schlechter Steuerung zu tun sondern alleine mit deiner Versteiftheit
  • Also, ich finde das neue Merc. sieht 1000 mal flüßiger aus als alle Resis zusammen. Aber ok, es ist ja auch son bischen ne Eigenschaft von RE, diese Abgehaktheit. Aber, Leute ich bitte back to topic: Letztendlich glaube ich langsam dass die ganzen RE6 Hater Re einfach endgültigt den Rücken zukehren sollten. Sollte RE6 erfolgreich genug werden, wird RE7 sicher den gleichen Weg gehen. Ich glaube wir sollten einfach einsehen dass RE so wie wir es mal kannten beendet ist. RE6 wird den Weg für die nächste Generation von "RE-Spielen und Fans" ebnen. Ich denke mal mit RE6 kommt die große Entscheidung: Entweder man dreht der Reihe den Rücken zu und ignoriert sie von jetzt an. Oder man springt auf den Zug drauf. Ich persöhnlich habe eiggentlich keine Hoffnung mehr, auch wenn RE6 wohl doch etwas gruselig dank der Leon Story dass RE jemeils wieder wahrer Survival Horror wird. Wie soll ich sagen? THERES NO HOPE LEFT (TO GET EVER A CLASSIC RE AGAIN). Ich werde auf den Zug aufspringen! Aber ob ich da lange mit fahren werde? Mal sehen. Ich bin ja im Moment dabei das ganze Franchise aus dem Survival Horror Genre zu vertreiben. RE liegt nun bei mir in der Action-Adventure Sparte. Dead Space 3 wird die Lücke nicht schließen. Silent Hill, ist ein sehr gutes Horror Game...Aber ach ich weiß nicht. Es ist igrnedwie einfach nicht das gleiche. Es sollte schon ein Survival Horror Game sein, welches ein ähnlich hohes Niveu erreicht und welches zumindest n ähnliches Thema hat. (Also Mutanten und nicht Geister oder so) Von daher naja, Leute uns bleibt ja noch Mikamis Z.W.E.I. Ich hoffe dieses wird in Zukunft Resis alten Platz einnehmen und RE ersetzen. Also zumindest für den Horror. RE soll weiterhin bestehen bleiben. Es wird nun allerdings ein Action Shooter darum das ganze Gebluber mit dem Z.W.E.I Zeug. Ich hoffe doch sehr dass 2 auf ein ähnliches Setting wie RE setzt. Also Mutanten usw. bitte nix mit Dämonen oder so. Dafür haben wir DOOM und SH. Das einzige was mir noch einfällt was hätte n riesen Franchise werden können um RE zu ersetzen wäre Parasite Eve. Aber, leider ist es nur bei Teil 1 und 2 (welche Genial waren) und einem Spinn-off geblieben! Ich glaube RE6 wird nicht ganz so erflogreich, da sich viele alte Fans nun abgewendet haben (Welche ja auch nicht gerade in der Unterzahl sind und schon ne erheblichen Teil ausmachen dürften!). Aber Kohle einbringen wirds trotzdem. Nur an die 7 Millionen glaube ich nicht!;) Meinen positiven Eindruck zu RE6 stört das aber nicht und ich freue mich nach wie vor auf RE6! Wird n super duper tolles Videospiel!
  • [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=354484#post354484']Der neue Merc sieht abgehackt aus? Wie merkwürdig abgehackt sieht das dann erst in RE5 aus, mit den 180 Grad Drehungen und ähnlichem. @ Bio Rat mal wieso sich keiner aufm Mercboard mit der Steuerung anfreunden kann, weil sie komplett anders ist und sie wieder bei Null anfangen müssen! Ich denke, dass wird bei dir so ähnlich sein, nur weil du jetzt mit der neuen Steuerung kein Quickreload und ähnliche Glitches machen kannst, obwohl du darin so gut warst und geübt hast, nützt es dir jetzt nix mehr, dank der neuen Steuerung. Das hat also nix mit schlechter Steuerung zu tun sondern alleine mit deiner Versteiftheit[/quote] so ein quark. Quickreload is kein glitch. Meinst du ernsthaft ein Spieler wie in dem vid, hat ein Problem damit sich tiefgründig mit etwas zu beschäftigen und neue Sachen/Mechaniken/Strategien zu erlernen? So einen run kriegst du, wenn du ehrgeizig genug bist, bestenfalls nach 6 Monaten zusammen. Der 6er Merc ist stumpf, das ist alles, genau wie der storymode, sliden wenn es zu brenzlig wird, ansonsten Blei in die Heide
  • @ seriousnukem Ich bin da ganz deiner Meinung. Trotz all dem bedeutet sowas nicht gleich das Ende von RE6. Wir haben bis jetzt nur die Meinungen der Old RE Gamer mitbekommen. Zukünftig kann RE noch viele andere Fans anlocken. Ich finde es toll was draus gemacht wurde, ganz gleich ob es sich immer wieder ändern wird oder nicht. In dieser heutigen Zeit muss man was das betrifft flexibel sein. Bevor ich meine Klappe aufreise denke ich lieber gründlich nach und Spiele das Spiel erstmal. Ich sage einfach mal nur, dass mir die Hater leit tun. @ biomercis4gayz Kommen wir bitte zum eigentlichen Thema zurück, ok? Und was dein Post betrifft: So welche Tricks zu erfinden braucht der Erfinder selbst 6 Monate. Alle andere gucken sich das ab :P Also denk mal nach! Es ist nicht schwer ein Trick dafür zu finden. Ich hab für etliche Spiele viele andere Tricks gefunden. Und länger als eine Woche hab ich nie gebraucht bzw hab ich nie versucht einen zu finden. Es kamm automatisch
  • Hier wirds auch brenzlig, also slide dich mal aus dem Thread XD Ja, das meine ich ernsthaft, es gibt genug "versteifte" Spieler, die einfach keine Lust haben neue Mechaniken zu lernen. Also, du redest über eine schwer zu erlernende Steuerung und sagst, dass man so einen run bestenfalls (!) nach 6 Monaten schaffst? Da ist die Steuerung von RE5 wirklich schwieriger zu erlernen. Bei mir war es z.B. so, dass ich bei RE5 totale Probleme am Anfang hatte, da mich diese blöde steife Steuerung total verwirrt hat. Ich habe kurz davor Uncharted 1 und 2 durchgespielt und die Steuerung ist halt eine gute Action Steuerung. Bei RE6 hatte ich es nach dem ersen zwei Szenarien schon gut drauf
  • Wieso sollte Resident Evil 6 zum scheitern verurteilt sein? Es ist doch egal um welches Thema es geht, es wird immer erst einmal abgelehnt. Die Leute haben sich beschwert, dass bei Teil 4 keine Zombies mehr da waren, dann hat man sich bei Teil 5 beschwert, dass es nur noch Action, keine Zombies und nur noch Knalleffekte gab usw. Dennoch wurden die Spiele ein Hit, werden heute - auch von Leuten aus unserem Forum - fröhlich weitergespielt. Jetzt kommt ein neuer Teil und die Geschichte wiederholt sich erneut. Wir sollten erst einmal abwarten, wie das fertige Spiel aussieht und dann einen Thread eröffnen um dann unsere Meinung kund zu tun und zu diskutieren. Nur weil man ein paar Minuten der Demo gespielt hat, kann man doch nicht gleich das ganze Spiel als gescheitertes Projekt sehen. Wir kennen nicht die Story, wissen nicht, was es für Effekte gibt und so weiter. In ein paar Tagen ist es soweit, dann können wir auch ein paar Beispiele bringen und nicht immer nur mit Vermutungen um uns werfen und weinen, weil ja früher alles besser war usw. Manchmal kommt es mir so vor, als besteht der einzige Lebensinhalt einiger Konsumenten nur aus monotonen Abläufen und wie es den Eindruck macht auch nur aus Resident Evil... ^^
  • Das Resident evil 6 ein Flop wird hmm glaube ich jetzt nicht denn die Mehrheit hat es ja so gewollt nach denn verkaufszahlen von Resident evil 5 brauche wir auch nicht mehr erwarten. Leider ist es so und wie ich schon gesagt habe vor ein Paar Jahren Resident evil 5 hätte sich nicht so gut verkaufen dürfen dann hätte vielleicht Capcom WIEDER denn richtigen weg gefunden. Ich als alter hasse kann ja mal Überhaupt nichts anfangen mit resident evil 6 genau so wie mit 4 und 5. Die cam bei Reisdent evil 6 ist ja wohl doch etwas gewöhnungs-bedürftig und ICH bekomme nach 5-10 min Kopfweh. . Was mich auch tierisch nervt ist das Capcom einfach weg ist von dem survival Horror weil Resident evil 1 / war und ist immer noch das beste Spiel was je gemacht wurde. Auch das Extrem unrealistische von Capcom in resident evil 6 will mir einfach nicht so gefallen. Techland hat es so gemacht wie es sein Sollte und davon kann sich cpacom mal eine Scheibe abschneiden. Ich für meinen teil finde es so schade das man Resident evil nicht mehr kaufen kann weil die Spiele seit resident evil 4 solcher Mist sind.( Meine Meinung ) Es kommt einfach keine Atmosphäre mehr auf bei denn neuen teilen, da bin ich ja besser bedient mit Zombie U das hat das was resident evil Fehlt zb ! Aber wir können es eh nicht ändern denn Leuten Resident evil 6 gefällt die sollen es kaufen und Spielen !Ich und mein Freundeskreis werden aber auf Resident evil 6 Verzichten und zu THE WARz wechseln das Spricht mehr unsere Altersgruppe an.
  • Leute, was hat der Merc Modus jetzt mit diesem Thema zu tun? Ich weiß manchmal echt nicht in welchem Thread ich gerade bin, da immer dieselben Namen auftauchen und immer wieder über das selbe Thema geschrieben wird, quer durch alle vorhandenen Threads. Geht in den Merc-Thread und lasst euch da aus und haltet euch aus Themen raus, welche absolut nichts mit euren Gesprächen zu tun haben. Das nervt langsam alle hier. Weitere Offtopic-Beiträge werden ohne Worte gelöscht.
  • Wieso sollten die alten Fans Resi 6 nicht kaufen? o.O . Ich bin seit 1996 fan der Serie und habe jeden teil der hauptserie bis zum erbrechen gezockt. Ich finde das was Capcom macht auch garnicht so schlecht man hätte nur weniger Action es dunkler und einige logick löcher vorallem in 5 auslassen müssen, ansonsten ist die idee mit den Plagas bspw recht gut, zumahl es auch auf dauer langweilig gewurden wäre in jedem teil dasselbe zu tun sprich zombies töten. Also von dem was ich bis jetzt von Resi 6 gesehen habe geht es schon wieder in die richtige Richtung, der Leon part schaut einfach nur nice aus. Der Chris Part sieht auch besser aus als der im 5ten wenn auch sehr Action lastig. Und zum Jack part kann man noch nicht sonderlich viel sagen. Villeicht schafft 6 ja auch die gute mischung die Revelations geschafft hat welches meiner meinung nach zu den topp Resi titeln gehört. Wie schon einige post´s vorher gesagt finde ich das Capcom einen schritt wieder auf die alten fans zugeht vorallem mit dem Leon Part. Das man als alt eingessesner Fans 5 nicht so gut fand kann ich nachvollziehen weil es einfach zu Hell war, aber 6 sieht doch verdammt geil aus bis jetzt :o. Also ich als "alt" fan bleibe meiner lieblings serie treu. Und die FF reihe mit der Resi reihe zu vergleichen ist irgendwie Fail da FF im vergleich zu Resident Evil sich deutlich mehr ins negative verändert hat. Alles in allem sollte jeder "fan" Resi 6 eine chance geben im endeffekt zockt es eh jeder hier. Wenn der Leon part am längsten ist schön düster bleibt und die Story gut ist und gut rüberkommt hat mich Capcom auch als "alt" fan erreicht. Und zu den Verkaufszahlen kann keiner was sagen da das Spiel noch garnicht auf dem Markt ist. Auch wenn ich der überzeugung bin das es sich nicht unter 5 einordnen wird zumindest nicht in hohen zahlen.
  • [quote='Scooterino','index.php?page=Thread&postID=354517#post354517']Wieso sollten die alten Fans Resi 6 nicht kaufen? o.O . Ich bin seit 1996 fan der Serie und habe jeden teil der hauptserie bis zum erbrechen gezockt. Ich finde das was Capcom macht auch garnicht so schlecht man hätte nur weniger Action es dunkler und einige logick löcher vorallem in 5 auslassen müssen, ansonsten ist die idee mit den Plagas bspw recht gut, zumahl es auch auf dauer langweilig gewurden wäre in jedem teil dasselbe zu tun sprich zombies töten. Also von dem was ich bis jetzt von Resi 6 gesehen habe geht es schon wieder in die richtige Richtung, der Leon part schaut einfach nur nice aus. Der Chris Part sieht auch besser aus als der im 5ten wenn auch sehr Action lastig. Und zum Jack part kann man noch nicht sonderlich viel sagen. Villeicht schafft 6 ja auch die gute mischung die Revelations geschafft hat welches meiner meinung nach zu den topp Resi titeln gehört. Wie schon einige post´s vorher gesagt finde ich das Capcom einen schritt wieder auf die alten fans zugeht vorallem mit dem Leon Part. Das man als alt eingessesner Fans 5 nicht so gut fand kann ich nachvollziehen weil es einfach zu Hell war, aber 6 sieht doch verdammt geil aus bis jetzt :o. Also ich als "alt" fan bleibe meiner lieblings serie treu. Und die FF reihe mit der Resi reihe zu vergleichen ist irgendwie Fail da FF im vergleich zu Resident Evil sich deutlich mehr ins negative verändert hat. Alles in allem sollte jeder "fan" Resi 6 eine chance geben im endeffekt zockt es eh jeder hier. Wenn der Leon part am längsten ist schön düster bleibt und die Story gut ist und gut rüberkommt hat mich Capcom auch als "alt" fan erreicht. Und zu den Verkaufszahlen kann keiner was sagen da das Spiel noch garnicht auf dem Markt ist. Auch wenn ich der überzeugung bin das es sich nicht unter 5 einordnen wird zumindest nicht in hohen zahlen.[/quote]Ich bin doch auch seid dem ersten Teil dabei und stehe immer noch auf RE. Natürlich werden auch die traditionellen RE Gamer dabei sein. Aber hauptsächlich werden es nur wenige sein. Aber Deppen gibt es, die das Spiel nur kaufen um es schlecht zu bewerten o.o
  • [quote='FinalFantasyBlade','index.php?page=Thread&postID=354525#post354525']Ich bin doch auch seid dem ersten Teil dabei und stehe immer noch auf RE. Natürlich werden auch die traditionellen RE Gamer dabei sein. Aber hauptsächlich werden es nur wenige sein. Aber Deppen gibt es, die das Spiel nur kaufen um es schlecht zu bewerten o.o[/quote] Wer ist denn bitte so betrunken und gibt (sagen wir mal 60€) aus, um ein Spiel schlecht zu bewerten? Also die Leute musst du mir mal zeigen. Es soll in unserer Zeit ja durchaus noch Videotheken geben... ;)