RE6: Die Wertungen (Print & Online)

  • [quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=354930#post354930']Du spoilerst :cursing: Hättest doch nur noch einen Tag warten müssen -.-[/quote] Ouh, Sortry hab ich nicht dran gedacht. :-(( Wobei, beim Thema steht doch hnten dran dass es Spoiler gibt in diesem Thread?xD
  • [quote='Shao Kahn',index.php?page=Thread&postID=354932#post354932][quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=354927#post354927']Der westliche Feldzug gegen japanische Produktionen geht also weiter. Famitsu ist eh das einzige Magazin, dass ich halbwegs ernst nehme.[/quote] [img]http://donttrysohard.files.wordpress.com/2011/05/shake-head.gif[/img] Kann langsam wirklich nicht mehr dein Ernst sein, oder? Mach wenigstens ein Troll-Face dahinter, damit der Inhalt logischer wird.[/quote] Spätestens seit dem Final Fantasy XIII-Disaster gebe ich einen Dreck auf die (westliche) Fachpresse.... wobei die Wertungen zu Lost Odyssey noch viel schlimmer sind. Mag sein, dass sich Resident Evil von den Wurzeln weit entfernt hat. Ich kann auch absolut verstehen, wenn man als Fan der alten Teile deshalb enttäuscht ist und mit Resi 6 nichts anfangen kann. In Reviews hat diese Nostalgie aber nichts zu verloren.
  • [quote='seriousnukem','index.php?page=Thread&postID=354933#post354933'][quote='Scottie','index.php?page=Thread&postID=354930#post354930']Du spoilerst :cursing: Hättest doch nur noch einen Tag warten müssen -.-[/quote] Ouh, Sortry hab ich nicht dran gedacht. :-(( Wobei, beim Thema steht doch hnten dran dass es Spoiler gibt in diesem Thread?xD[/quote] nein, lies nochmal den threadtitel XD hier gehören eig. nur Fachpressen Wertungen rein
  • [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=354938#post354938']Spätestens seit dem Final Fantasy XIII-Disaster gebe ich einen Dreck auf die (westliche) Fachpresse.... wobei die Wertungen zu Lost Odyssey noch viel schlimmer sind. [/quote] Jo... wer meine Lieblinge unter "Megabombenperfekt" bewertet, hat sich gegen mich und den Hersteller (bzw. das Land) verschworen und muss nun geächtet werden. Das hat einen Scheißdreck mit Westen/Osten zu tun. Einzig die Geschmäcker sind verschieden, und ich wage zu behaupten das jeder Japaner sowieso Final Fantasy kauft, völlig egal was drin ist. Und die Famitsu ist der Heilige Gral? Selten so gelacht. Jedes Spiel mit einem japanischen Namen/Wurzeln bekommt eh eine 10/10. Unglaublich fair ist das. [quote]In Reviews hat diese Nostalgie aber nichts zu verloren. [/quote] Hat sie sehr wohl. Sonst braucht das Spiel überhaupt nicht "Resident Evil 6" zu heißen, dann könnte man es auch gleich "Shooter-Rip Off 1245" nennen. Wer seine Serie derart verunstaltet muss die Konsequenzen ertragen, nach dem bewährten Motto: "Du erntest was du säst".


    Dear friend, take heed... the blood is foul. And when the night falls... the hunters return.


  • jetzt wird sogar die Fachpresse als blöd hingestellt.Tzz Tzz Tzz. Famitsu is mMn alles andere als Objektiv und Nostalgie hat nichts in einem Review verloren? Dann sei euch aber auch der Vergleich "besstes RE seit Teil 4" untersagt. Denn dann schaut ihr auch zurück, genau wie 4players
  • Naja, scheinbar ist sie es auch. Ich habe vorhin ein Review gelesen da reden die beinahe nur positiv über das Spiel. Loben dies und das, Und aufeinmal vergeben die trotzdem nur 6/10? ?( Dann gibt es wieder welche die meckern auf hohem Niveu aber vergeben trotzdem 85-90 %? :huh: Unverständlich. Ich habs immer noch nicht durch. Bin ja erst beim 4 Kapitel bei Leon.;) Jedenfalls, sieht es so aus als schiene Capcom zumindest was die Fachpresse geht gehörig auf die Scnautze gefallen. Ein Großeil bewertet das Spiel als extrem schlecht...m wie viel Euro wetten wir, die Tester die z.B. nur 2.5 Punkte vergeben tun es nur weil es kein classic Resi ist? Alle die sich auf Veränderungen einlassen reden positiv über Action, Monster, Story usw. Der Rest welcher sich dauernd nach den alten Resis sehnt bescheisst jede Kleinigkeit im Spiel. Tja, sollte Resi 6 nun tatsächlich so schlecht sein (Was ich bis jetzt nach wie vor bezweifle) naja mal sehen. Sollte es kommerziell n Flop werden, gibt es nur 2 Möglichkeiten für Capcom: -Entweder sie kehren zurück zu den Wurzeln -Sie stellen die Serie ein. Ich wette um 10 Euro, jeder der jetzt die Reihe zusammenscheisst wird aber wenn (Falls) die Reihe jemeils eingestellt wird am lautesten hinterherheulen. Ist irgendwie immer so. Mal sehen. Ich hoffe doch sehr dass die Reihe nicht aufhört zu glänzen. Würde man jetzt nur von dr Meinung des Großteiles der Fans ausgehen könnte man glatt sagen, Capcom hat den Faden zu der Reihe verloren. Für mich nicht. Ich habe noch einiges zu tun! Und Leute scheiß egal was alle Hater sagen, ich mag es bis jetzt sehr. morgen wird Leons Story beendet und dann kommt Jake dran! Chris mache ich als letztes! Aber nicht etwa, weil es action ist, nein sondrn weil mit Chris hat damals alles begonnen (Resi 1) und mit Chris soll auch der größte Teil enden!^^ So wird es einfach umso epischer!^^
  • Und da es in REvil noch nie Action gab, muss man sie auch verteufeln! :skull1: XD Klar waren die Klassiker nicht so actionreich. Es hat auch irgendwie nicht ins Gameplay gepasst. Nur das ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Ich finde zwar, dass man das Ganze etwas gruseliger hätte gestalten können, jedoch ist die Action keinesfalls fehl am Platz. Ich bin sogar dankbar dafür, dass man REvil weiterhin zu zweit zocken kann. Ist nämlich neben Gears of War DAS Spiel für meine Freundin und mich ^^ Ich kann es zwar verstehen, wenn man rumhatet und sich ein neues REvil 2 wünscht. Aber dann soll man REvil 2 spielen...nur deswegen einem total genialem Spiel nur um die 50% zu geben, ist nicht nur armselig, sondern nicht begründbar. Wenn das Spiel unter dem Namen "Zombie Apocalypto 2013" rausgekommen wäre, hätte das überall ne Wertung über 90% bekommen. Dasselbe war doch damals mit Mortal Kombat Vs DC Universe. Die Leute haben sich so sehr darüber aufgeregt, dass da keine Köpfe rollten (trotz teilweise netter Fatalities ^^), dass sie dem Gameplay und der wirklich coolen Story keine Chance gaben. Man sollte jedes Spiel als einzelnes bewerten. Was haben die Leute denn nach REvil 5 und Operation RC erwartet!? Dass man wieder irgendwo allein in nem Herrenhaus rumrennt? Die Magazine, die dem Spiel zwischen 80 und 90% gegeben haben, liegen damit ganz gut. Meine Freundin und ich hatten seit Gears of War 2 nicht mehr soviel Spaß (beim Zocken natürlich) :zocken_pad: :D
  • Du kaufst dir 7 Spielezeitschriften?? Oo Ich hatte damals immer die Play3 aber die hab ich auch schon über 1 Jahr nichmehr geholt :D

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • @ Sub MKvsDCU war nunmal Müll, die Chars waren teilweise broken und man konnte von keinem balancing reden. Ernsthafte Spieler interessiert eine Story nicht. Und nur weil du es mit deiner Freundin spielen kannst, ist es ein gutes Spiel? Wenn ich in meinem MM sehe, das RE6 neu für 37 üsse zu haben ist, dann ist das ein Armutszeugnis. Für einen Shooter ist es einfach zu schlecht, das machen andere besser. Und für RE is es nunmal zuviel action. Ich lese hier oft genug von selbsternannten Fans, RE2 war ganz cool aber die Zeiten sind vorbei, Action muss her! Da frage ich mich, was denn den Fans bei RE2 so gefallen hat? Die Atmo in RE6 ist mMn austauschbar, nicht weil man vieles schon gesehen hat, weiß auch nicht, so richtig kann ich es nicht beschreiben. Man drückt den Spieler in seine Komfortzone, mit viel Mun und Levelschläuchen, das is bei Dead Space ähnlich und trotzdem fühle ich mich dort nicht wohl und gerade das find ich an Dead Space so genial. Und um auch mal zu mutmaßen, hätte das Spiel Zombieapocalypse 2013 gehießen, wären die Wertungen noch schlechter geworden. Warum? Weil das ein Abklatsch von Left vor Dead und RE geworden wäre und man sich an einer Genregröße vergriffen hat, die mal unerreicht gut war