Resident Evil 6 Steuerung - Was sagt ihr? Pro & Kontra

  • Mich nervt xtrem die Kamara nach jedem Melee arbeitet die Kamara einfach zuviel und dieser Angriff knopf past einfach nicht, immer wieder Kicks usw... und beim laufen ist die Kamara viel zu Tief man kann ja fast die Pups streifen an der jeweiligen Hose sehen :?: :!: und wie die Waffe gehalten wird beim Laufen die tuen so ob die Waffe 100 Kg wiegt... das raubt alles den Spas an der Sache . man kann einfach nicht präzise spielen wie beim 5er, naja man wird sich bestimmt Kurz oder Lang dran gewöhnen :spiteful:
  • [quote='biomercis4gayz','index.php?page=Thread&postID=353992#post353992']Mit Typ B kannst du alles machen mit der Kamera. Und im 5er geht der Zugriff auf die Waffen auch über das Steuerkreuz. Schade is z.B. das es kein Quick Combine mehr gibt. Sowas fällt komischweise keinem auf, weil alle ne Latte wegen diesem scheiß Rutschen haben. Nach 600 Stunden Spielzeit, hast du rausbekommen das man mit Stick drücken sprinten kann? Und du willst mir ne Steuerung erklären? auch hier wieder lol[/quote] 1.) Nein, mit Typ B kann ich nicht alles mit der Kamera machen, sondern sie gerade mal um 45° drehen. 2.) Mit dem Steuerkreuz kannst du in Resi 5 nur vier Waffen wählen, in der Praxis eigentlich nur zwei. Zumindest ich hatte immer auf einen Schnellzugriff-Slot irgendein Heilzeug und auf einen anderen Granaten, somit blieben immer nur zwei für Schusswaffen. 3.) Scheiß doch auf Quick Combine, was war bitte das Tolle daran? Dass die Nachladegeschwindigkeit der Waffen vollkommen unerheblich war, obwohl man diese aufwerten konnte? Ja, im Mercenaries- und Versus-Mode war das ganz praktisch. Aber weißt du was? In Resident Evil 6 müssen alle Spieler mit dieser Einschränkung leben, alle müssen nachladen, nicht nur du. Wo ist also das Problem? Bei der Highscore-Jagd spielt jeder unter gleichen Bedingungen. Resident Evil 6 ist nunmal nicht Resident Evil 5! Du erwartest exakt dasselbe Spiel, das hast du aber bereits im Regal stehen. ;) 4.) Das Sprinten mit gedrücktem Stick ist nur mit Steuerungs-Typ C und D möglich, deswegen ist es mir nicht aufgefallen. Habe hauptsächlich mit Typ A und B gespielt. @Lightning: Es gibt eine Ausweichmöglichkeit. Linker Stick in die gewünschte Richtung + LT + A
  • 1. mit einem Knopfdruck hast du die Wahl auf 4 Waffen. Mit dem scroll menü geht das so nicht. Außerdem ein frei belegbares Inventar. Warum man die Kamera z.B. drehen kann unabhängig vom Char is auch extrem sinnvoll, weil du so nach nem Melee schon den nächsten anvisieren kann. Hier steht die Kamera mal so mal so nach nem Melee, weil die Moves nicht steuerbar sind. Und klar müssen alle mit der Einschränkung leben das man nicht schnell nachladen kann. Aber es macht das Spiel auf eine dumme und plumpe art schwer. Wenn du ne S&W500 manuell nachladen musst, oder wie bei Jake den Elefantenschlächter? Dann dauert das ein bissl. Und das hat auch nix mit Skill zu tun, wenn deine Mun alle ist, musst du weggehen und warten bis die Nachladeanimation beendet ist. Oder die Waffe wechseln aber irgendwann musst du nachladen. In der Jake Kampagne sieht man das ganz gut. Das Spiel ist auf künstlichen Stress ausgelegt, das is der Kern des Spiels. Einfach nur ein wildes rumgeballer und was capcom aus dem Franchise gemacht hat is einfach lächerlich. Mir is das scheißegal, kauft euch das und freut euch darauf mit RE7 noch näher an CoD zu rücken. Is zwar bissl mehr action als im 6er aber macht bock wie sau, man kann jetzt auch nach vorne springen. Die Zielgruppe hat sich geändert. RE mit Wegfindung? (ich weiß Rome, man kann die abstellen) Das Spiel is steif wie ein Eichenstamm. Man kann keine Coladose umrennen, weil die wie ein Bettonpfeiler im Boden stehen. Keine Aufhebe-Animation, Waffen werden aus nem imagiären Rucksack gezogen. Die Liebe zum Detail is völlig weg. Zockt die Scheiße, is mir egal. Aber ein großteil der Community is völlig gegen das Spiel. ich bin raus hier.
  • Das war doch jetzt mal eine saubere Argumentation, ohne andauernd das Game direkt als Pfeffer, Schmarrn oder was weiss ich zu bezeichnen oder überhaupt so agressiv aufzutreten. Muss Dir sogar bei einer Sache recht geben! Dass man offenbar sehr viele Waffen tragen kann und diese dann auch noch aus nem imaginären Rucksack gezogen werden, is mir auch aufgefallen und das fand ich auch scheisse. Alles andere kann ich leider nich so bestätigen :D Man kann eigentlich ziemlich viel umrennen... Stühle, Dosen, whatever... Die Kamera lässt sich wirklich sau gut bewegen und man kann die immer sofort so ausrichten, wie es einem passt. Zumindest war es bisher immer bei mir so. Und kurz wegen dem Nachladen: Ich finde gerade weil man ein wenig vorsichtiger mit seiner Muni, eben wegen dem Nachladen, umgehen muss, wird alles viel taktischer. Es is halt Resident Evil und da kann jeder Fehler tödlich sein XD Btw ich liebe die alten RE Teile. Ich liebe sie viel mehr als alles, was ab dem 4. Teil kam aber es is ja nich so, dass sich RE ab dem Zeitpunkt nurnoch straight verschlechtert hat. Es gab auch viele Verbesserungen, die besonders im Detail zu erkennen sind. So wie früher wirds leider nichmehr, am meisten vermisse ich persönliche die alte Kamera Perspektive, weil die den Horror wirklich gefordert hat aber da kann man eben nix machen... Man muss auch mal akzeptieren, dass sich Games weiter entwickeln und ich würd jetz nicht ausschließlich auf der Steuerung rumhacken. Die macht zwar viel aus aber nich alles. Und wie ich schon sagte, ich für meinen Teil habe null Probs mit der Steuerung. Im Gegenteil, ich finde sie extrem erfrischend und man kann eigentlich alle Bewegungen flüssig ineinander übergehen lassen, was vorher nich möglich war. In Resi 5 musste man immer stehen bleiben, um was zu machen. Klar, das hat den Survival Aspekt gefördert aber es sah halt einfach auch extrem abgehackt aus. Kein normaler Mensch würde sich so bewegen. Rennen, stehen bleiben, 180 Grad Wendung, weiter rennen. In RE 6 kannst Du das alles in einem Zug machen. Während dem Rennen kannst Du in einem kleinen Bogen die Richtung ändern. Die Kamera ist dabei frei justierbar, was auch sehr flott funzt und dadurch rennt man eigentlich nie blind nach hinten oder iwo anders hin. Man sollte der Steuerung wirklich ne Chance geben. Bei mir und ein paar anderen im Forum klappt es doch auch wunderbar.

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .

  • [quote='Rome','index.php?page=Thread&postID=354048#post354048']Das war doch jetzt mal eine saubere Argumentation, ohne andauernd das Game direkt als Pfeffer, Schmarrn oder was weiss ich zu bezeichnen oder überhaupt so agressiv aufzutreten.[/quote] Das war eine absolut bescheuerte Argumentation und vollkommen am Thema vorbei. Hier geht es einzig um die Steuerung. Was die fehlenden Aufhebe-Animationen angeht, die hätte ich mir zwar auch gewünscht. Aber dich stören Nachlade-Animationen, brauchst aber Aufhebe-Animationen? Dich stört, dass die Waffen aus einem imagiären Rucksack gezogen werden? In welchem Resident Evil war das nicht so? Selbst in Resi 5 gibt es diesen "imagiären Rucksack", hast du z.B. mal gesehen, wie Chris die Magnum zieht? Dich stört, dass die Umgebung nicht zerstörbar ist? In welchem Resident Evil ist das anders? Dir geht es hauptsächlich um Mercenaries, findest die Entwicklung der Serie aber scheiße? Mercenaries ist doch ein reines Action-Fest und hat wirklich rein gar nichts mit den old-school Resident Evil-Teile zu tun.
  • dann verschiebts halt, meine Fresse ich habe nie gesagt, dass es mich stört das die Umgebung zerstörbar ist. In RE5 sieht man wenigstens die Hauptwaffen bzw. die zuletzt verwendete. Merc ein Action Fest? Kommt darauf an wie man Action definiert. Dichte nicht immer irgendwelchen Müll (darf man das hier sagen?) den ich so nie gesagt habe. Renn mal mit Leon durch die Festhalle in der DD Demo, kannst du da Stühle umkippen? Nee!!! die stehen wie sie stehen. Kann man dich irgendwie auf ignore setzen? Suchst jetzt verzweifelt in Widersprüchen. Mich stört die Nachladeanimation nicht, mich stört das sie quickreload entfernt haben. Und jetzt punkt 2, nachladen finde ich relativ wichtig um eben schießen zu können. Und jetzt stell dir vor aufheben is auch wichtig, warum? Weil du in dem Moment invincible frames hast, genau wie bei melees. Wurde aber entfernt
  • [quote='biomercis4gayz','index.php?page=Thread&postID=354072#post354072']Renn mal mit Leon durch die Festhalle in der DD Demo, kannst du da Stühle umkippen? Nee!!! die stehen wie sie stehen.[/quote] Tatsächlich kann man da [u]einen[/u] gewissen Stuhl umlegen XD
  • [quote='biomercis4gayz','index.php?page=Thread&postID=354072#post354072']dann verschiebts halt, meine Fresse ich habe nie gesagt, dass es mich stört das die Umgebung zerstörbar ist. In RE5 sieht man wenigstens die Hauptwaffen bzw. die zuletzt verwendete. Merc ein Action Fest? Kommt darauf an wie man Action definiert. Dichte nicht immer irgendwelchen Müll (darf man das hier sagen?) den ich so nie gesagt habe. Renn mal mit Leon durch die Festhalle in der DD Demo, kannst du da Stühle umkippen? Nee!!! die stehen wie sie stehen. Kann man dich irgendwie auf ignore setzen? Suchst jetzt verzweifelt in Widersprüchen. Mich stört die Nachladeanimation nicht, mich stört das sie quickreload entfernt haben. Und jetzt punkt 2, nachladen finde ich relativ wichtig um eben schießen zu können. Und jetzt stell dir vor aufheben is auch wichtig, warum? Weil du in dem Moment invincible frames hast, genau wie bei melees. Wurde aber entfernt[/quote] die einzigen änderungen die dir nicht gefallen, grenzen schon an Cheats für nen merc, die so eig. kaum vorgesehen waren von Capcom, sondern einfach von der community entdeckt und ausgenutzt...
  • Nein, mein Fehler. Mercenaries ist natürlich überhaupt nicht actionreich. Da kommt sogar richtige Horror-Stimmung auf. Sind ja nur 150 Gegner. Und dass die Stühle nicht umkippen, wusste ich nicht. Ein Grund das Spiel zu boykottieren, danke für die Info. ;) Ich glaub in Resi 5 kippen die Stühle auch nicht, werde mal schauen, ob ich das Spiel zurückschicken kann. Weiß du was dein Problem ist? Du hast zu viel Mercenaries gezockt, bist darin (vermutlich) richtig gut geworden und hast jetzt keinen Bock von Null anzufangen, weil die Mechanik von Resi 6 anders ist.
  • Ich sagte "GRENZEN SCHON AN CHEATS" du überliest vieles gerne...genau wie, warum wir dich und sunnique letztens hater nannten und ihr uns beleidigt habt ;) dieses Quickreload, oder cancel reload oder wie das heißt, bei dem man nachlädt, die animation aber abbricht, in dem man nen gegner schlägt, aber die waffe trotzdem nachgeladen wird, das ausnutzen von sachen aufheben weil man dann kurz nicht geschlagen werden kann und was weiß ich für sachen. Ich les bei dir nur raus, mimimimimi ich kann mercenaries nicht mehr wie früher spielen... vllt haben sie es gerade DESWEGEN alles so geändert...bei einem Gameplay von Capcom aus, sagt der Spieler auch, Mercenaries ist schon eher das, was es sein wollte... Und nochmals, wir habens kapiert, seit wochen reitest du auf den selben Sachen rum...Und bevor wieder die Frage aufkommt, ja ich mag kein Mercenaries und schaffe grade mal 100.000 punkte, von daher hör einfach nicht auf mich Noob, dann regste dich net mehr auf ;)
  • passt mal auf ihr zwei. Ihr habt net die Weisheit mit Löffeln gefuttert. Die RE Community is größer als ihr beide und ja, auch größer als das Board. Und es regen sich viele auf. Nur ihr 2 seit der Meinung das es der Hammer wird, könnt aber nichtmal begründen warum. Es wird eben einfach besser. Es gibt Leute die sich nen Kopp um bestimmte Sachen machen inwiefern etwas zum Gameplay beiträgt oder was etwas einfach nur stumpfsinnig macht. Frag mich wer hier MIMIMIMMI macht Und wo bricht eine Animation ab? Das wäre ja ein reload cancel, gabs in RE5 nicht (was vorgesehen war). Was quick combine oder invincible Frames sind weißt du glaube garnicht. Du könntest während eines Melees das Inv öffnen, die Knarre mit X Laden oder Herb kombinieren oder sonst was. Es war aber übersichtlicher. Jetzt hämmert man auf dem Digikreuz rum um ne Granate auszuwählen, findest sie aber beschissener weil du zwischendurch noch Brandgranaten,Blendies und sonst was eingesammelt hast. Redet euch das nur schön. Ich habe keinen Bock auf euch
  • [quote='biomercis4gayz','index.php?page=Thread&postID=354081#post354081']Nur ihr 2 seit der Meinung das es der Hammer wird, könnt aber nichtmal begründen warum.[/quote] Wieso das Spiel Hammer wird, kann ich dir sagen: + tolle Inszenierung + interessante Story + gigantischer Umfang + geiler Soundtrack + stimmige Atmosphäre + abwechslungsreiche Schauplätze + vier verschiende Kampangen + gute Sprachausgabe + sehr gute Steuerung* und süchtig machendes Gameplay Begründung genug? Oder soll ich mehr ins Detail gehen? Sind ja eh nur Wulverine und ich, die das Spiel Hammer finden, also was willst du? Alle anderen sind ganz deiner Meinung, lass uns doch unser Geld verbrennen. :) [size=8]*Ja, objektiv betrachtet ist die Steuerung gut, weil sie funktioniert. Wenn du und andere damit nicht klar kommen, liegt das nicht am Spiel, sondern an euch. So einfach ist das. [/size]
  • [quote='biomercis4gayz','index.php?page=Thread&postID=354081#post354081']passt mal auf ihr zwei. Ihr habt net die Weisheit mit Löffeln gefuttert. Die RE Community is größer als ihr beide und ja, auch größer als das Board. Und es regen sich viele auf. Nur ihr 2 seit der Meinung das es der Hammer wird, könnt aber nichtmal begründen warum. Es wird eben einfach besser. Es gibt Leute die sich nen Kopp um bestimmte Sachen machen inwiefern etwas zum Gameplay beiträgt oder was etwas einfach nur stumpfsinnig macht. Frag mich wer hier MIMIMIMMI macht Und wo bricht eine Animation ab? Das wäre ja ein reload cancel, gabs in RE5 nicht (was vorgesehen war). Was quick combine oder invincible Frames sind weißt du glaube garnicht. Du könntest während eines Melees das Inv öffnen, die Knarre mit X Laden oder Herb kombinieren oder sonst was. Es war aber übersichtlicher. Jetzt hämmert man auf dem Digikreuz rum um ne Granate auszuwählen, findest sie aber beschissener weil du zwischendurch noch Brandgranaten,Blendies und sonst was eingesammelt hast. Redet euch das nur schön. Ich habe keinen Bock auf euch[/quote] Alle paar wochen bin ich hier in den letzten jahren, aber du fällst einem sofort auf omg. Spiel doch weiter Resi 5 wenns so toll ist. ^^ seit Monaten hier das gleiche gejammer. Ändert es was? Nein! Am besten ich fang an mich jetzt zu ärgern, das merc nicht mehr so ist wie bei Resi1 in der Saturn version, moment, merc in teil 3 war auch voll geil. Mein Leben ist so öde und leer, ich trolle nur noch in Forum rum und schmolle. Wie wärs wenn du stattdessen zockst, macht mehr spaß. sorry für oT
  • [quote]Was quick combine oder invincible Frames sind weißt du glaube garnicht. Du könntest während eines Melees das Inv öffnen, die Knarre mit X Laden oder Herb kombinieren oder sonst was. [/quote] du darfst mir ruhig glauben das die meisten wissen was das ist.... eine kleine frage hätte ich aber da mal an dich. mal merc 3d gespielt? steuert sich im großen und ganzen wie teil 6... achja... und da waren auch noch so komische dinger... perks oder so ;) die haben einen doch total das gameplay verändern lassen. ein hieß oldshool, und zack konntest im nahkampf und an leitern etc nachladen, warst kurz unvervundbar beim aufheben usw.... und perks wirds in re6 auch geben. wolln wir wetten das so eins auch dabeisein wird? kamera, zielen usw ist alles kein problem. das tolle an den meisten spielen ist ja das es son komisches ding namens "optionen" gibt. kann man ziemlich viel einstellen dort ;) zb das überall beschimpfte nach unten zielen... einfach mal 5 min mit den einstellung verbringen und alles läuft wie geschmiert!