Resident Evil 6 - Mehr als 4 Stunden Zwischen-Sequenzen

  • [b]Resident Evil 6 mag noch bis zum Oktober auf sich warten lassen. Doch die üblichen Prüfgremien verraten ja gerne mal einige Dinge im Vorfeld. Etwa wie lange euch Resident Evil 6 mit Zwischensequenzen unterhält.[/b] Wer unsere Seite schon etwas länger verfolgt, wird bereits wissen, woher diese Info stammt. Schließlich gibt es eine ganz betsimmte Prüfstelle, die solche Infos stets in der eigenen Datenbank führt: Das British Board of Film Classification. Neben der Tatsache, dass Resident Evil 6 "extreme Gewalt und Blut" aufbietet, findet sich im BBFC-Eintrag auch die übliche Angabe zur Dauer der Zwischensequenzen. Und die ist bei Resident Evil 6 wirklich beeindruckend. Das Game unterhält euch nämlich ganze 255 Minuten, also mehr als vier Stunden, mit Anschauungsmaterial. Als kleiner Vergleich: Der direkte Vorgänger Resident Evil 5 bot gerade mal 65 Minuten an Zwischensequenzen. [quelle]gamestrust.de[/quelle]
  • [quote='Hbk 1','index.php?page=Thread&postID=348255#post348255'][b]Resident Evil 6 mag noch bis zum Oktober auf sich warten lassen. Doch die üblichen Prüfgremien verraten ja gerne mal einige Dinge im Vorfeld. Etwa wie lange euch Resident Evil 6 mit Zwischensequenzen unterhält.[/b] Wer unsere Seite schon etwas länger verfolgt, wird bereits wissen, woher diese Info stammt. Schließlich gibt es eine ganz betsimmte Prüfstelle, die solche Infos stets in der eigenen Datenbank führt: Das British Board of Film Classification. Neben der Tatsache, dass Resident Evil 6 "extreme Gewalt und Blut" aufbietet, findet sich im BBFC-Eintrag auch die übliche Angabe zur Dauer der Zwischensequenzen. Und die ist bei Resident Evil 6 wirklich beeindruckend. Das Game unterhält euch nämlich ganze 255 Minuten, also mehr als vier Stunden, mit Anschauungsmaterial. Als kleiner Vergleich: Der direkte Vorgänger Resident Evil 5 bot gerade mal 65 Minuten an Zwischensequenzen. [quelle]gamestrust.de[/quelle] Ja aber du vergisst ganz das es dort keine 3 Storys gabs? Sondern nur die story von chris und sheva?? Diese paar std sind einfach nur aufgeteilt auf die jeweiligen Parts mehr nicht [/quote]
  • Es war klar, dass wir da in RE6 mehr zu erwarten haben, weil es ja schon 3 Kampagnen sind. Aber manche Zwischensequenzen werden sich wiederholen, weil ja die Chars sich ja irgendwann treffen. Also fallen da schon ein paar Minütchen weg^^ Bin aufjedenfall gespannt! Und mit RE5 darf man das nicht vergleichen. Da war ja nur "eine" Kampagne, wie schon mein Vorposter gesagt hat.
  • [quote='Blub_Blub','index.php?page=Thread&postID=348263#post348263']Es war klar, dass wir da in RE6 mehr zu erwarten haben, weil es ja schon 3 Kampagnen sind. Aber manche Zwischensequenzen werden sich wiederholen, weil ja die Chars sich ja irgendwann treffen. Also fallen da schon ein paar Minütchen weg^^ Bin aufjedenfall gespannt! Und mit RE5 darf man das nicht vergleichen. Da war ja nur "eine" Kampagne, wie schon mein Vorposter gesagt hat.[/quote]Danke dir :-)
  • Außerdem gibt es ja offenbar auch noch die Möglichkeit, jede der einzelnen Stories mit jeweils zwei Charas zu spielen... Es kommt also auch drauf an, ob wirklich [b]jede[/b] Cutscene da mitberechnet wurde, denn die von z.B. Leon werden sich sicher nicht sooo arg von denen von Helena unterscheiden. Wenn also jede der drei Stories quasi doppelt gezählt wird, sind es "nur" noch etwa 2 Stunden. Aufgeteilt auf die drei Stories, wo sich dann vermutlich wieder ein paar Cutscenes ähneln werden (wenn die Handlungsstränge aufeinandertreffen)... Und dann gibt es eventuell noch einen vierten Handlungsstrang, der vielleicht schon mitgezählt wurde... (Wenn der z.B. als Unlockable mit auf der Disc ist) Unter all diesen Umständen wäre die Minutenanzahl garnicht mehr so beeindruckend. ^^
  • Lässt trotzdem alles darauf schließen, dass RE6 wohl sehr storygewaltig wird imo ^^

    Es ist nicht das Schlechteste, eine Krähe zu sein... im Vergleich zu einem gefangenen Vogel, der vergessen hat wie man fliegt.


    Es ist mir lieber, wenn es mir als Krähe gut geht . . .