gamescom 2012: Sind wir dabei?

  • So, wir haben das Thema ja schonmal besprochen. Wer wäre generell dabei? Müsste dann auch gucken, ob ich frei bekomme! Wäre aber schon ne coole Sache :thumb3: Gerade vor dem Release könnten wir echt die Gelegenheit nutzen, um dort für unseren Podcast Werbung zu machen! Capcom ist ja dieses Jahr auf der gamescom ebenfalls vertreten. Ob Resident Eviil 6 vertreten seien wird, ist noch nicht sicher! Ich gehe aber stark davon aus, da es ab da nicht mal mehr 2 Monate bis zum Release sind! [quote]Die gamescom ist vom 15. bis 19. August 2012 geöffnet. Offen für alle Besucher: 16. bis 19. August 2012. Für alle Besucher öffnet die gamescom vom 16. bis 19. August 2012 die spektakuläre entertainment area (Hallen 6-10). Der 15.08.2012 ist ein reiner Fachbesucher- und Medientag und die Messe deshalb nicht für das Publikum geöffnet![/quote] Falls T das liest: Würdest du auch mitgehen oder hast du eh geplant hinzugehen? Stephan: Du hattest ja bereits erwähnt, dass es für dich nicht möglich seien wird :(
  • Ich hätte sogar grundsätzlich Zeit im August oO Wobei ich jetzt noch keine Zusage machen kann. Eventuell steht ein Urlaub mit der Freundin im August an. Wobei ich aber ausschließlich am Donnerstag 16.8 kommen würde. Ich war 3 mal auf der GC in Leipzig, auch immer an nem Donnerstag und selbst da war es schon immer so krass voll, da werde ich nicht am Wochenende auf die gamescom gehen!
  • Jo, nur die Frage ist halt ob es da am Wochenende noch Spaß macht. Ich sage nein und von daher gibt es für mich nur den 16.8. ;) Selbst, wenn der Rest von euch nur am WE mag bzw nur da kann. :D Also Stephan kann scho mal nicht? Dann wären wir max. zu Dritt oder?
  • Müsste ich spontan gucken je nach dem ob ich da frei habe. Aber wie soll die Werbung aussehen? Denke da sollte schon Professinalität einzug halten mit T-Shirts mit unserem Print drauf. Dazu kleine Visitenkarten plus Interviewoption, ergo müssten wir rausfinden wie man gescheit was aufnimmt. Somit gibts dann auch wieder Podcastfutter. T-Shirt bze Poloshirt (sieht besser aus) kann ich bei mir vor Ort machen lassen, haben hier einen Printservice.
  • T-Shirts sind eig. schon Pflicht :D Was aber eine grundsätzliche Frage ist: Wenn KEIN RE 6 auf der gamescom ist, gehen wir dann überhaupt hin? Lohnt sich das dann für nen Podcast der nur Resident Evil zum Thema hat. Weil die Leut die uns hören interessiert die restliche gamescom an sich wenig, die wollen natürlich dann nur was vom Capcomstand und von einer eventuellen RE 6 Demo hören. Hauptproblem wird sicherlich die Aufnahme sein. Es wird laut sein und ich weiß nicht ob es da ausreicht mitm smartphone und nem diktiergerät-App das aufzunehmen. Da bräuchte man schon fast ein profesionelles Diktiergerät. Meinungen? Ideen dazu?
  • Die Gamescom ist DIE Möglichkeit uns bekannter zu machen! Egal ob RE6 spielbar ist oder nicht, es wäre sehr von Vorteil dort vor Ort zu sein! Aufnahme geht mit einem Mic am iPod oder iPhone, und in den Verbindungshallen sind wir auch schon interviewed worden, das hörte man sehr gut. T-Shirts machen wir gleich für alle, auch für T., dann wird der Endpreis auch günstiger pro Shirt. Visitenkarten sollten wir so ca pro Tag an dem wir da sind 1000 Stück machen lassen. Wenn nicht sogar mehr, wird dann auch nur günstiger.
  • @Umb: Die Idee mit dem Interview ist nicht verkehrt. Könnte man vor Ort die Fans fragen, was sie über RE denken und von RE6 erwarten. Visitenkarten könnte man optional auch machen, aber das steht noch in den Sternen. Ich beziehe mich jetzt auf die REV Karten, ob ihr Karten mit dem Podcast-Link erstellt ist euch ja überlassen. @RE-Fan: Genauen Tag haben wir noch nicht. Ist bei uns immer etwas schwer einzuschätzen, da einige verschiedene Schichten haben und man Wunschfrei einreichen müsste. Werde ich im Laufe der nächsten Woche klären - bin da wieder tagsüber im Büro. :)
  • Naja generell gehts ja darum Leute zu interviewen, das aufzunehmen und denen dann eine Visitenkarte von uns (Podcast, natürlich mit REV URL drauf) zu geben damit sie sich dann auch selber hören können. ;) Daher war das auch mein Gedanke wie wir das machen auf der GamesCom. ;) Vor Ort sein, die Leute sehen die Shirts, Interviews, Visitenkarten verteilen, das ist gute Werbung! Übrigens wurde ich letztes Jahr von VGP gefeatured... 8:02 & 8:30 ;) [video]http://www.youtube.com/watch?v=JUfSzhTekY0[/video]
  • [quote='Umbrella INC Boss©','index.php?page=Thread&postID=346328#post346328']Vor Ort sein, die Leute sehen die Shirts, Interviews, Visitenkarten verteilen, das ist gute Werbung![/quote] Nur so am Rande: Macht euch rechtzeitig Gedanken wie ihr das finanzieren wollt. Gerade die T-Shirts könnten (je nach Menge) etwas ans Geld gehen. Ansonsten: viel Erfolg. :)
  • Ach war irgendwie total auf dem falschen Dampfer. Dachte aus dem Zusammenhang mit den Visitenkarten, dass ihr auch die Shirts verteilen wollt. Und deshalb war ich etwas verwundert, woher das Geld dafür kommen soll und nach welchen Kriterien die verteilt werden sollen. XD
  • Ich denk ja mal dass der Hauptpunkt der noch geklärt werden muss dann der Termin ist (ob das bei uns hinhaut)! Ansonsten würde ich sagen, dass wir die T-Shirts schon demnächst bedrucken lassen (kann da ja mal was entwerfen), bei den Visitenkarten müssten wir uns noch darauf einigen, wo wir das machen (und ebenfalls das Design) und uns halt nicht zu viel Zeit dafür lassen (sollten wir so ca. innerhalb eines Monats abgeklären)!