Resident Evil Revelations - Mit Deutscher Sprachausgabe u.a

  • [quote='Phil29','index.php?page=Thread&postID=335363#post335363']ihr alle seid irgendwie richtige nasen. hallo ??? sonst heult ihr immer alle rum warum RE nie auf deutsch erscheint und jetzt heult ihr rum weil man 3 sek einen deutschen satz hört. ich versteh euch nicht richtig. wie könnt ihr die sprachausgabe blöd finden wenn man nur 1-2 sätze hört. wartet erstmal ab bis man mehr darüber weiß, eh man rummault.[/quote]Ich weiss nicht in welchem Forum du dich rumgetrieben hast , aber hier hat keiner meines Wissens rumgeheult weil es keine deu. Synchro bei RE gibt. Doch! gerade aus diesen 1-2 Sätzen hört man schon wie beschissen das ganze wird. Wenn die Jill-Sprecherin diese simplen Sätze schon verkackt indem sie das ohne große Mühe über die Bühne bringt braucht man auch dementsprechend auch keine große Hoffnungen auf den Rest haben.
  • das ist doch aber lächerlich.ich tue mich doch nicht auf ein satz spezalisieren um zu sagen die syncro ist scheiße. mich nervt mehr das die englische syncro ne neue sprecherin ist. aber dies fällt wahrscheinlich mal wieder niemanden auf ;) edit// die deutsche stimme wird wahrscheinlich gesprochen von Claudia Urbschat Mingues. zumindestens hör ich dies raus.^^ sie ist bekannt durch die deutsche stimme von angelina jolie.

    Das was ich jetzt aufgebaut habe, will ich aus irgendeinem Grund wieder zerstören!

    Einmal editiert, zuletzt von Phil29 ()

  • Ich finde Jill's neue (englische) Stimme sehr gut und auch passend, daher stört es nicht so, dass sie geändert wurde. [quote='Christian Jung','index.php?page=Thread&postID=335405#post335405'][...] aber dass es die deutsche Synchro von der hässlichen Jolie [...][/quote] Hässlich?! :wtf: Wenn die hässlich sein soll, frage ich mich welche Frau nicht hässlich ist. ;/
  • Irgendwie musste ich bei der deutschen Synchro grad an diese Szene denken: [video]http://www.youtube.com/watch?v=NkZglFqA354[/video]

    "Every normal man must be tempted, at times, to spit upon his hands, hoist the black flag, and begin slitting throats." - H.L. Mencken

  • Ist zwar Offtopic, aber @ Kentyx: Emma Stone, Emma Roberts, Amy Acker, Amy Adams, Wuinona Ryder, Natalie Portman, Sigourney Weaver, Helena Bonham-Carter, Kristanna Loken, Melissa Joan Heart, Jennifer Garner, Jenniffer Tilly, Jessica Alba, Jennifer Aniston, Drew Barrymore und Michelle Pfeiffer sind jetzt eher Frauen nach meinem Geschmack. Angelina Jolie ist für mich so mit das hässlischte was auf der Erde rumläuft, nix für ungut. 8D
  • Gene du hast es drauf :D Offtopic , sorry - aber angelina jolie ist so extrem fraulich und einfach nur der reine wahnsinn, megan fox und angelina jolie sind frauen die einfach nur schönheit pur sind! Stark und absolut hübsch. Nur die deutsche stimme ist nicht so nice wie ihre originale! Hätte gern die alte Jill stimme zurück obwohl die jetzige nicht schlecht ist , die englische wohlgemerkt.
  • die dt synchro könn die gerne behalten, für mich wäre es schön wenn die dub und sub einstellbar sind dan würde ich amliebsten (falls vorhanden) auf jap sprachausgabe mit dt untertietel zurückgreifen.... aber habe bisher ja nichma nen 3ds von daher... vllt kommt ja ne vita umsetzung die will ich mir nämlich lieber kaufen wie den ollen 3ds :pleasantry: wo wir gerade bei frauen sind... ich favorisiere rachel bilson :-D
  • kleine info am rande. [ironie]die deutsche version wird auch eine englische sprachausgabe haben.[/ironie] also falls euch die deutsche nicht gefällt, könnt ihr sie ins englische ändern und könnt dazu super auf dem kleinen bildschirm deutsch lesen.
  • [quote='Phil29','index.php?page=Thread&postID=335452#post335452']also falls euch die deutsche nicht gefällt, könnt ihr sie ins englische ändern und könnt dazu super auf dem kleinen bildschirm deutsch lesen.[/quote] thank god! Vllt zieht ja iwann ein 3ds bei mir ein dann ist das spiel pflicht
  • [quote='Christian Jung','index.php?page=Thread&postID=335344#post335344']Liegt das an mir oder hört sich die deutsche Synchronstimme leicht russich an? [/quote] Das würde mich nicht wundern. Eine Übersetzung hier in Deutschland kostet pro Zeile vom Japanischen ins Deutsche etwa 3,60€, vom Russischen ins Deutsche ca. 1,60€. Beim Einsatz eines grösseren russischen Übersetzungsbüros sieht das dann aber so aus: Japanisch -----> russisch ----> deutsch (0,90€ +0,50€ = 1,40€) Das ist natürlich ein hübscher Preisunterschied ...
  • [quote='Phil29','index.php?page=Thread&postID=335452#post335452']die deutsche version wird auch eine englische sprachausgabe haben. [/quote]Zum Glück, danke für die Info!
  • [quote='Pflanze 42','index.php?page=Thread&postID=335454#post335454']Wie ist es eigentlich in 3D zu lesen? Kommen die Buchstaben auf einen zu oder bekommt man Augenkrebs?[/quote] noch nie nen 3d film im kino gesehen? genauso wie dort die schrift ist ist es auch in den 3d spielen ich finde 3d schriften im kino immer sehr angenehm was ich von den eigendlichen filmen nicht immer behaupten kann
  • Ich find' beide Ausgaben ganz schön. Die englische Stimme klingt etwas tiefer und auch vom "Drama" her schöner als die Deutsche, liegt, aber auch evtl. daran, dass man die englischen Sätze in der Syncro etwas langsamer und immer mit einem leichten 'hauch' gesprochen hat und man den deutschen Satz etwas zu schnell und ein wenig wie die neue Rektorin am ersten Schultag runtergesprochen hat. Wobei - der Ausschnitt für die deutsche Stimme villeicht nicht ganz passt, da uns Deutschen das [url='http://www.youtube.com/watch?v=cjV-4CtiIV0']"Drama"[/url] nicht so liegt. Mal abwarten, wie das in einem richtigen Dialog aussieht, weil durch "Das ist nicht gut." und "Wo bist Du Chris?" einen Entschluss zu ziehen, ich weiß nicht, mehr Toleranz! Wenn man Mitleid haben sollte, dann doch wohl bitte mit den Spaniern, das klingt echt unglaubwürdig, dass eine zarte Frau so 'ne Stimme hat. :8o: Einfach mal ein wenig abwarten und wenn's dann immer noch nicht gefällt einfach die Sprachausgabe ändern. Die deutsche Sprachausgabe ist ja immerhin für die gedacht, die nicht so gut Englisch sprechen und für diesen "Fall" reicht es doch - da man den Vergleich zur englischen Ausgabe nicht hat. ^^ Auch wenn CJ und ich sonst niemals die gleiche Meinung haben, aber Angelina Jolie ist :ill: - wobei, und da kommen wir zur "Wir haben nie die gleiche Meinung" Natalie Portman als "hübsch" zu bezeichnen, da sieht Yoka noch besser im Ballett-Röckchen aus! PS: Nicht's geht über Schnuffell :love: