RE Operation Raccoon City: US-Releasetermin und CE-Inhalte bekannt

  • Capcom hat nun den Releasetermin für die USA verkündet: [i]20.03.2012[/i] Zumindest gilt dieses Datum für XBOX- und PS3-Version. Für PC gilt bisher: TBA Des Weiteren : [quote]Capcom also spelled out the pre-order bonuses and the special edition swag for Raccoon City. Preorders through GameStop, Amazon or Best Buy gives you an additional costume for each of the six playable characters (so, six costumes in all). The costume packs will be unique retailer to retailer. As for the special edition, buying that gets you the game, a "SteelBook with exclusive art," a stylized foil sleeve, embroidered Umbrella Security Service and Spec Ops Field Unit patches, and eight bonus weapons for use in-game.[/quote] kotaku.com
  • Mal wieder typisch Capcom. Moment, ich guck mal kurz in die Zukunft: Soweit ich weiß, endet das Geschäftsjahr von Capcom immer am 31. März. Also, bringt man Ende März nochmal ein halbfertiges Spiel raus und muss sich für ca. 30 € noch Zusatzinhalte kaufen.... Fans kaufen den ganzen Mist natürlich und Capcom sackt ein Haufen Kohle zusätzlich ein für Sachen, die normal in dem fertigen Spiel integriert gewesen wären...
  • [quote='RE-Fan88','index.php?page=Thread&postID=333362#post333362']Mal wieder typisch Capcom. Moment, ich guck mal kurz in die Zukunft: Soweit ich weiß, endet das Geschäftsjahr von Capcom immer am 31. März. Also, bringt man Ende März nochmal ein halbfertiges Spiel raus und muss sich für ca. 30 € noch Zusatzinhalte kaufen.... Fans kaufen den ganzen Mist natürlich und Capcom sackt ein Haufen Kohle zusätzlich ein für Sachen, die normal in dem fertigen Spiel integriert gewesen wären...[/quote] Was fürn Blödsinn. In der Vergangenheit hat Capcom Spiele [i]verschoben[/i], weil im Herbst/Winter die Konkurrenz immer am stärksten ist. Operation Raccoon City befindet sich schon ewig in Entwicklung (wenn man bedenkt, dass es nur ein Spin-Off ist). Von einem "halbfertigen Spiel" zu reden ist nichts weiter als ein haltloser Vorwurf. Ich würde eher sagen typisch Gamer: Hauptsache meckern. Da reicht es schon wenn ein Releasetermin bekannt gegeben wird. :dash:
  • [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=333369#post333369'][quote='RE-Fan88','index.php?page=Thread&postID=333362#post333362']Mal wieder typisch Capcom. Moment, ich guck mal kurz in die Zukunft: Soweit ich weiß, endet das Geschäftsjahr von Capcom immer am 31. März. Also, bringt man Ende März nochmal ein halbfertiges Spiel raus und muss sich für ca. 30 € noch Zusatzinhalte kaufen.... Fans kaufen den ganzen Mist natürlich und Capcom sackt ein Haufen Kohle zusätzlich ein für Sachen, die normal in dem fertigen Spiel integriert gewesen wären...[/quote] Was fürn Blödsinn. In der Vergangenheit hat Capcom Spiele [i]verschoben[/i], weil im Herbst/Winter die Konkurrenz immer am stärksten ist. Operation Raccoon City befindet sich schon ewig in Entwicklung (wenn man bedenkt, dass es nur ein Spin-Off ist). Von einem "halbfertigen Spiel" zu reden ist nichts weiter als ein haltloser Vorwurf. Ich würde eher sagen typisch Gamer: Hauptsache meckern. Da reicht es schon wenn ein Releasetermin bekannt gegeben wird. :dash:[/quote] Halb fertig, meint er in dem Sinne, dass vieles per DLC nachgereicht wird, womit er nicht ganz unrecht hat, das ist echt traurig, dieser Trend... bei RE 5 haben die sogar zugegeben, dass die DLCs schon im Spiel integriert sein sollten, dass sie das aber gestrichen hatten, die hatten i-nen Grund genannt, aber ist doch offensichtlich, dass sie es nur wegen dem DLC Ding getan haben. viele Spiele haben die DLCs schon auf der Disk und Monate später wirds per DLC nur freigeschaltet. Echt ne Frechheit. Und was sie auch bei Street Fighter 3 so und so, ich kenn den Titel nicht ganz, hab nur mitbekommen, dass sie paar neue Kostümfarben, für mehrere Euros nachgereicht haben. Das ist echt schlecht.... Capcom, war früher auch einer meiner Lieblingsspieleschmieden, die machen immer noch eig. gute Spiele, keine Frage. Aber diese Geldgier, alles wird 10 mal neu aufgelegt, die ziehen sich i-was ausm Arsch um ne Story weiter voran zu treiben oder rebooten mal, oder was auch immer. Dieser beigeschmack einfach... Aber über manche Neuauflagen freue ich mich, keine Frage, habe hier auch RE Teile öfter rumliegen. Und meckern und kritisieren is nen Unterschied und alles schön reden hilft keinem Problem. Würden sich mehr Spieler gegen DLCs aussprechen, oder diese nicht nutzen, oder gegen den Trend, den RE geht mit der Action oder was auch immer, hätten wir die ganzen Probleme nicht, ganz einfach. Aber nein, alle nehmen es hin, kaufen schön, lassen sich so behandeln, fertig.
  • [quote='Wulverine','index.php?page=Thread&postID=333378#post333378']Und meckern und kritisieren is nen Unterschied [...][/quote] Genau und in dem Fall ist es eindeutig meckern. Was soll denn jetzt explizit die Grundlage dieser "Kritik" sein? Es wurde ein Releasetermin bekannt gegeben, nicht mehr, nicht weniger (abgesehen vom Inhalt der CE). In welchem direkten Zusammenhang stehen jetzt DLCs mit dieser News? Was hat der Releasetermin mit DLCs zu tun? Richtig, gar nichts! Soll man sich jetzt bei jeder Bekanntgabe eines Releasetermins über die die DLC-Politik der Publisher aufregen, oder doch nur bei Capcom? Davon abgesehen beruht richtige Kritik [i]immer[/i] auf Fakten, was hier nicht der Fall ist. Bevor du mich falsch verstehst: Mich kotzt der DLC-Trend auch extrem an, die werden von mir auch in den meisten Fällen boykottiert. Ich verstehe aber nicht, wie man bei dieser News auf das Thema kommt. DLCs hat Capcom in keiner Weise für RE:ORC angekündigt!
  • Wulverine scheint wenigstens zu verstehen, was ich meine! Kentyx, Dein Problem ist es, dass Du dich immer gleich persönlich angegriffen fühlst, sobald jemand was an der Firmenpolitik von Capcom oder an Resident Evil 5 und und und... auszusetzen hat! Du bist immer derjenige, der keine Kritik annehmen kann und der "meckert" und wirst oft gleich beleidigend anderen gegenüber! Ich sage ja auch z.B. nicht das du "Blödsinn" schreibst! Das mal nur so nebenbei.... Denk mal drüber nach und reg Dich nicht immer so tierisch auf, das ist nicht gut für Deinen Blutdruck ;) Natürlich hätte ich das was ich meine anders ausdrücken können, fand das Releasedate nur wegen dem o.g. Punkt mit dem GJ etwas verdächtig (da ich glaube zu wissen, dass so etwas schon mal der Fall war) und denke das Sachen fehlen werden, die eigtl. im kompletten Spiel enthalten wären und wir wieder extra dafür blechen müssen, mehr nicht! Ich freue mich ja auf das Release!
  • Ich fühle mich weder in irgendeine Weise angegriffen, noch habe ich mich aufgeregt. Beleidigt habe ich auch niemanden. Aber gut, Diskussionen sind in diesem Forum sinnlos, die Erfahrung habe ich schon gemacht. Wenn ihr aber andere kritisiert, müsst ihr damit rechnen, auch kritisiert zu werden. [quote='RE-Fan88','index.php?page=Thread&postID=333422#post333422']Ich freue mich ja auf das Release![/quote] Ich übrigens nicht, das Spiel wird von mir boykottiert. Nur nebenbei erwähnt.
  • [quote='Kentyx','index.php?page=Thread&postID=333424#post333424']Ich übrigens nicht, das Spiel wird von mir boykottiert. Nur nebenbei erwähnt.[/quote]Ich mach mit! Wenn ich diesen Vorbestell-Skin DLC Quark schon sehe... Armes Resident Evil.


    Dear friend, take heed... the blood is foul. And when the night falls... the hunters return.


  • [i]A Special Edition of Resident Evil: Operation Raccoon City will be available featuring a copy of the Resident Evil: Operation Raccoon City game, a Steelbook with exclusive art, stylized foil sleeve, Umbrella Security Service embroidered patch, Spec Ops Field Unit embroidered patch, and all 8 bonus weapons. The special edition will retail for $69.99. Preorder now![/i] [i] [/i] [i]quelle:[/i][url]http://www.facebook.com/residentevil[/url] Bilder als Anhang.