Deus Ex: Human Revolution (PS3) [G-Sam]

  • [align=center][img]http://techdeville.com/wp-content/uploads/DX3_Logo21.png[/img][/align] Release: 26.08.2011 Plattformen: PC, PS3 und xbox360 Publisher: Eidos Mein erstes Review witme Ich dem neusten Deus Ex Teil. Lange ist es her das mich ein Game von der ersten Sekunde an derart in denn Bann gezogen hat. Aber zuerst ein kleiner einblick in die Story des Games. Human Revolution spielt im Jahr 2027. Die Welt ist im umbruch, neue technoligien erobern den Markt auch umstrittene wie die Augmentierung von Menschen. Heißt Menschen können wenn Sie das nötige kleingeld haben sich Körperteile durch hochentwickelte Mechanische Körperteile ersetzen lassen, selbst dann wenn Sie gesund sind nicht wie etwa bei bei Unfallopfern. Dies spaltet die Gellschaft extrem und führt zu gewaltsamen zusammentreffen, jeder sieht sich im recht. Ist es inordung einfach in die Evolution einzugreifen? Gott zu spielen? Oder ist es inordung, sofern man es nicht übertreibt und sich mal eben eine MG in den Augmentierten Arm einbauen lässt. Den der eigentliche sinn der Augementierung ist Menschen zu helfen, doch wie auch heute aber werden gut gemeinte dinge ausgenutz. Man selbst spielt Adam Jensen, einen Sicherheitschef und findet sich auf der Seite des Konzerns Sarif Industiers wieder welche einer der führenden Konzerne der Augmentierung, und nebenher unser Arbeitgeber ist. Nach einem Überfall auf eines der Labore wird man übel zugerichtet und wird selbst Augmentiert, ab jetzt heißt es mithilfe der neuen Fähigkeiten den vorkommnissen in dieser verrückten Welt auf den grund zu gehn. Auch wenn man nicht gefragt wurde ob man die Augmentierung überhaupt will, dieser steht Jensen nämlich skeptisch gegenüber. Die Steurung: In meinem Fall die PS3 Version empfand Ich als angenehm, am anfang gab es schwierigkeiten auch was die Kamrea anging aber man hat sich schnell daran gewöhnt. Die Grafik: Einer der schwächen des Games. Es so gut gemacht doch eckige Cornflakes schüsseln und dergleichen stören etwas dieses schöne Bild. Am schlimmsten ist allerdings das Aussehn der Figuren die quasi nur als Deko fungieren. Nicht nur das sie sich nie von der stelle bewegen und immer nur das selbe machen, Zigarette rauchen, wegschmeißen, neue anzünden, wegschmeißen.. usw. Nein am schlimmsten sind die lieblosen Gesichter. Da hat der Officer mit dem wir reden müssen bei der Polizei im Gebäude selbst mal eben drei drillingsbrüder. Und die haben wiederum auch scheinbar auch gleich aussehnde Brüder die in Gangs sind und sich uns in den weg stellen. Schade drum. Aber wenigstens sind Adam Jensen und die die anderen wichtigen Figuren gut geworden. Sound: Wunderschöne Musik sehr stimmungsvoll, besonderst der Soundtrack wenn man Jensen´s Apartment betritt ist schön gemacht. Nachdenklich, ruhig fast schon traurig. Rundum ist der Sound und alles was man hört gut. Alles..? Synchro: Viele hassen sie Ich mag sie, kenne aber auch die Original version die auch super ist. Der Deutsche sprecher von Jensen finde Ich klasse Er passt einfach perfekt. Ich kann gut mit den Deutschen stimmen. Allerdings gibt es einen fetten Minuspunkt. Überwiegend macht der Charakter den Mund auf und zu, aber nichts kommt raus nur verzögert oder gar zu früh. Stimmlage ok, anpassen und versuchen dann zu sprechen wenn der Charakter spricht nicht ok. Fazit: Super Spiel es fesselte mich, ich wollte erst aufhören als Ich wusste was alles dahinter steckt. Irgendwann kam ich mir dann vor wie Jensen, wem kann Ich trauen? Was geht hier vor? Doch so toll das Spiel auch ist, es stört mich das der Hersteller kurz nach dem Erscheinen schon anspielungen auf DLC gemacht, etwas später bestätigte sich dies. The Missing Link kommt im Oktober noch raus. Warum hat man das absichtlich aus dem Spiel entfernt obwohl der abschnitt zu der Story gehört? Geldmacherei, es nervt Tierisch. Leider ein weiter Minuspunkt. Deus Ex Human Revolution ist einer der Spiele die zeigen es auch ohne töten geht. Es ist selbst auf dem höchsten schwierigkeitsgrad machbar an den Wachen vorbeizuschleichen oder diese zu Betäuben bzw. ko zu hauen. Getötet werden nur die Bosse. Wer die Worte geschickt wählt bekommt auch einen Bonus. - Ein schönes Beispielt für die, die denken alle Spiele sind dumpfe, hohl machende Spiele. Die grandiose Story ist aber das beste. Ich als nicht Deus Ex Kenner bin voll auf meine kosten gekommen. Wertung: Eine gute 8,5 - Währe die sache mit den Gesichtern und den Lippen nicht.. In dem sinne wie Jensen zu sagen pflegt. I never asked for this..