Resident Evil Revelations - Screenshots & Artworks

  • Ich finde die Outfits in Revelations ehrlich gesagt... bescheiden. Erinnert mich zu sehr an Dino Crisis und daher kann ich mich damit in der RE-Welt nicht so anfreunden. Auch wenn mich jetzt einige mit Heugabeln und Feuerfackeln scharf angreifen werden: Mir gefällt bisher Revelations leider nicht so gut. Das Setting (bisher - also das Schiff) haut mich nicht vom Hocker und die Grafik, ja, ich weiss das es nur ein Handheld-Game ist, ist auch nicht so toll. Hätte man wirklich "zeitgleich" auch für Konsolen releasen sollen. Werd es selbstverständlich trotzdem spielen, gerade mit der 3D Optik, aber hier hätte man einfach mehr an Power rausholen können.* Meine Meinung basiert nur auf dem bisher veröffentlichten Material - kann sich natürlich noch ändern.
  • Da fand' ich Jill's Anzug in Resi 5 viel schöner, wobei es natürlich bei einem Resident Evil Teil auf andere Sachen ankommt. :8o: Die restlichen Bilder sehen schön aus, vorallem das vierte Bild sind schön aus, wenn der Typ sich so um die Ecke lehnt. ^^ Erneut Danke für die Bilder, T
  • Jill's Outfit vom ersten Trailer fand ich auch wesentlich besser, dieses hier geht aber auch in Ordnung. Soll wohl eine Art Taucheranzug sein. Grafik scheint 3DS-Referenz zu werden, kann wieder nicht nachvollziehen was es da zu kritisieren gibt. Man kann enttäuscht sein, dass es nicht für die HD-Konsolen erscheint, aber für einen Handheld ist die Grafik absolut klasse. Das einzige, das mich bisher an Revelations stört ist die Ego-Perspektive. Ist aber eher nur ein kleiner Schönheitsfehler, da der Fokus nicht auf's Ballern gelegt wird. Dass es mehr Gegner geben wird als dieses komische Etwas, das in den Videos zu sehen ist, dürfte klar sein. Das neue Scan-Feature gefällt mir übrigens außerordentlich gut, erhöht den Adventure- und Erkundungsanteil und neue (sinnvolle) Gameplay-Elemente sind immer gern gesehen. Für mich bisher ein ganz, ganz heißer Anwärter auf das Game of the Year 2012. :)
  • [quote='T-Vairus','index.php?page=Thread&postID=322211#post322211']Ich finde die Outfits in Revelations ehrlich gesagt... bescheiden. Erinnert mich zu sehr an Dino Crisis und daher kann ich mich damit in der RE-Welt nicht so anfreunden. Auch wenn mich jetzt einige mit Heugabeln und Feuerfackeln scharf angreifen werden: Mir gefällt bisher Revelations leider nicht so gut. Das Setting (bisher - also das Schiff) haut mich nicht vom Hocker und die Grafik, ja, ich weiss das es nur ein Handheld-Game ist, ist auch nicht so toll. Hätte man wirklich "zeitgleich" auch für Konsolen releasen sollen. Werd es selbstverständlich trotzdem spielen, gerade mit der 3D Optik, aber hier hätte man einfach mehr an Power rausholen können.* Meine Meinung basiert nur auf dem bisher veröffentlichten Material - kann sich natürlich noch ändern.[/quote]nope,muss dir da leider in allen Punkten zustimmen. Die Kreatur auf Bild 05 ist ein...Polygonklumpen. :/ Zumindest die Texturen hätten hier schärfer ausfallen können. Ich meine,wer Chains Of Olympus / Ghost of Sparta oder Peace Walker auf der PSP gesehen hat,wird bei einem Produkt,dass mit einer neueren Hardware ausgestattet ist,mehr fürs Auge erwarten dürfen.

    beschreibe Call Of Duty: Black Ops 2


    "Story spielt in der Zukunft, die Grafik aus der Vergangenheit"

  • Jill mit braunen Haaren ist wesentlich besser abe ransonsten sagt mir das Game auch nocht nicht so zu. Abe rdie Gadgets sehen itneressant aus (mit dem Scanning) aber wird wohl trotzdme auf die Standartmässigen Gadgets hinauslaufen. Generell ist gerade wieder "Villa/Mansion" einfach total ausgelutscht aber echt. Lost iN nightmares hatte noch was aber jetzt puff. Theres no magic.
  • [quote='T-Vairus','index.php?page=Thread&postID=322549#post322549']Chris im anderen Outfit. Sieht frostig aus...[/quote]schaut cool aus, ich finds aber behindert, dass die ärmel hochgekrempelt is, das hatte ich schon beim Trailer bemängelt :D
  • So bockig wie er auf dem Artwork dreinschaut hat er scheinbar sich in der Kälte eh schon nen blauen Zipfel geholt, daher machen ihm Erfrierungen an den Unterarmen wohl nichts mehr aus. Frag mich, ob außer dem Schiff und dem Schnee-&-Eis-Szenario noch mehr Einsatzgebiete dazukommen. Und was mich wirklich bewegt: Wenn Jill nun damit Items aufspürt, wie verteidigt sich Isaac gegen die Missgeburten aus dem All, so ganz ohne seinen Plasmacutter?

    "Every normal man must be tempted, at times, to spit upon his hands, hoist the black flag, and begin slitting throats." - H.L. Mencken

    Einmal editiert, zuletzt von Genesis ()

  • [quote='Genesis','index.php?page=Thread&postID=322577#post322577']daher machen ihm Erfrierungen an den Unterarmen wohl nichts mehr aus.[/quote] ich erinnere an code veronica wo claire bauchfrei und ärmellos in der arktis rumgerannt ist XD in der familie scheinen die nicht so kälte/wärme empfindlich zu sein ;)
  • nichts gegen chris, der ist ja wohl mal ober cool, ich muss ehrlich sagen ich freue mich schon richtig auf das spiel, chris ist wie gesagt eh mein lieblings charakter und ich freue mich auch wieder mit jill spielen zu können und weil ich die atmo. und so was man bis jetzt sieht sehr interessant und gruselig finde und mit dem gamplay von teil 5, eigentlich genau das, was ich mir wünsche, ich werde es mir natürlich für den 3ds holen weil ich das teil eh haben will, aber ich finde das man diesen teil auch auf die konsolen raus bringen muss
  • @T-Virus Klar ist das Geschmackssache, aber ich kann deine kritik nicht so teilen. Für mich entwickelt sich Revelations wieder in de richtige Richtung zu dem was RE für mich ausmacht. Ein richtig klassisches RE wird es natürlich nicht, aber es ist immer noch mehr RE als der 5 Teil, von der Atmosphäre her..
  • Die Outfits sehen doch ok aus! Und wenn Jill am 27.01 genauso mim Hintern wackelt wie in der Demo ist mir das egal xD (nebenbei mein Geburtstag, was ein geiles Geschenk :P letztes Jahr wars ja DeadSpace 2) Also ich freue mich sehr darauf!! Holt ihr euch auch das [font='verdana, geneva, lucida, lucida grande, arial, helvetica, sans-serif']Circle Pad dazu?[/font]