Resident Evil: Raccoon City - Erste Ankündigung erwartet?

  • Es gibt eh nur eine vernünftige Lösung... Ich muss Spiele-Entwickler werden! Ich ::knueppel1: Community Ja schon gut, aber vieles deutet auf meine Theorie hin, immerhin würd mir nicht viel einfallen was man nur mit den 4 USS Leuten tun könnte. Wäre dann wohl ein ewiges: "Für Multiplayer-Spiel anmelden... warte... 3 Leute gefunden! (Euer Auftrag DIESMAL ist es, den Tyrant in der Mitte der Stadt zu töten)" usw... Spiel. Wär doch öde! Da würden 3 (oder mehr?) spielbare Fraktionen mehr Pepp reinbringen, denn wenn man die unschuldigen Zivilisten die die USS töten müssen auch spielen könnte, würden die sich ja dann wohl gehörig wehren! Und das USA-Soldaten-Team verreckt währenddessen an den Tyrants, dort wo Re3 aufhört. :haha1: So muss es sein! *hoff*
  • [quote='Phil29','index.php?page=Thread&postID=313021#post313021']wenn es wie eine art auf left for dead ist, denke ich mal das es geschnitten in deutschland erscheint[/quote] das befürchte ich auch,hoffentlich kann man wenigstens mit ner pegi-version dann woanders die DLCs runterladen
  • Hoffentlich gibts bald was offizielles, vllt. sogar einen Trailer oder Gameplay-Szenen. Weil mit den Infos kann man ja nicht wirklich so richtig was anfangen, weil es ganz darauf ankommt wie das Ganze umgesetzt wird. Bin mal gespannt was da auf uns zukommt... Achja ich schätze ja mal das wir näheres nächste Woche (28.März) erfahren werden, wen dieses französische PS-Magazin rauskommt (Das ja angeblich exklusive Informationen hat)
  • also über ein outbreak 3 hätte ich mich ehrlich gesagt mehr gefreut als, wie es jetzt klingt, wobei ich es ja immer nocht nicht ganz uninteressant finde, hat auf jeden fall potenzial das spiel, ist nur die frage wie es umgesetzt wird, hoffe mal das bald erste pic oder auch mal ein trailer kommen, damit man sich mal richtig ein bild machen kann. mal abwarten was kommen wird, das es ein april scherz ist, glaube ich ehr nicht, da dieses gerücht ja nun schon ganz schön lange in unlauf ist, mit resident evil: raccoon city. abwarten und tee trinken.
  • [quote='Christian Jung','index.php?page=Thread&postID=313060#post313060']Ich bin sehr auf die Umsetzung gespannt. An sich hört sich das Alles ganz gut an, besonders der Erfahrungsgewinn. Das ein "frisches" RE mit dem alten Gameplay kommt finde ich sehr, sehr schade. Die Hoffnung gebe ich aber nicht auf.[/quote] ich finddas sehr sehr gut,back to the Roots
  • Leute, vergesst alle Zweifel. Joystiq.com hat sich ein Vorab-Exemplar der nächsten OXM gesichert - und es stimmt! Resident Evil: Operation Raccoon City ist die Titelstory! Die Ausgabe, aus der die letzten Infos stammen, kommt offiziell am 5. April raus. Quelle: [url]http://www.joystiq.com/2011/03/25/resident-evil-operation-raccoon-city/[/url]
  • ich bin ja schon ganz neugierig, was da jetzt mit ist. hoffe das wir sehr bald, mal noch ein bisschen mehr bilder sehen, oder auch endlich mal ein video. dieses jahr arbeiten die aber an sehr viel resident evil, oder nicht, resident evil merceneris, resident evil revelation, resident evil 4 u. code veronica:X hd resident evil raccoon city, also mich freuts, hoffe nur das sie auch gut werden, am meisten freue ich mich jedoch auf resident evil revelation
  • [b][size=12]Resident Evil: Raccoon City: Erste Infos[/size][/b] Das Official Xbox Magazine hat erste Infohäppchen zum kommenden Resident Evil Teil veröffentlicht. In Resident Evil: Raccoon City haben die Entwickler von Slant Six ihr Hauptaugenmerk auf den Mehrspieler-Modus geworfen. Bis zu vier Spieler können gleichzeitig kooperativ durch Raccoon City streifen und die Untoten erledigen, während sie parallel versuchen, Überlebende zu retten. Die vier neuen Helden sind allesamt neu und heißen Vector, Beltway, Bertha und Spectre. Aber man wird auch bekannte Charaktere wie zum Beispiel Leon Kennedy zu Gesicht bekommen. Laut aktuellem Stand erscheint das Spiel im Herbst 2011 für Xbox 360 und PlayStation 3. Eine PC-Umsetzung wird es -leider- nicht geben. [quelle]gamezoom.net[/quelle]